• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Bundesliga

Bayer Leverkusen hat die Schale: Diese Mannschaft hat Maßstäbe gesetzt - ein Kommentar

  • Aktualisiert: 22.05.2024
  • 09:13 Uhr
  • Andreas Reiners
Anzeige

Bayer Leverkusen hat am Samstag endlich die Schale bekommen. Weil die Mannschaft echte Maßstäbe gesetzt hat – ein Kommentar.

Aus Leverkusen berichtet Andreas Reiners

Der Jubel kündigte sich an. Erst langsam, dann donnernd. Trainer Xabi Alonso schaffte es, bei der Übergabe der Meisterschale die BayArena noch ein bisschen mehr beben zu lassen. Die Fans wissen, wem sie diesen Moment zu verdanken haben.

Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen: Alle Infos zum Europa-League Finale

Der Spanier, der so ungerne im Mittelpunkt steht, schnappte sich um 17.39 Uhr das begehrte Stück, tänzelte kurz vor seiner Mannschaft herum und stemmte die Schale schließlich unter dem ohrenbetäubenden Jubel der Zuschauer in den Himmel.

Wenig später nahm er sogar noch ein Bad in der Menge. Das obligatorische "Uffta, Uffta täterä" war ihm dann aber nicht geheuer, das überließ er dann doch seinem Kapitän Lukas Hradecky.

Das tief eingebrannte Trauma des Klubs ist damit endgültig und ganz offiziell beendet. Bayer Leverkusen hat den Lohn einer historischen Saison endlich in den Händen.

Einer Saison, in der diese Mannschaft echte Maßstäbe gesetzt hat.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alles zur Bundesliga

  • Alles zu Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen: Eine beeindruckende Qualität

Zum Beispiel in Sachen Qualität. Jonathan Tah, Jeremie Frimpong, Robert Andrich, Granit Xhaka, Alejandro Grimaldo, Florian Wirtz und Victor Boniface – um ein paar herausragende Stars unter den Topspielern zu nennen, die Bayers Kader in dieser Saison ausgezeichnet hat.

Tah hat als Abwehrchef entscheidend mitgeholfen, die Defensive als Prunkstück auf ein neues Level zu heben.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Bayer 04 Leverkusen: Alle späten Tore der Alonso-Elf - Stanisic schaltet Rom spät aus

