• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
AMERICAN FOOTBALL LIVE AUF PROSIEBEN MAXX, RAN.DE UND JOYN

NFL-Draft: Illegale Absprache mit Kirk Cousins - ist der Falcons-Pick in Gefahr?

  • Aktualisiert: 15.04.2024
  • 08:53 Uhr
Anzeige

Die NFL könnte die Atlanta Falcons wegen illegaler Absprache im Falle Kirk Cousins bestrafen. Ein NFL-Insider bringt einen Tausch der Erstrundenpicks ins Gespräch.

In der NFL dürfen die Franchise-Verantwortlichen nur zu bestimmten Zeiten mit potenziellen neuen Spielern oder Trainern sprechen und verhandeln. Die sogenannte Anti-Tampering Policy.

Die Atlanta Falcons haben sich wohl nicht daran gehalten.

Im Falle Kirk Cousin hat die Franchise den Kontakt zum früheren Vikings-Quarterback wohl einen Tag zu früh gesucht. Das könnte nun Konsequenzen haben.

NFL-Insider Mike Florio von "Pro Football Talk" bringt einen möglichen Tausch der Erstrundenpicks beider Franchises ins Gespräch. Aktuell würde Atlanta an Position acht draften. Die Vikings wären an Stelle elf dran.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Die aktuellsten News

  • Die teuersten Deals der Free Agency

  • Die neuesten Transactions

Ein ähnliches Szenario gab es bereits in der vergangenen Saison. Während des Drafts gaben die Eagles und die Cardinals bekannt, zwei ihrer Draft-Picks zu tauschen. Philadelphia erhielt den 66., Arizona den 94. sowie einen Fünftrunden-Pick im kommenden Draft.

Cardinals-Trainer kostete Picks

Vorangegangen war ebenfalls ein "Tampering"-Skandal, bei dem die Cardinals-Verantwortlichen zu früh Kontakt mit dem damaligen Eagles-Coordinator Jonathan Gannon suchten – heute Head Coach in Arizona. Beide Franchises lösten das Problem in Absprache mit der NFL durch den Draft-Trade.

Aktuell untersucht die NFL noch den Vorfall um Kirk Cousins. Eine Entscheidung und damit ein möglicher Pick-Tausch könnte auch erst am Tag des Drafts fallen.

Mehr zur NFL
Super Bowl 2024 wohl in Las Vegas

Unfassbarer Preis: Das ist das teuerste NFL-Spiel 2024

  • Galerie
  • 27.05.2024
  • 08:43 Uhr
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group