• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Formel 1 Motorsport

Formel 1: Saison 2025 mit noch mehr Sprints - "Großer Erfolg"

Anzeige

Die Sprints bleiben der Formel 1 erhalten. Demnach werden auch kommende Saison sechs Sprint-Rennen gefahren.

Die Formel-1-Piloten dürfen auch im kommenden Jahr in den Sprintrennen um zusätzliche Punkte kämpfen. Wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde, sollen 2025 erneut insgesamt sechs Sprints gefahren werden. "Der Sprint ist ein großer Erfolg für die Formel 1 und bringt allen Fans mehr Action und Rennen auf der Strecke", sagte Formel-1-Geschäftsführer Stefano Domenicali. Seit 2021 werden die verkürzten Events veranstaltet.

Wie schon in diesem Jahr wird erneut im Rahmen der Grand Prix in Shanghai/China (März 2025), Miami/USA (Mai 2025), Austin/USA (Oktober 2025), Sao Paulo/Brasilien und Lusail/Katar (beide November 2025) ein Sprint stattfinden. Für Österreich rutscht zudem Belgien (Juli 2025) in den Sprint-Kalender. Alle drei bislang gefahrenen Sprints in diesem Jahr hat Weltmeister Max Verstappen gewonnen.

Auch wenn es seit Einführung immer wieder Kritik von den Fahrern am Format der Veranstaltungen gibt, ist Domenicali überzeugt. "Der Sprint ist ein großartiges Beispiel dafür, wie wir neue Elemente in unseren Sport einbringen können, ohne dabei die Meisterschaft zu vernachlässigen", sagte er.

Mehr News aus der Formel 1
Formel-1-Team Haas setzt weiter auf Ferrari-Motoren
News

Formel 1: Haas setzt langfristig auf Ferrari-Motoren

  • 16.07.2024
  • 16:23 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group