Teilen
2. Bundesliga

Wegen Sex-Skandal: Schalke verzichtet auf Stürmer-Transfer

08.09.2021 • 14:20

Der FC Schalke 04 verzichtet doch auf eine Verpflichtung von Sergi Enrich. Der Stürmer wäre mit einer Verurteilung nach Gelsenkirchen gekommen. Vor der Entscheidung ließen die Anhänger bereits ihren Unmut über den möglich Transfer raus.

Weitere Videos