• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
EM 2024 in Deutschland

EM 2024 - alle News zum DFB-Kader: Brajan Gruda und Rocco Reitz mit ins Trainingslager nach Weimar

  • Aktualisiert: 23.05.2024
  • 17:05 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Am Donnerstag, 16. Mai 2024, gibt Bundestrainer Julian Nagelsmann den vorläufigen Kader für die EM-Endrunde 2024 in Deutschland bekannt. ran zeigt im Liveticker alle Entwicklungen rund um die DFB-Nominierungen.

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im Sommer 2024 die Heim-EM an (14. Juni bis 14. Juli 2024).

Bundestrainer Julian Nagelsmann hat am Donnerstag, 16. Mai 2024 sein vorläufiges Aufgebot für die Endrunde im eigenen Land bekannt. 

Unter anderem sind vier Torhüter dabei, ein Feldspieler muss noch gestrichen werden.

ran zeigt alle aktuelle Entwicklungen rund um die Kader-Nominierung des DFB im Ticker.

Anzeige

EM-Kader: Diese Spieler sind bestätigt

Tor: Manuel Neuer, Marc-Andre ter Stegen, Oliver Baumann, Alexander Nübel

Abwehr: Nico Schlotterbeck, Jonathan Tah, Robin Koch, Maximilian Mittelstädt, Antonio Rüdiger, Waldemar Anton, David Raum, Benjamin Henrichs

Mittelfeld: Aleksandar Pavlovic, Robert Andrich, Pascal Groß, Ilkay Gündogan, Joshua Kimmich, Florian Wirtz, Toni Kroos, Thomas Müller, Jamal Musiala

Angriff: Chris Führich, Kai Havertz, Niclas Füllkrug, Leroy Sane, Deniz Undav, Maximilian Beier

+++ U21-Nationalspieler Gruda und Reitz sind mit im DFB-Trainingslager in Weimar +++

Während der Vorbereitung auf die Heim-EM 2024 bezieht das DFB-Team Quartier in Weimar zum Trainingslager vor der Endrunde.

Wie der DFB am Donnerstag bekanntgab, werden dabei mit Brajan Gruda vom 1. FSV Mainz 05 und Rocco Reitz von Borussia Mönchengladbach auch zwei U21-Nationalspieler mit dabei sein.

"Einige unserer Nationalspieler sind noch im DFB-Pokalfinale und im Endspiel in der Champions League im Einsatz und stoßen später zur Mannschaft. Um auch in der ersten Zeit der Vorbereitung optimal trainieren zu können, falls auch mal der eine oder andere angeschlagen ist, möchten wir gern zwei jungen Perspektivspielern die Möglichkeit geben, sich im Kreis der A-Mannschaft zu zeigen. Vielen Dank an meinen Trainerkollegen Antonio Di Salvo für den guten Austausch und die enge Verzahnung mit unserer U 21“, wird Bundestrainer Julian Nagelsmann in der Pressemitteilung des DFB zitiert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ Nagelsmann über Bewerbung für die Ausrichtung der Frauen-Weltmeisterschaft 2027 +++

"Es würde mich freuen, wenn die Frauen-WM 2027 in Deutschland, Niederlande und Belgien stattfinden würde. Ich habe gehört, die Bewerbung war sehr gut. Es wäre toll, wenn man dann nach einer hoffentlich erfolgreichen Heim EM 2024 weiß - es geht weiter"

Anzeige
Anzeige

+++ Nagelsmann über die Chancen von Borussia Dortmund im Champions League Finale +++

"Ich rechne ihnen Chancen bei dem Spiel aus. Sie haben schon ein, zwei sehr gute Mannschaften ausgeschaltet. Es tut ihnen schon gut, dass sie nicht der Favorit sind. Aber Real ist eine sehr erfahrene Mannschaft und schafft es irgendwie immer wieder ins Finale. Ich bin total unparteiisch, denn wir haben in beiden Lagern Spieler."

+++ Nagelsmann über die größte Herausforderung +++

"Die größte Herausforderung in so einem Turnier ist, das Energie-Level immer hochzuhalten. Das gelingt natürlich am besten, wenn man gewinnt. Auch dafür ist die Kaderzusammenstellung ein wichtiger Punkt."