<strong>Bayer 04 Leverkusen: Alle späten Tore der Alonso-Elf</strong><br>Alleine in der Bundesliga fuhr Bayer Leverkusen zwölf Punkte durch späte Treffer ein. Auch das Weiterkommen im Pokal und in der Europa League gelang teilweise in letzter Minute. <strong><em>ran</em></strong> zeigt alle Tore, die die Bayer-Elf nach der 80. Minute erzielte.
Bayer 04 Leverkusen: Alle späten Tore der Alonso-Elf
Alleine in der Bundesliga fuhr Bayer Leverkusen zwölf Punkte durch späte Treffer ein. Auch das Weiterkommen im Pokal und in der Europa League gelang teilweise in letzter Minute. ran zeigt alle Tore, die die Bayer-Elf nach der 80. Minute erzielte.
© IMAGO/Uwe Kraft
<strong>Bayer 04 Leverkusen - AS Rom (2:2)</strong><br>- Torschützen: Gianluca Mancini (82., Eigentor) &amp; Josip Stanisic (90.+7)<br>- Wettbewerb: Europa League, Halbfinale Rückspiel (09.05.2024)
Bayer 04 Leverkusen - AS Rom (2:2)
- Torschützen: Gianluca Mancini (82., Eigentor) & Josip Stanisic (90.+7)
- Wettbewerb: Europa League, Halbfinale Rückspiel (09.05.2024)
© Laci Perenyi
<strong>Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen (1:5)</strong><br>- Torschütze: Victor Boniface (89.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 32. Spieltag (05.05.2024)
Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen (1:5)
- Torschütze: Victor Boniface (89.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 32. Spieltag (05.05.2024)
© Jan Huebner
<strong>Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart (2:2)</strong><br>- Torschütze: Robert Andrich (90.+6)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 31. Spieltag (27.04.2024)<br>- Gewonnener Punkt: 1
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart (2:2)
- Torschütze: Robert Andrich (90.+6)
- Wettbewerb: Bundesliga, 31. Spieltag (27.04.2024)
- Gewonnener Punkt: 1
© Nordphoto
<strong>Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen (1:1)</strong><br>- Torschütze: Josip Stanisic (90.+7)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 30. Spieltag (21.04.2024)<br>- Gewonnener Punkt: 1
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen (1:1)
- Torschütze: Josip Stanisic (90.+7)
- Wettbewerb: Bundesliga, 30. Spieltag (21.04.2024)
- Gewonnener Punkt: 1
© Eibner
<strong>West Ham United - Bayer Leverkusen (1:1)</strong><br>- Torschütze: Jeremie Frimpong (89.)<br>- Wettbewerb: Europa League, Viertelfinale Rückspiel (18.04.2024)
West Ham United - Bayer Leverkusen (1:1)
- Torschütze: Jeremie Frimpong (89.)
- Wettbewerb: Europa League, Viertelfinale Rückspiel (18.04.2024)
© PA Images
<strong>Bayer Leverkusen - Werder Bremen (5:0)</strong><br>- Torschütze: Florian Wirtz (83. &amp; 90.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 29. Spieltag (14.04.2024)
Bayer Leverkusen - Werder Bremen (5:0)
- Torschütze: Florian Wirtz (83. & 90.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 29. Spieltag (14.04.2024)
© Kirchner-Media
<strong>Bayer Leverkusen - West Ham United (2:0)</strong><br>- Torschützen: Jonas Hofmann (83.) &amp; Victor Boniface (90.+1)<br>- Wettbewerb: Europa League, Viertelfinale Hinspiel (11.04.2024)
Bayer Leverkusen - West Ham United (2:0)
- Torschützen: Jonas Hofmann (83.) & Victor Boniface (90.+1)
- Wettbewerb: Europa League, Viertelfinale Hinspiel (11.04.2024)
© 2024 Getty Images
<strong>Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim (2:1)</strong><br>- Torschützen: Robert Andrich (88.) &amp; Patrick Schick (90.+1)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 27. Spieltag (30.03.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 3
Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim (2:1)
- Torschützen: Robert Andrich (88.) & Patrick Schick (90.+1)
- Wettbewerb: Bundesliga, 27. Spieltag (30.03.2024)
- Gewonnene Punkte: 3
© IMAGO/Team 2
<strong>Bayer 04 Leverkusen - Qarabag FK (3:2)</strong><br>- Torschütze: Patrik Schick (90.+3 &amp; 90.+7)<br>- Wettbewerb: Europa League, Achtelfinale Rückspiel (14.03.2024)<br>- Weitergekommen durch die beiden Tore
Bayer 04 Leverkusen - Qarabag FK (3:2)
- Torschütze: Patrik Schick (90.+3 & 90.+7)
- Wettbewerb: Europa League, Achtelfinale Rückspiel (14.03.2024)
- Weitergekommen durch die beiden Tore
© IMAGO/Uwe Kraft
<strong>Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg (2:0)</strong><br>- Torschütze: Florian Wirtz (86.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 25. Spieltag (10.03.2024)
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg (2:0)
- Torschütze: Florian Wirtz (86.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 25. Spieltag (10.03.2024)
© IMAGO/Moritz Müller
<strong>Qarabag FK - Bayer 04 Leverkusen (2:2)</strong><br>- Torschütze: Patrik Schick (90.+2)<br>- Wettbewerb: Europa League, Achtelfinale Hinspiel (07.03.2024)
Qarabag FK - Bayer 04 Leverkusen (2:2)
- Torschütze: Patrik Schick (90.+2)
- Wettbewerb: Europa League, Achtelfinale Hinspiel (07.03.2024)
© IMAGO/Xinhua
<strong>1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen (1:2)</strong><br>- Torschütze: Amine Adli - Treffer zum 0:2 (81.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 22. Spieltag (17.02.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 2
