• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Bundesliga

Franz Beckenbauer: Schweigeminute und Trauerflor nach Tod des Kaisers

Anzeige

Nach dem Tod von Franz Beckenbauer wird es vor den Spielen in der Bundesliga am 17. Spieltag am Wochenende eine Gedenkminute geben. Zudem empfahl die Deutsche Fußball Liga (DFL) das "Tragen eines Trauerflors", wie der Ligaverband am Dienstag bekannt gab. Bayern München eröffnet den Spieltag am Freitagabend (19:50 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn) gegen die TSG Hoffenheim.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) schloss sich an und wird in seinen Ligen und Pokalwettbewerben eine Schweigeminute abhalten.

Dies umfasst die 3. Liga, die Frauen-Bundesliga, die Futsal-Bundesliga und die nächste Runde im DFB-Pokal der Männer und Frauen.

In Erinnerung an die Klublegende Beckenbauer wird die Münchner Allianz Arena in den kommenden Tagen in den Abendstunden von 16.30 Uhr bis 23.00 Uhr mit dem Schriftzug "Danke Franz" erstrahlen. Zum Ausklang wird die Sonderbeleuchtung auch beim Spiel gegen Hoffenheim zu sehen sein.

Beckenbauer, einer der größten Fußballer der Geschichte und eine der prägendsten Figuren in der Historie des FC Bayern, war am Sonntagabend verstorben. Er wurde 78 Jahre alt.

Mehr News und Videos
imago images 1038715590
News

Franz Beckenbauer: Das ist bislang zur Todesursache bekannt

  • 14.06.2024
  • 21:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group