• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL

Super Bowl: Play der Kansas City Chiefs zum entscheidenden Touchdown nannte Andy Reid "Corn Dog"

  • Veröffentlicht: 13.02.2024
  • 00:02 Uhr
  • Daniel Kugler
Article Image Media
Anzeige

Der Pass von Quarterback Patrick Mahomes auf Wide Receiver Mecole Hardman zum Sieg in Super Bowl 58 war einer für die Geschichtsbücher - auch wegen seiner einzigartigen Bezeichnung.

von Daniel Kugler

Der Spielzug, der zum Titel führte.

Ein Drei-Yard-Touchdown-Pass von Quarterback Patrick Mahomes auf Wide Receiver Mecole Hardman in der Overtime - ein Catch für die Geschichtsbücher.

Anzeige
Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Gleichbedeutend mit dem dritten Super Bowl-Titel in fünf Jahren für die Kansas City Chiefs. Und natürlich trug der Spielzug auch einen treffenden Namen, den man so nur im Playbook von Head Coach Andy Reid finden kann.

"Der Call war anders, aber es ist genau die gleiche Bewegung wie bei 'Corn Dog'", erklärte Mahomes nach dem Triumph gegenüber "CBS" an der Seitenlinie. "Wir haben ihn zum richtigen Zeitpunkt zurückgebracht. Coach Reid, er ist einfach eine absolute Legende."

Das Wichtigste in Kürze

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Chiefs-Spielzug "Corn Dog" glückte nicht zum ersten Mal

Und das besondere an dem spielentscheidenden Play: Es war nicht das erste Mal, dass dieser Spielzug im Super Bowl verwendet wurde.

Beim 38:35-Sieg über die Philadelphia Eagles in Super Bowl LVII im vergangenen Jahr setzten die Chiefs gleich mehrfach auf ihren "Trick 17", darunter auch beim spielentscheidenden Touchdown zu Receiver Kadarius Toney im vierten Viertel.

"Es heißt Corn Dog", erklärte Reid damals gegenüber "NBC Sports". Dazu gab die Coaching-Ikone auch die passende Erklärung ab, wie es zur ungewöhnlichen Bezeichnung kam: "Es gibt nichts Besseres als einen guten Corn Dog mit etwas Senf und Ketchup".

Super Bowl: Wer steckt unter der Maske? Promi-Schaulaufen in Vegas

Und es sollte nicht das einzige kreative Play der jungen Super-Bowl-Geschichte der Chiefs gewesen sein. Bereits letzte Mal, als Kansas City die 49ers in Super Bowl LIV im Jahr 2020 besiegten, half der Spielzug "Jet Chip Wasp" dem Team dabei, einen 10-Punkte-Rückstand im vierten Viertel noch aufzuholen.

Dem bekennenden Cheeseburger-Liebhaber Reid wird es nach den überaus erfolgreichen Spielzügen mit kreativen Namen sicher auch in Zukunft nicht an neuen Ideen mangeln.

Mehr News und Videos
June 18, 2024, Florida, USA: Tampa Bay Buccaneers quarterback Baker Mayfield (6) celebrates, after the Bucs defeat the Eagles, 32-9, during the end of the game at Raymond James Stadium in Tampa on ...
News

Mayfield tritt gegen Ex-Teams nach: "Stück schmutzige Wäsche"

  • 13.07.2024
  • 19:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group