1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen (1:2)
- Torschütze: Amine Adli - Treffer zum 0:2 (81.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 22. Spieltag (17.02.2024)
- Gewonnene Punkte: 2
© IMAGO/Sven Simon
<strong>Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München (3:0)</strong><br>- Torschütze: Jeremie Frimpong (90.+5)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 21. Spieltag (10.02.2024)
Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München (3:0)
- Torschütze: Jeremie Frimpong (90.+5)
- Wettbewerb: Bundesliga, 21. Spieltag (10.02.2024)
© IMAGO/osnapix
<strong>Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart (3:2)</strong><br>- Torschütze:&nbsp; Jonathan Tah (90.)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal, Viertelfinale (06.02.2024)<br>- Weitergekommen durch das Tor
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart (3:2)
- Torschütze:  Jonathan Tah (90.)
- Wettbewerb: DFB-Pokal, Viertelfinale (06.02.2024)
- Weitergekommen durch das Tor
© IMAGO/Kirchner-Media
<strong>RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen (2:3)</strong><br>- Torschütze: Piero Hincapie (90.+1)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 18. Spieltag (20.01.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 2
RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen (2:3)
- Torschütze: Piero Hincapie (90.+1)
- Wettbewerb: Bundesliga, 18. Spieltag (20.01.2024)
- Gewonnene Punkte: 2
© IMAGO/Matthias Koch
<strong>FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen (0:1)</strong><br>- Torschütze: Exequiel Palacios (90.+4)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 17. Spieltag (13.01.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 2
FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen (0:1)
- Torschütze: Exequiel Palacios (90.+4)
- Wettbewerb: Bundesliga, 17. Spieltag (13.01.2024)
- Gewonnene Punkte: 2
© IMAGO/MIS
<strong>Bayer 04 Leverkusen - SC Paderborn 07 (3:1)</strong><br>- Torschütze: Patrik Schick (87.)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal,&nbsp;Achtelfinale (06.12.2023)
Bayer 04 Leverkusen - SC Paderborn 07 (3:1)
- Torschütze: Patrik Schick (87.)
- Wettbewerb: DFB-Pokal, Achtelfinale (06.12.2023)
© IMAGO/Ulrich Hufnagel
<strong>Bayer 04 Leverkusen - Union Berlin (4:0)</strong><br>- Torschütze: Nathan Tella (83.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 11. Spieltag (12.11.2023)
Bayer 04 Leverkusen - Union Berlin (4:0)
- Torschütze: Nathan Tella (83.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 11. Spieltag (12.11.2023)
© IMAGO/Team 2
<strong>Qarabag FK - Bayer 04 Leverkusen (0:1)</strong><br>- Torschütze: Victor Boniface (90.+4)<br>- Wettbewerb: Europa League - Gruppe H,&nbsp;4. Spieltag (09.11.2023)<br>- Gewonnene Punkte: 2
Qarabag FK - Bayer 04 Leverkusen (0:1)
- Torschütze: Victor Boniface (90.+4)
- Wettbewerb: Europa League - Gruppe H, 4. Spieltag (09.11.2023)
- Gewonnene Punkte: 2
© IMAGO/Eibner
<strong>SV Sandhausen - Bayer 04 Leverkusen (2:5)</strong><br>- Torschützen: Adam Hlozek (85.) &amp; Amine Adli (88. &amp; 90.+2)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal, 2. Runde (01.11.2023)<br>- Weitergekommen durch die Tore
SV Sandhausen - Bayer 04 Leverkusen (2:5)
- Torschützen: Adam Hlozek (85.) & Amine Adli (88. & 90.+2)
- Wettbewerb: DFB-Pokal, 2. Runde (01.11.2023)
- Weitergekommen durch die Tore
© IMAGO/Eibner
<strong>Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Heidenheim (4:1)</strong><br>- Torschütze: Amine Adli (82.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 5. Spieltag (24.09.2023)
Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Heidenheim (4:1)
- Torschütze: Amine Adli (82.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 5. Spieltag (24.09.2023)
© IMAGO/Moritz Müller
<strong></strong><strong>FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen (2:2)</strong> <br>- Torschütze: Exequiel Palacios (90.+4)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 4. Spieltag (15.09.2023)<br>- Gewonnener Punkt: 1
FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen (2:2)
- Torschütze: Exequiel Palacios (90.+4)
- Wettbewerb: Bundesliga, 4. Spieltag (15.09.2023)
- Gewonnener Punkt: 1
© IMAGO/ActionPictures
<strong>Bayer 04 Leverkusen - SV Darmstadt 98 (5:1)</strong><br>- Torschütze: Adam Hlozek (83.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 3. Spieltag (02.09.2023)
Bayer 04 Leverkusen - SV Darmstadt 98 (5:1)
- Torschütze: Adam Hlozek (83.)
- Wettbewerb: Bundesliga, 3. Spieltag (02.09.2023)
© IMAGO/Beautiful Sports
<strong>FC Teutonia 05 Ottensen - Bayer 04 Leverkusen (0:8)</strong><br>- Torschützen: Jonas Hofmann (81.) &amp; Adam Hlozek (90.)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal, 1. Runde (12.08.2023)
FC Teutonia 05 Ottensen - Bayer 04 Leverkusen (0:8)
- Torschützen: Jonas Hofmann (81.) & Adam Hlozek (90.)
- Wettbewerb: DFB-Pokal, 1. Runde (12.08.2023)
© IMAGO/MIS
