Teilen
Bundesliga

Trotz Niederlage - Ribery gefasst

14.01.2014 • 15:33

Bayern-Star Franck Ribery reagiert gelassen auf seinen dritten Platz bei der Wahl zum Weltfußballer. Der Franzose hat schon wieder andere Ziele vor Augen.