• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Eishockey-WM live auf ProSieben, ProSieben MAXX, Joyn und ran.de

Eishockey-WM: Österreich mit 5-Tore-Comeback gegen Kanada - Lettland siegt

Anzeige

Österreich feiert eines der größten Comebacks der neuen Eishockey-Geschichte - verpasst aber dennoch den großen Triumph über Kanada. Lettland ist für das Duell mit der DEB-Auswahl gerüstet.

Österreich hat das größte Comeback der jüngsten Eishockey-Geschichte verpasst.

Die Mannschaft von Roger Bader verlor zwar im dritten Gruppenspiel gegen Rekordweltmeister und Titelverteidiger mit 6:7  nach Verlängerung, drehte dabei aber im Schlussabschnitt einen 1:6-Rückstand.

Deutschland vs. Lettland: Alle Infos zum vierten Spiel der deutschen Mannschaft.

Marco Rossi schoss die Österreicher 49 Sekunden vor Ende zu einem Punkt. In der Verlängerung war dann Kanadas Kapitän John Tavares der Spielverderber aus österreichischer Sicht.

Dylan Cozens, Kaiden Guhle, Bowen Byram, Jared McCann, Connor Bedard und Pierre-Luc Dubois hatten bei Gegentreffer von Benjamin Nissner die Ahornblätter mit 6:1 in Führung geschossen.

Benjamin Baumgartner, Peter Schneider, Dominik Zwerger, erneut Schneider und Rossi erzielten in den letzten 20 Minuten Österreichs fünf Tore.

Kanada führt in der Gruppe A vor der Schweiz die Tabelle an, die Alpenrepublik rangiert mit dem ersten gewonnenen Zähler vor dem Tabellenschlusslicht Großbritannien auf Rang sieben.

Anzeige

Frankreich siegt im Abendspiel

In der deutschen Gruppe B setzte sich Frankreich im vermeintlich über den Abstieg entscheidenden Spiel gegen Polen mit 4:2 (2:0, 2:2, 0:0) durch.

Die Franzosen liegen nun bei vier Punkten, Polen hat als Letzter einen Zähler auf dem Konto.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Lettland gewinnt gegen Kasachstan

Der nächste deutsche Gegner bei der Eishockey-WM in Tschechien kommt allmählich in Schwung.

Der letztjährige WM-Dritte Lettland feierte mit 2:0 (0:0, 2:0, 0:0) gegen Kasachstan im dritten Spiel den dritten Sieg - allerdings erst zum ersten Mal in der regulären Spielzeit.

Für die Balten, die am Mittwoch ab 15:45 Uhr live auf ProSieben, Joyn und ran.de in Ostrava auf das Team von Bundestrainer Harold Kreis treffen, erzielten Roberts Bukarts (32.) und Haralds Egle (36.) die Tore.

Goalie Kristers Gudlevskies vom deutschen Vizemeister Fischtown Pinguins Bremerhaven blieb ohne Gegentreffer.

Anzeige
Anzeige

Norwegen holt wichtigen Dreier

In der Gruppe A in Prag verbuchte Norwegen im Kampf um den Klassenerhalt mit 2:0 (0:0. 2:0, 0:0) gegen Dänemark den ersten Dreier.

Der Düsseldorfer Henrik Haukeland wehrte alle 24 Schüsse ab.

Die EIshockey-WM 2024 live im Free-TV und im Stream
News

Eishockey-WM 2024 live: Halbfinals fix

  • 27.05.2024
  • 14:47 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group