<strong>Bayer 04 Leverkusen: Alle späten Tore der Alonso-Elf</strong><br>Alleine in der Bundesliga fuhr Bayer Leverkusen zwölf Punkte durch späte Treffer ein. Auch das Weiterkommen im Pokal und in der Europa League gelang teilweise in letzter Minute. <strong><em>ran</em></strong> zeigt alle Tore, die die Bayer-Elf nach der 80. Minute erzielte.
<strong>Bayer 04 Leverkusen - AS Rom (2:2)</strong><br>- Torschützen: Gianluca Mancini (82., Eigentor) &amp; Josip Stanisic (90.+7)<br>- Wettbewerb: Europa League, Halbfinale Rückspiel (09.05.2024)
<strong>Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen (1:5)</strong><br>- Torschütze: Victor Boniface (89.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 32. Spieltag (05.05.2024)
<strong>Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart (2:2)</strong><br>- Torschütze: Robert Andrich (90.+6)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 31. Spieltag (27.04.2024)<br>- Gewonnener Punkt: 1
<strong>Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen (1:1)</strong><br>- Torschütze: Josip Stanisic (90.+7)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 30. Spieltag (21.04.2024)<br>- Gewonnener Punkt: 1
<strong>West Ham United - Bayer Leverkusen (1:1)</strong><br>- Torschütze: Jeremie Frimpong (89.)<br>- Wettbewerb: Europa League, Viertelfinale Rückspiel (18.04.2024)
<strong>Bayer Leverkusen - Werder Bremen (5:0)</strong><br>- Torschütze: Florian Wirtz (83. &amp; 90.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 29. Spieltag (14.04.2024)
<strong>Bayer Leverkusen - West Ham United (2:0)</strong><br>- Torschützen: Jonas Hofmann (83.) &amp; Victor Boniface (90.+1)<br>- Wettbewerb: Europa League, Viertelfinale Hinspiel (11.04.2024)
<strong>Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim (2:1)</strong><br>- Torschützen: Robert Andrich (88.) &amp; Patrick Schick (90.+1)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 27. Spieltag (30.03.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 3
<strong>Bayer 04 Leverkusen - Qarabag FK (3:2)</strong><br>- Torschütze: Patrik Schick (90.+3 &amp; 90.+7)<br>- Wettbewerb: Europa League, Achtelfinale Rückspiel (14.03.2024)<br>- Weitergekommen durch die beiden Tore
<strong>Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg (2:0)</strong><br>- Torschütze: Florian Wirtz (86.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 25. Spieltag (10.03.2024)
<strong>Qarabag FK - Bayer 04 Leverkusen (2:2)</strong><br>- Torschütze: Patrik Schick (90.+2)<br>- Wettbewerb: Europa League, Achtelfinale Hinspiel (07.03.2024)
<strong>1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen (1:2)</strong><br>- Torschütze: Amine Adli - Treffer zum 0:2 (81.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 22. Spieltag (17.02.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 2
<strong>Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München (3:0)</strong><br>- Torschütze: Jeremie Frimpong (90.+5)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 21. Spieltag (10.02.2024)
<strong>Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart (3:2)</strong><br>- Torschütze:&nbsp; Jonathan Tah (90.)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal, Viertelfinale (06.02.2024)<br>- Weitergekommen durch das Tor
<strong>RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen (2:3)</strong><br>- Torschütze: Piero Hincapie (90.+1)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 18. Spieltag (20.01.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 2
<strong>FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen (0:1)</strong><br>- Torschütze: Exequiel Palacios (90.+4)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 17. Spieltag (13.01.2024)<br>- Gewonnene Punkte: 2
<strong>Bayer 04 Leverkusen - SC Paderborn 07 (3:1)</strong><br>- Torschütze: Patrik Schick (87.)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal,&nbsp;Achtelfinale (06.12.2023)
<strong>Bayer 04 Leverkusen - Union Berlin (4:0)</strong><br>- Torschütze: Nathan Tella (83.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 11. Spieltag (12.11.2023)
<strong>Qarabag FK - Bayer 04 Leverkusen (0:1)</strong><br>- Torschütze: Victor Boniface (90.+4)<br>- Wettbewerb: Europa League - Gruppe H,&nbsp;4. Spieltag (09.11.2023)<br>- Gewonnene Punkte: 2
<strong>SV Sandhausen - Bayer 04 Leverkusen (2:5)</strong><br>- Torschützen: Adam Hlozek (85.) &amp; Amine Adli (88. &amp; 90.+2)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal, 2. Runde (01.11.2023)<br>- Weitergekommen durch die Tore
<strong>Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Heidenheim (4:1)</strong><br>- Torschütze: Amine Adli (82.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 5. Spieltag (24.09.2023)
<strong></strong><strong>FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen (2:2)</strong> <br>- Torschütze: Exequiel Palacios (90.+4)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 4. Spieltag (15.09.2023)<br>- Gewonnener Punkt: 1
<strong>Bayer 04 Leverkusen - SV Darmstadt 98 (5:1)</strong><br>- Torschütze: Adam Hlozek (83.)<br>- Wettbewerb: Bundesliga, 3. Spieltag (02.09.2023)
<strong>FC Teutonia 05 Ottensen - Bayer 04 Leverkusen (0:8)</strong><br>- Torschützen: Jonas Hofmann (81.) &amp; Adam Hlozek (90.)<br>- Wettbewerb: DFB-Pokal, 1. Runde (12.08.2023)

