• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Zaunfahnen verdeckten Sicherheitstore

Bundesliga: Bochum gegen Mönchengladbach verspätet angepfiffen

  • Aktualisiert: 30.09.2023
  • 17:06 Uhr
  • Chris Lugert
Anzeige

Das Bundesligaspiel zwischen dem VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach wurde mit deutlicher Verspätung angepfiffen. Gästefans hatten ihre Zaunfahnen nicht korrekt angebracht.

Von Chris Lugert

Das Bundesligaspiel zwischen dem VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach am Samstagnachmittag ist erst mit rund zehnminütiger Verspätung angepfiffen worden.

Gästefans hatten ihre Zaunfahnen im Block so unglücklich angebracht, dass sie für den Fall einer Flucht die Sicherheitstore verdeckten. Die Polizei verweigerte daraufhin die Freigabe des Spiels.

Die Gladbacher Anhänger mussten daraufhin die Fahnen anders anbringen, währenddessen spielten sich die Akteure auf dem Platz vor dem Anpfiff die Bälle gegenseitig zu.

Nachdem die Gladbach-Fans die Fahnen anderweitig platziert hatten, gab Schiedsrichter Felix Brych das Spiel schließlich frei.

Mehr News und Videos
240601 Jude Bellingham of Real Madrid and Mats Hummels of Dortmund during the UEFA Champions League final between Dortmund and Real Madrid on June 1, 2024 in London. Photo: Petter Arvidson BILDBYRA...
News

Kommentar: Hummels zu Real wäre Ohrfeige für BVB

  • 23.07.2024
  • 17:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group