+++ Nagelsmann über öffentliche Trainingseinheiten +++

"Wir haben öffentliche Einheiten, in denen wir Nähe zu den Fans zeigen. Wir wollen uns nicht verstecken oder einsperren. Aber wenn man konzentriert an etwas arbeitet, ist es auch ratsam, der Mannschaft den Rahmen dafür zu geben. Wenn wir bei allen Trainingseinheiten 5000 Zuschauer hätten und in der Vorrunde ausscheiden, würden die Fans auch nicht sagen: 'Super, aber wir waren immer beim Training dabei'. Dann ist es besser, wir machen ein, zwei öffentliche Trainingseinheiten, brauchen dann aber auch den Rahmen, um in den Spielen erfolgreich zu sein"

+++ Nagelsmann über die Charaktere +++

"Wir haben einen guten Mix aus sehr starken Persönlichkeiten und Spielern, die sich unterordnen und pushen. Das heißt nicht, dass die, die nicht dabei sind, schlechte Menschen sind. Auf keinen Fall. Es geht einfach darum, ob die Mannschaft zusammenpasst."

Anzeige

+++ Nagelsmann über Nico Schlotterbeck +++

"Nico hat sich stabilisiert und gute Leistungen gezeigt. Er ist auch perspektivisch ein Spieler, der für die deutsche Nationalmannschaft wichtig ist."

Anzeige

+++ Nagelsmann über die Erwartung an Kroos +++

"Ich erwartet, dass er eine Unterstützung für alle Spieler ist. Man kann ihn immer anspielen und er verliert keinen Ball. Und wenn doch, würde er dafür niemals jemand anderem die Schuld geben. Er ist ein Teil der Gruppe. Wenn man ihn so erlebt und es nicht wüsste, würde man nicht ahnen, dass er einer der erfolgreichsten Fußballer der Welt ist. Er ist ein total bodenständiger Mensch."

Anzeige

+++ Nagelsmann über die Kadergröße von 27 Mann - er muss einen streichen +++

"Die Wackelkandidaten wissen Bescheid, ich werde diese aber nicht namentlich nennen. Wir haben einige Nachzügler, brauchen aber auch vorher einen guten Trainingskader. Es kann zudem auch passieren, dass sich jemand verletzt."

Anzeige

+++ Nagelsmann über die Erwartungshaltung +++

"Wir versuchen, den Titel zu gewinnen. Es kann aber auch sein, dass wir in der K.o.-Phase ausscheiden und es war trotzdem eine gute EM, weil wir die Menschen mitgerissen haben. Die Tickets kosten ein par hundert Euro, daher wollen wir die Menschen auch gut unterhalten."

Anzeige

+++ Nagelsmann über die Spieler, die zuerst auf seiner Liste standen +++

"Es war wichtig, eine gewisse Achse zu haben - zum Beispiel Rüdiger eine ganz klare Aufgabe zuzuteilen. Toni Kroos war für uns sehr wichtig, weil er eine gute Verbindung schafft zwischen Spieleröffnung und letztes Drittel. Wir brauchten auch fünf, sechs Spieler, die defensiv denken."

+++ Nagelsmann über Toni Kroos +++

"Er ist keine 20 mehr, hat aber dennoch einen Körper wie aus Stahl. Das ist unglaublich. Er ist körperlich in der besten Verfassung seit Jahren, das ist auch sein O-Ton. Er ist in der Lage, jedes Spiel durchzuspielen."

+++ Nagelsmann über die Rolle von Thomas Müller +++

"Er ist ein Connecter und kann sehr viele Gruppen verbinden. Er kann mit den Rappern in der Mannschaft gut, kann aber auch mit denen, die jodeln. Er hat zu allen einen guten Draht. Aber ich will ihn nicht als Gute-Laune-Onkel hinstellen. Er hat auch viele fußballerische Qualitäten. Er wird keiner sein, der die Spiele von Anfang an immer bestreitet. Er wird eher reinkommen. Er ist ein Spieler, der gut von der Bank ist. Er ist ein verlängerter Arm des Trainers und hat ein Bild für das Ganze. Er ist auch ein Connecter zu den Fans und den Medien."

+++ Nagelsmann über Robert Andrich +++

"Er tut uns mit seiner Mentalität gut, versteht sich gut mit Toni Kroos, macht vorne nicht nur die Drecksarbeit, sondern ist auch torgefährlich."

+++ Nagelsmann über sein Bauchgefühl +++

"Mein Bauchgefühl war vor den Spielen meistens relativ gut. Das kann auch bitter sein, wenn man im Bus sitzt und weiß: Heute geht nichts. Aber diesmal habe ich schon das Bauchgefühl, dass wir gewinnen können."