Die Zahlen sind beeindruckend, selbst bei einer nur punktuellen Auswahl. Mit 24 Gegentreffern stellt Bayer die mit Abstand beste Abwehr der Liga. Xhaka hat als Verbindungsspieler zwischen Defensive und Offensive dem ganzen Konstrukt Stabilität und Qualität beschert, und Grimaldo (zehn Tore, 14 Assists) Boniface (14 Tore, neun Vorlagen) und Wirtz (elf Tore, elf Vorlagen) sind Bayers beste Scorer in der Liga. Boniface mit 14 Treffern zudem der beste Torschütze – obwohl er zwischendurch monatelang gefehlt hat.

Insgesamt sieben Spieler stehen bei zweistelligen Scorerpunkten. 89 Tore ergeben hinter den Bayern (94 Treffer) die zweitbeste Offensive. In Verbindung mit einer Abwehr – die ja bekanntlich Meisterschaften gewinnt – war das eine unschlagbare Mischung.

Unter dem Strich hat es Alonso geschafft, seine Spieler für sich und seine Idee zu gewinnen und den Großteil des Kaders taktisch und spielerisch auf ein neues Level zu heben. Ein essenzieller Erfolgsfaktor war dann aber der Fakt, dass dieser Kader dieses neu gewonnene und stetig weiterentwickelte Niveau fast immer optimal abrufen konnte.

Bayer Leverkusen: Homogenität ermöglicht Rotation

Dabei geholfen hat die Mischung des Kaders, denn viele Positionen sind nicht nur hervorragend, sondern dabei auch auf hohem Niveau doppelt besetzt. So konnte Alonso in vielen wichtigen Phasen der Saison ohne einen großen Qualitätsverlust durchrotieren. Dazu hatte der Spanier auf der Bank immer wieder im wahrsten Sinne des Wortes einen Joker in der Hinterhand – der dann auch oft stach.

Und natürlich ist auch Glück ein nicht unwesentlicher Faktor, denn Bayer blieb vom Verletzungspech weitestgehend verschont, was sowohl kontinuierliches Arbeiten, eine wirkungsvolle Weiterentwicklung und erwähnte Rotation überhaupt erst in der Art und Weise ermöglicht hat.

Anzeige
Anzeige

Bayer Leverkusen: Konstante Mentalitätsmonster

Bayer hat eine entscheidende Zutat immer wieder erfolgreich eingerührt – ungeschlagen ging es durch die Saison, und 51 Pflichtspiele insgesamt ohne Niederlage sind nicht nur ein neuer Rekord in Europa, sondern ein beeindruckender Beweis für eine Konstanz, die die Konkurrenz bei 17 und mehr Punkten Rückstand nicht ansatzweise hinbekommen hat.

