• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Olympische Sommerspiele

Olympia 2024: Das sind die Wettkampfstätten und Veranstaltungsorte in Paris

  • Aktualisiert: 17.07.2024
  • 13:54 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Vom 26. Juli bis zum 11. August finden in Paris die Olympischen Sommerspiele 2024 statt. Aber wo genau werden die Wettbewerbe veranstaltet? Und wo wohnen die Athleten?

2024 finden die Olympischen Spiele in Paris statt. Und ein Großteil der Wettbewerbe wird tatsächlich auch in der französischen Hauptstadt ausgetragen.

Aber nicht nur in der "Stadt der Liebe" gibt es Wettbewerbe, auch an anderen Orten Frankreichs gibt es Austragungsorte.

Besonders kurios: Die Segelwettbewerbe finden im Südpazifik vor der Küste Tahitis statt, rund 15.700 Kilometer entfernt von Paris. Die Insel gehört zum französischen Überseegebiet Französisch-Polynesien.

ran bietet einen Überblick!

Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle News zu Olympia

  • Olympia 2024: Bar und Kondome - so wohnen die Athleten in Paris

  • Olympia 2024: Alle Informationen zur Eröffnungsfeier in Paris

Olympia 2024: Wettkampfstätten im Zentrum von Paris

  • Arena Champ-de-Mars (ca. 8.400 Plätze): Judo und Ringen
  • Stade Tour Eiffel (ca. 12.900 Plätze): Beachvoleyball
  • Grand Palais (ca. 8.000 Plätze): Fechten und Taekwando
  • Arena Paris Sud 1 (ca. 12.000 Plätze): Volleyball
  • Arena Paris Sud 4 (ca. 6.600 Plätze): Tischtennis
  • Arena Paris Sud 6 (ca. 5.000 bis 7.800 Plätze): Gewichtheben und Handball
  • Roland Garros (ca. 34.000 Plätze): Tennis
  • Roland Garros (Court Suzanne Lenglen) (ca. 15.000 Plätze): Boxen
  • Arena Bercy (ca. 15.000 Plätze): Basketball (Finalrunde), Trampolin und Turnen
  • Arena Porte de la Chapelle (ca. 6.700 bis 8.000 Plätze): Badminton und Rhythmische Sportgymnastik
  • Parc des Princes (ca. 48.000 Plätze): Fußball
  • Esplanade des Invalides (ca. 8.000 Plätze): Bogenschießen, Marathon (Ziel) und Radsport
  • Pont Alexandre III (ca. 1.000 Plätze): Radsport und Triathlon
  • Seine (ca. 3.400 Plätze): Freiwasserschwimmen und Triathlon
  • Jardins du Trocadéro (ca. 3.400 Plätze): Radsport
  • Place de la Concorde (ca. 30.000 Plätze): Breakdance, BMX-Freestyle, Skateboard und 3×3-Basketball
  • Pont d’Iéna: Gehen
  • Place de l’Hôtel de Ville – Esplanade de la Libération: Marathon (Start)

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Olympia 2024: Wettkampfstätten im "Großraum" von Paris

  • Stade de France (ca. 77.000 Plätze): Leichtathletik, 7er-Rugby und Schlussfeier
  • Site d’escalade du Bourget (ca. 6.000 Plätze): Sportklettern
  • Stade Olympique Yves-du-Manoir (ca. 15.000 Plätze): Hockey
  • Centre National de Tir Sportif (ca. 4.100 Plätze): Schießen
  • Le Golf National (ca. 32.700 Plätze): Golf
  • Vélodrome National (ca. 5.000 Plätze): Bahnradsport
  • Stade BMX de Saint-Quentin-en-Yvelines (ca. 3.000 Plätze): BMX-Rennsport
  • Schloss Versailles (ca. 40.000 Plätze): Dressur, Sprungreiten, Vielseitigkeitsreiten und Moderner Fünfkampf
  • Centre Aquatique Olympique (ca. 5.000 Plätze): Wasserspringen, Synchronschwimmen und Wasserball
  • Paris La Défense Arena (ca. 17.000 Plätze): Schwimmen und Wasserball
  • Colline d’Élancourt (ca. 15.000 Plätze): Mountainbike
  • Arena Paris Nord (ca. 6.000 Plätze): Boxen und Moderner Fünfkampf

Olympia 2024: Wettkampfstätten in weiteren Städten von Frankreich

  • Marina de Marseille (ca. 12.600 Plätze): Segeln
  • Teahupo'o (ca. 600 Plätze): Surfen
  • Stade Pierre-Mauroy (ca. 27.000 Plätze): Handball und Basketball
  • Stade nautique de Vaires-sur-Marne (ca. 24.000 Plätze): Rudern und Kanu
  • Stade d’eau vive Vaires-sur-Marne (ca. 12.000 Plätze): Kanuslalom
  • Stade de Bordeaux (ca. 42.000 Plätze): Fußball
  • Stade de Lyon (ca. 59.100 Plätze): Fußball
  • Stade Vélodrome (ca. 67.400 Plätze): Fußball
  • Stade Louis-Fonteneau (ca. 37.500 Plätze): Fußball
  • Stade de Nice (ca. 36.200 Plätze): Fußball
  • Stade Geoffroy-Guichard (ca. 42.000 Plätze): Fußball
Anzeige
Anzeige

Wo ist das Olympische Dorf?

Das Olympische Dorf wird 2024 an gleich drei Standorten errichtet: in Saint-Denis, Saint Ouen und L'Ile Saint-Denis. Im Anschluss an die Spiele sollen die "Dörfer" umgestaltet werden. Unter anderem sollen dort ein Studentenwohnheim, 2.500 Wohnugen und Grünflächen entstehen.

Mehr Videos
Blick in die Straßen des Athletendorfes
News

"Wir sind bereit": Olympisches Dorf in Paris eröffnet

  • 18.07.2024
  • 08:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group