• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

Aytekin plädiert für VAR: "Absolute Unterstützung"

Anzeige

Fußball-Schiedsrichter Deniz Aytekin hat trotz vieler Diskussionen für den Video Assistant Referee (VAR) geworben. "Es gibt deutlich mehr Kameras, wir sehen plötzlich viel mehr", sagte der 45-Jährige im SID-Interview im Rahmen des Fußball-Spruchs des Jahres in Kooperation mit Partner Volkswagen: "Deshalb glaube ich, dass der VAR eine absolute Unterstützung ist."

Diese sei vor allem nötig, weil "das Spiel deutlich schneller geworden ist". Ihm persönlich gebe der VAR außerdem eine Sicherheit, dennoch habe Aytekin "immer den Anspruch, selber die Situation richtig zu lösen".

Das sei seinem Kollegen Daniel Siebert nach Meinung von BVB-Trainer Edin Terzic im Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund am Sonntag nicht gelungen.

Nach der Partie hatte der 41-Jährige deutliche Kritik an der Schiedsrichter-Leistung geübt und unter anderem bemängelt, dass die klare Linie fehle und in ähnlichen Situationen unterschiedlich entschieden werde.

Aytekin beteuerte allerdings seinerseits, dass "eine klare und berechenbare Linie" der Anspruch in der Gruppe der Elite-Schiedsrichter sei. "Diese versuchen wir, mit allen Mitteln zu finden", so Aytekin. Man müsse sich aber auch "bewusst machen, dass Menschen in unterschiedlichen Situationen unterschiedlich entscheiden."

Der langjährige Bundesliga-Schiedsrichter war im Oktober in Nürnberg mit dem Preis "Fußball-Spruch des Jahres 2023" ausgezeichnet worden. "Wenn der Musiala anzieht und dir auf 80 Meter 60 bis 70 abnimmt, denkst du anders über dein Leben nach", hatte der Spielleiter während der Partie zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt zu Thomas Müller gesagt.

Auch in der kommenden Spitzenpartie des 15. Spieltags der Bundesliga FC Bayern München gegen VfB Stuttgart live am Sonntag, ab 19 Uhr in SAT.1, auf Joyn, ran.de und in der ran-App wird der Video Assistant Referee (VAR) dem Schiedsrichter-Team zur Verfügung stehen.

Mehr News und Videos zum Fußball
Im ersten Spiel trifft die Türkei auf Georgien
News

EM live:  2:1 66. Min. Türkei vs. Georgien Gr. F  | Ticker & Updates

  • 18.06.2024
  • 19:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group