Bundesliga: ran Top-Elf der Saison 2023/24 - Leverkusen dominiert, nur ein Münchner

<strong>ran Bundesliga Top-Elf der Saison 2023/24: Leverkusen dominiert, nur ein Münchner</strong><br>Nach elf Titeln des FC Bayern München in Serie hat sich Bayer Leverkusen&nbsp; zum Meister der Saison 23/24 gekrönt. Zahlreiche Spieler der "Werkself" stachen über die gesamte Spielzeit heraus. <em><strong>ran</strong></em> präsentiert die Top-Elf der Saison. (Zahlen: Transfermarkt, Stand: 18. Mai 2024)
ran Bundesliga Top-Elf der Saison 2023/24: Leverkusen dominiert, nur ein Münchner
Nach elf Titeln des FC Bayern München in Serie hat sich Bayer Leverkusen  zum Meister der Saison 23/24 gekrönt. Zahlreiche Spieler der "Werkself" stachen über die gesamte Spielzeit heraus. ran präsentiert die Top-Elf der Saison. (Zahlen: Transfermarkt, Stand: 18. Mai 2024)
© IMAGO/Laci Perenyi
<strong>Tor: Gregor Kobel (Borussia Dortmund)</strong><br>Einsätze: 27<br>Gegentore: 34<br>Spiele zu Null: 7<br>Marktwert: 40 Millionen Euro
Tor: Gregor Kobel (Borussia Dortmund)
Einsätze: 27
Gegentore: 34
Spiele zu Null: 7
Marktwert: 40 Millionen Euro
© ZUMA Wire
<strong>Abwehr: Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 31<br> Tore: 4<br>Vorlagen: 2<br>Marktwert: 30 Millionen Euro
Abwehr: Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 31
Tore: 4
Vorlagen: 2
Marktwert: 30 Millionen Euro
© Treese
<strong>Abwehr: Waldemar Anton (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 33<br> Tore: -<br>Vorlagen: 3<br>Marktwert: 18 Millionen Euro
Abwehr: Waldemar Anton (VfB Stuttgart)
Einsätze: 33
Tore: -
Vorlagen: 3
Marktwert: 18 Millionen Euro
© DiZ-PiX
<strong>Abwehr: Mohamed Simakan (RB Leipzig)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 2<br>Vorlagen: 4<br>Marktwert: 35 Millionen Euro
Abwehr: Mohamed Simakan (RB Leipzig)
Einsätze: 32
Tore: 2
Vorlagen: 4
Marktwert: 35 Millionen Euro
© 2024 Getty Images
<strong>Linke Außenbahn: Alejandro Grimaldo (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 33<br> Tore: 10<br>Vorlagen: 12<br>Marktwert: 45 Millionen Euro
Linke Außenbahn: Alejandro Grimaldo (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 33
Tore: 10
Vorlagen: 12
Marktwert: 45 Millionen Euro
© 2023 Getty Images
<strong>Rechte Außenbahn: Jeremie Frimpong (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 31<br> Tore: 9<br>Vorlagen: 9<br>Marktwert: 50 Millionen Euro
Rechte Außenbahn: Jeremie Frimpong (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 31
Tore: 9
Vorlagen: 9
Marktwert: 50 Millionen Euro
© Laci Perenyi
<strong>Zentrales Mittelfeld: Granit Xhaka (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 33<br> Tore: 3<br>Vorlagen: -<br>Marktwert: 20 Millionen Euro
Zentrales Mittelfeld: Granit Xhaka (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 33
Tore: 3
Vorlagen: -
Marktwert: 20 Millionen Euro
© Norbert Schmidt
<strong>Zentrales Mittelfeld: Angelo Stiller (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 1<br>Vorlagen: 5<br>Marktwert: 18 Millionen Euro
Zentrales Mittelfeld: Angelo Stiller (VfB Stuttgart)
Einsätze: 32
Tore: 1
Vorlagen: 5
Marktwert: 18 Millionen Euro
© Michael Weber
<strong>Offensives Mittelfeld: Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 11<br>Vorlagen: 11<br>Marktwert: 110 Millionen Euro
Offensives Mittelfeld: Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 32
Tore: 11
Vorlagen: 11
Marktwert: 110 Millionen Euro
© 2024 Getty Images
<strong>Angriff: Harry Kane (FC Bayern München)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 36<br>Vorlagen: 8<br>Marktwert: 110 Millionen Euro
Angriff: Harry Kane (FC Bayern München)
Einsätze: 32
Tore: 36
Vorlagen: 8
Marktwert: 110 Millionen Euro
© 2024 Getty Images
<strong>Angriff: Serhou Guirassy (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 28<br> Tore: 29<br>Vorlagen: 3<br>Marktwert: 40 Millionen Euro
Angriff: Serhou Guirassy (VfB Stuttgart)
Einsätze: 28
Tore: 29
Vorlagen: 3
Marktwert: 40 Millionen Euro
© Pressefoto Baumann
<strong>Bank: Manuel Neuer (FC Bayern München)</strong><br>Einsätze: 23<br>Gegentore: 33<br>Spiele zu Null: 7<br>Marktwert: 5 Millionen Euro
Bank: Manuel Neuer (FC Bayern München)
Einsätze: 23
Gegentore: 33
Spiele zu Null: 7
Marktwert: 5 Millionen Euro
© Eibner
<strong>Bank: Edmond Tapsoba (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 28<br> Tore: -<br>Vorlagen: 1<br>Marktwert: 40 Millionen Euro
