• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nationalmannschaft

Europameisterschaft 2024: DFB verlängert kurz vor Turnier mit Hauptsponsor VW

  • Aktualisiert: 14.05.2024
  • 11:42 Uhr
  • Martin Volkmar
Anzeige

Der DFB feiert einen weiteren wirtschaftlichen Erfolg und setzt nach ran-Informationen seine Zusammenarbeit mit Hauptsponsor VW fort.

Von Martin Volkmar und Carolin Blüchel

Der DFB verlängert seine Zusammenarbeit mit seinem Hauptsponsor VW.

Entsprechende Medienberichte wurden ran bestätigt.

Offiziell wollten sich aber weder der DFB noch Volkswagen äußern. 

Dies soll am Mittwochabend passieren, wenn beide Seiten zu einer hochkarätig besetzten Gesprächsrunde in der Beliner VW-Hauptstadtrepräsentanz Unter den Linden eingeladen haben.

Unter anderem werden dort die DFB-Geschäftsführer Holger Blask und Andreas Rettig, Sportdirektor Rudi Völler sowie der VW-Vorstandsvorsitzende Oliver Blume und weitere Führungsmitglieder des Konzerns anwesend sein.

Anzeige

DFB: Offenbar weniger Geld von VW

Offenbar sollen bis dahin noch letzte Details zum neuen Vertrag geklärt werden. Der bisherige Kontrakt, der pro Jahr zwischen 25 und 30 Millionen Euro einbrachte, läuft im Sommer aus.

Laut "RedaktionsNetzwerk Deutschland" zahlt VW künftig deutlich weniger, angeblich nur 20 bis 22 Millionen Euro.

Trotzdem gilt die Einigung als weiterer wirtschaftlicher Erfolg.

VW hatte 2019 Mercedes-Benz als Generalsponsor abgelöst, wobei der Vertrag schon 2017 vor Beginn der sportlichen Talfahrt der Nationalmannschaft abgeschlossen worden war.

Bereits im März hatte der DFB einen Ausrüsterwechsel verkündet.

Ab 2027 wird Nike den langjährigen Ausstatter Adidas ablösen. Die Entscheidung zog zwar viel Kritik nach sich, ist aber finanziell deutlich lukrativer für den Verband. 

Das Wichtigste in Kürze

  • EM-Kader von Deutschland: Niclas Füllkrug verkündet News im Radio

  • EM-Spielplan 2024 - Spiele, Termine & Gruppen auf einen Blick

Mehr News und Videos
imago images 1045709278
News

Endlich EM-Euphorie: "Das Land steht hinter uns!"

  • 27.05.2024
  • 18:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group