Tom Offinger, Jahrgang 1998, kam im Sommer 2020 als Praktikant zu ran.de und absolviert nach zweieinhalb Jahren als Freelancer (neben ran u.a beim Münchner Merkur) nun ein Volontariat in der ran-Redaktion. Aufgewachsen in der Region Stuttgart, verlor er nach einem Dreierpack von Kevin Kuranyi sein Herz früh an den VfB Stuttgart, im Football fiebert er hingegen mit den New England Patriots und insbesondere Tom Brady. Bei ran.de ist er vornehmlich Teil des Social-Media-Teams, tritt aber auch als Autor in Erscheinung. Neben seiner Liebe für Fußball und Football schlägt sein Herz auch für die Formel 1, Wintersport, Darts und den Straßenradsport. 

Steckbrief zu Tom Offinger:

Seit wann bei ran? Seit Juni 2020

Seit wann im Sportjournalismus? Seit 2020

Ausbildung? Abitur, Bachelor of Arts der Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation an der Fachhochschule Kiel, Crossmediales Volontariat bei ran.de (seit September 2022)

Berichterstattung: Fußball aus aller Welt, NFL, European League of Football, College Football, Motorsport 

Bisherige Jobs:

Praktika beim SWR (Hörfunkredaktion Sport), Radio Schleswig-Holstein (R.SH)

Freier Journalist beim Münchner Merkur (Lokalpolitik in Sendling), Ippen Digital (Zentralredaktion Süd in München), Discovery (Eurosport.de)