Bank: Edmond Tapsoba (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 28
Tore: -
Vorlagen: 1
Marktwert: 40 Millionen Euro
© kolbert-press
<strong>Bank: Jamal Musiala (FC Bayern München)</strong><br>Einsätze: 24<br> Tore: 10<br>Vorlagen: 6<br>Marktwert: 110 Millionen Euro
Bank: Jamal Musiala (FC Bayern München)
Einsätze: 24
Tore: 10
Vorlagen: 6
Marktwert: 110 Millionen Euro
© ZUMA Wire
<strong>Bank: Xavi Simons (RB Leipzig)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 8<br>Vorlagen: 13<br>Marktwert: 80 Millionen Euro
Bank: Xavi Simons (RB Leipzig)
Einsätze: 32
Tore: 8
Vorlagen: 13
Marktwert: 80 Millionen Euro
© 2024 Getty Images
<strong>Bank: Robert Andrich (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 28<br> Tore: 4<br>Vorlagen: 2<br>Marktwert: 11 Millionen Euro
Bank: Robert Andrich (Bayer 04 Leverkusen)
Einsätze: 28
Tore: 4
Vorlagen: 2
Marktwert: 11 Millionen Euro
© 2024 Getty Images
<strong>Bank: Lois Openda (RB Leipzig)</strong><br>Einsätze: 34<br> Tore: 24<br>Vorlagen: 7<br>Marktwert: 60 Millionen Euro
Bank: Lois Openda (RB Leipzig)
Einsätze: 34
Tore: 24
Vorlagen: 7
Marktwert: 60 Millionen Euro
© Jan Huebner
<strong>Bank: Deniz Undav (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 30<br> Tore: 18<br>Vorlagen: 10<br>Marktwert: 22 Millionen Euro
Bank: Deniz Undav (VfB Stuttgart)
Einsätze: 30
Tore: 18
Vorlagen: 10
Marktwert: 22 Millionen Euro
© 2024 Getty Images
<strong>ran Bundesliga Top-Elf der Saison 2023/24: Leverkusen dominiert, nur ein Münchner</strong><br>Nach elf Titeln des FC Bayern München in Serie hat sich Bayer Leverkusen&nbsp; zum Meister der Saison 23/24 gekrönt. Zahlreiche Spieler der "Werkself" stachen über die gesamte Spielzeit heraus. <em><strong>ran</strong></em> präsentiert die Top-Elf der Saison. (Zahlen: Transfermarkt, Stand: 18. Mai 2024)
<strong>Tor: Gregor Kobel (Borussia Dortmund)</strong><br>Einsätze: 27<br>Gegentore: 34<br>Spiele zu Null: 7<br>Marktwert: 40 Millionen Euro
<strong>Abwehr: Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 31<br> Tore: 4<br>Vorlagen: 2<br>Marktwert: 30 Millionen Euro
<strong>Abwehr: Waldemar Anton (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 33<br> Tore: -<br>Vorlagen: 3<br>Marktwert: 18 Millionen Euro
<strong>Abwehr: Mohamed Simakan (RB Leipzig)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 2<br>Vorlagen: 4<br>Marktwert: 35 Millionen Euro
<strong>Linke Außenbahn: Alejandro Grimaldo (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 33<br> Tore: 10<br>Vorlagen: 12<br>Marktwert: 45 Millionen Euro
<strong>Rechte Außenbahn: Jeremie Frimpong (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 31<br> Tore: 9<br>Vorlagen: 9<br>Marktwert: 50 Millionen Euro
<strong>Zentrales Mittelfeld: Granit Xhaka (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 33<br> Tore: 3<br>Vorlagen: -<br>Marktwert: 20 Millionen Euro
<strong>Zentrales Mittelfeld: Angelo Stiller (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 1<br>Vorlagen: 5<br>Marktwert: 18 Millionen Euro
<strong>Offensives Mittelfeld: Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 11<br>Vorlagen: 11<br>Marktwert: 110 Millionen Euro
<strong>Angriff: Harry Kane (FC Bayern München)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 36<br>Vorlagen: 8<br>Marktwert: 110 Millionen Euro
<strong>Angriff: Serhou Guirassy (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 28<br> Tore: 29<br>Vorlagen: 3<br>Marktwert: 40 Millionen Euro
<strong>Bank: Manuel Neuer (FC Bayern München)</strong><br>Einsätze: 23<br>Gegentore: 33<br>Spiele zu Null: 7<br>Marktwert: 5 Millionen Euro
<strong>Bank: Edmond Tapsoba (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 28<br> Tore: -<br>Vorlagen: 1<br>Marktwert: 40 Millionen Euro
<strong>Bank: Jamal Musiala (FC Bayern München)</strong><br>Einsätze: 24<br> Tore: 10<br>Vorlagen: 6<br>Marktwert: 110 Millionen Euro
<strong>Bank: Xavi Simons (RB Leipzig)</strong><br>Einsätze: 32<br> Tore: 8<br>Vorlagen: 13<br>Marktwert: 80 Millionen Euro
<strong>Bank: Robert Andrich (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Einsätze: 28<br> Tore: 4<br>Vorlagen: 2<br>Marktwert: 11 Millionen Euro
<strong>Bank: Lois Openda (RB Leipzig)</strong><br>Einsätze: 34<br> Tore: 24<br>Vorlagen: 7<br>Marktwert: 60 Millionen Euro
<strong>Bank: Deniz Undav (VfB Stuttgart)</strong><br>Einsätze: 30<br> Tore: 18<br>Vorlagen: 10<br>Marktwert: 22 Millionen Euro

