• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
Handball

Handball: So kommt Deutschland zu Olympia 2024 in Paris - Gegner beim Qualifikations-Turnier, Termine, Partien

  • Aktualisiert: 15.02.2024
  • 15:18 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Die Handball-EM ist vorbei und Deutschland scheitert mit Platz vier knapp an der Medaille. Damit wurde auch die direkte Qualifikation für Olympia 2024 in Paris verpasst.

Die stimmungsvolle Handball-EM im eigenen Land endet für das DHB-Team mit drei Niederlagen am Stück. Trotzdem steht am Ende ein guter vierter Platz - mehr, als viele Experten der jungen Mannschaft zugetraut haben.

Die 31:34-Niederlage gegen Schweden im Spiel um Platz drei ist dennoch sehr unglücklich, weil die Auswahl von Bundestrainer Alfred Gislason damit knapp die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele in Paris verpasst hat.

Denn neben Gastgeber Frankreich sind auch der Weltmeister Dänemark, der EM-Dritte Schweden sowie Panamerikameister Argentinien, Afrikameister Ägypten und Japan als Sieger eines Qualifikationsturniers in Asien bereits fix dabei.

Weitere sechs Tickets werden für Paris noch vergeben - mit guten Chancen für die deutsche Mannschaft. Diese werden in Qualifikationsturnieren zwischen dem 11. März und dem 17. März ausgespielt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • "So unwirklich": Karabatic tritt als "König von Köln" ab

  • Handball-EM 2024: Zwei DHB-Stars im Allstar-Team der Europameisterschaft

  • Handball-EM: Alle Spiele

Handball: Auf welche Teams trifft Deutschland im Qualifiktions-Turnier für Olympia?

Die Gegner der deutschen Mannschaft werden Österreich, Kroatien und Algerien sein. Gegen Österreich und Kroatien spielte das DHB-Team bereits bei der EM. Gegen beide Mannschaften konnte das Gislason-Team nicht gewinnen. Beim 22:22 gegen den Nachbarn wurde eine Niederlage gerade so vermieden, das 24:30 gegen Kroatien zum Hauptrundenabschluss hatte wegen der schon vorher feststehenden Qualifikation für das Halbfinale nur statistischen Wert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Handball: Wo findet das Qualifikations-Turnier für Olympia statt?

Die Austragungsorte wurden bisher noch nicht verkündet.

Handball-Olympia: Wann findet das Quali-Turnier statt?

Die Spiele werden zwischen dem 11. und 17. März ausgetragen.

Anzeige
Anzeige

Handball-Olympia: Welche Nationen sind bereits qualifiziert?

Direkt qualifiziert sind folgende Teams: Gastgeber (Frankreich), Weltmeister (Dänemark), 3. Europameisterschaft 2024 (Schweden), 1. Afrikameisterschaft (Ägypten), 1. Panamerikaspiele (Argentinien), 1. Asien-Qualifikation (Japan).

Handball-Olympia: Wie viele Quali-Turniere gibt es?

Insgesamt werden drei Turniere mit folgenden Mannschaften ausgetragen:

  • Turnier 1
  • 3. Weltmeisterschaft 2023 (Spanien)
  • 10. Weltmeisterschaft 2023 (Slowenien)
  • 2. Asienqualifikation (Bahrain)
  • 2. Panamerika-Spiele (Brasilien)
  • Turnier 2
  • 5. Weltmeisterschaft 2023 (Deutschland)
  • 9. Weltmeisterschaft 2023 (Kroatien)
  • 2. Afrikameisterschaft 2024 (Algerien)
  • 8. Europameisterschaft 2024 (Österreich)
  • Turnier 3
  • 6. Weltmeisterschaft 2023 (Norwegen)
  • 8. Weltmeisterschaft 2023 (Ungarn)
  • 7. Europameisterschaft 2024 (Portugal)
  • 3. Afrikameisterschaft 2024 (Tunesien)

Handball-Olympia: Wie viele Teams qualifizieren sich pro Gruppe?

Die beiden besten Mannschaften jeder Vierergruppe lösen das Olympia-Ticket.

Handball-Olympia: Wer überträgt die Qualifikations-Turniere?

Die TV-Übertragung wird in Kürze bekannt gegeben.

Mehr News und Videos
Schaffen es die Handball-Teams nach Paris?
News

Handball: ARD und ZDF zeigen Entscheidungen in Olympia-Quali

  • 26.02.2024
  • 17:57 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group