• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Vor Topspiel gegen RB Leipzig

BVB: Ryerson und Moukoko fallen länger aus - Paris Brunner erstmals im Profi-Kader

Anzeige

Julian Ryerson und Youssoufa Moukoko werden wohl länger ausfallen. Davon profitiert U17-Weltmeister Paris Brunner, der erstmals in den Profi-Kader berufen wird.

Borussia Dortmund muss für den Rest des Jahres auf Julian Ryerson und Youssoufa Moukoko verzichten.

Ryerson zog sich bei der Pokal-Niederlage beim VfB Stuttgart (0:2) eine Innenbandverletzung im Knie zu, Moukoko erlitt einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Das teilte der BVB am Freitag mit.

Angesichts der personellen Lage wird U17-Weltmeister Paris Brunner beim Spiel gegen RB Leipzig am Samstag (18:30 im Liveticker auf ran.de) erstmals zum Profikader des Vizemeisters zählen.

"Das ist der klare Plan. Er trainiert seit Donnerstag mit der Mannschaft", sagte Trainer Edin Terzic.

Der Einsatz von Marius Wolf (Sprunggelenk) ist derweil fraglich. Die zuletzt angeschlagenen oder erkrankten Marcel Sabitzer, Niklas Süle und Giovanni Reyna stehen dem BVB wohl zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • BVB-Hammer: Sancho-Rückkehr wird wohl konkret

  • BVB: Der Spielplan

  • Die Bundesliga-Tabelle

Mehr News und Videos
2154318211
News

Wucher bei Aufsteiger! So viel verlangen die BL-Klubs für Dauerkarten

  • 14.07.2024
  • 21:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group