Was auch am Sieges- und Titelhunger liegt, in Kombination mit einer fast schon magischen Mentalität, die die Werkself zu 39 Toren ab der 80. Minute und 15 Treffern in der Nachspielzeit getrieben hat, nicht alle, aber viele davon entscheidende. Immer nur Glück ist auch Können, sagte schon Hermann Gerland, vor allem aber ist es ein echtes Markenzeichen, das sich durch den Glauben an den Trainer und dessen Vorgaben überhaupt erst entfalten konnte. Die Mannschaft führt den Plan mit der Seriosität aus, die der Trainer vorgibt und verkörpert.

Damit setzt man nicht nur eigene Maßstäbe, sondern die Konkurrenz auch unter Druck. FC Bayern, BVB und RB Leipzig- sie alle sind auf dem Weg durch diese Saison an der Dominanz der Werkself zerschellt. Anders kann man den Rückstand und die letztendliche Chancen- und Aussichtslosigkeit nicht bezeichnen. Was half: Bayer überließ Selbstzerfleichungsphasen den anderen.

Die Beschaulichkeit am Rhein hat auch ihre Vorteile.

Bayer Leverkusen: Neue DNA dank Alonso

Alonso hat es hinbekommen, der Mannschaft und auch dem Klub eine neue DNA zu verpassen, weg vom provinziellen Vize-Mief hin zu einem Verein, der inzwischen auch international für Furore sorgt. Und das Triple jagt.

Dank einer DNA, die in ihrer Vielfältigkeit in Sachen Selbstverständnis, Willen und Motivation ganz neue Maßstäbe setzt. Und damit Grundlage für eine Erfolgsära sein kann.

Mehr News und Videos
Bender Sahin Dortmund
News

Neue Zeitrechnung: So werkelt der BVB am Umbruch

  • 18.06.2024
  • 15:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group