• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
AMERICAN FOOTBALL LIVE AUF PROSIEBEN MAXX UND RAN.DE

Frank Clark: Denver Broncos strukturieren Vertrag um – Entlassung oder Trade steht bevor

  • Aktualisiert: 12.10.2023
  • 17:41 Uhr
  • Jan Horstkötter
Anzeige

Pass Rusher Frank Clark steht bei den Denver Broncos vor dem Aus! Der Vertrag wurde bereits umstrukturiert. Nun gibt es zwei Möglichkeiten.

Die Ära Frank Clark bei den Denver Broncos war eine kurze! Genau genommen war sie lediglich zwei Spiele und 36 Snaps lang!

Wie "ESPN" und verschiedene NFL-Insider berichten, stehen der Spieler und die Franchise vor einer Trennung. Clark soll bereits am Mittwoch einer Umstrukturierung seines Vertrags zugestimmt haben.

Sein 3,5 Millionen Dollar Basisgehalt wurden auf das Minimum von 841.000 Dollar reduziert. Clark gibt 1,686 Millionen Dollar an garantiertem Gehalt zurück. Dadurch wird sein Vertrag für einen möglichen Trade attraktiver.

Als zweite Möglichkeit könnten die Broncos den Outside Linebacker auch entlassen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Mutter ermordet? Ex-NFL-Spieler festgenommen

  • Die aktuelle Tabelle

  • Der NFL Spielplan

Für das Thursday Night Game gegen die Kansas City Chiefs steht er wegen einer Erkrankung nicht zur Verfügung.

Zwei Super-Bowl-Titel

Der 30-jährige Clark wurde 2015 in der zweiten Runde von den Seattle Seahawks gedraftet, für die er bis 2018 auf dem Feld stand. Im Anschluss wechselte er zu den Kansas City Chiefs, mit denen er zwei Super-Bowl-Titel gewinnen konnte.

Clark wäre bereits der zweite Pass Rusher binnen weniger Tage, der sich aus Denver verabschiedet. In der vergangenen Woche tradeten die Broncos Randy Gregory zu den San Francisco 49ers.

Mehr Videos zur NFL
Rührende Szenen! Travis Kelce und Co. tanzen bei Swift-Konzert

Rührende Szenen! Travis Kelce und Co. tanzen bei Swift-Konzert

  • Video
  • 01:51 Min
  • Ab 0
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group