+++ Nagelsmann über das Ziel +++

"Wenn wir an einem Turnier teilnehmen, sollten wir das auch gewinnen wollen. Ich finde den Kader sehr gut, gerade auch gegen Frankreich und Niederlande haben wir sehr gut gespielt. Natürlich ist schwer vorherzusehen, wie die Mannschaft mit allem umgeht. Das Eröffnungsspiel ist zwar nicht alles entscheidend, kann aber sehr wichtig sein. Es ist wichtig, wie wir in das Turnier starten und wie wir die Menschen mitnehmen. Ich habe den Glauben, dass wir das Ding gewinnen können. Wir habe eine gute Mischung."

+++ Nagelsmann darüber, wie er Spieler informierte, die nicht zur EM reisen  +++

"Ich habe all die Spieler telefonisch informiert, die in meiner Amtszeit mal dabei waren, und jetzt nicht dabei sind. Natürlich sind solche Gespräche nicht angenehm und verlaufen immer unterschiedlich. Manche wollen gar nicht reden, andere wollen eine genaue Begründung. 1:11 Minute war das kürzeste Gespräch, 22:30 Minuten das Längste.  

+++ Nagelsmann über die Spieler, die wegen der Europapokal-Finalspiele später zur Nationalmannschaft stoßen  +++

"Ich habe mich gefreut, dass so viele Deutsche im Finale stehen. Natürlich wäre es einfacher, wenn alle von Anfang an dabei wären. Aber da muss man selbstlos sein."

+++ Nagelsmann über den Zustand von Wirtz, Sane und Musiala  +++

"Bei Flo habe ich keine Bedenken, das ist nichts Dramatisches. Das ist ein Pferdekuss, der etwas langwieriger ist. Aber es wird alles gut. Jamal kriegen wie auch wieder gut hin. Ich weiß, wie deren Belastungssteuerung war. Jamal und auch Leroy werden am Wochenende in der Bundesliga nicht spielen. Leroy hat eine überragende Qualität, auf die wir nicht verzichten wollen. Wir hoffen, dass er zum Turnier schmerzfrei ist. Er und die Mediziner sind guter Dinge. Wir haben ganz bewusst Maxi Beier mitgenommen, der das eine oder andere abfedern kann, was das Tempo von Leroy betrifft. 

+++ Nagelsmann über Nicht-Nominierung von Hummels und Goretzka  +++

"Ich habe sie Anfang der Woche informiert. Ich hatte mit beiden längere Gespräche. Natürlich sind sie extrem enttäuscht, das ist verständlich. Ich musste aber eine Entscheidung im Sinne der Mannschaft treffen. Beide wären gerne dabei gewesen. Sie haben alles reingeworfen. Es waren keine bösen Gespräche, aber natürlich gibt es angenehmere." 

+++ Nagelsmann über die Kadergröße  +++

"Ich bin kein Fan von einem riesengroßen Kader. Jeder muss die Perspektive haben, mal zu spielen. Mit 22 Feldspielern kann ich sehr gut leben. Da kann ich im Training immer 11 gegen 11 spielen"

+++ Nagelsmann über Nübel und die Torwart-Situation +++

"Wir haben vier Torhüter nominiert und werden auch mit vier Torhütern in die EM gehen. Alex Nübel hat sich eine Nominierung verdient. Er spielt eine sehr stabile Saison. Eigentlich wäre Bernd Leno dabei gewesen, der sich aber verletzt hat. Wir brauchen im Training eine gute Anzahl an Torhütern, um auch die Belastung zu verteilen."

+++ Nagelsmann über Zusammenstellung +++

"Es geht darum, die passenden Charaktere zusammenzufügen. Wir haben uns schon vor dem Spiel gegen Frankreich Feedback eingeholt - beim Trainerteam, aber auch bei den Physiotherapeuten, den Köchen und alle um das Team herum. Das Feedback war, dass die letzte Maßnahme von der Stimmung her die Beste seit langer Zeit gewesen ist. Daher haben wir nur wenig Veränderungen vorgenommen."

+++ Nagelsmann über die Bekanntgabe +++

"Das Besondere an dieser Europameisterschaft ist, dass es eine Heim EM ist. Daher war es eine geniale Idee, die Nominierungen Scheibchenweise preiszugeben. Jeder soll sich mit dieser Mannschaft identifizieren."

+++ Auch Trainerteam von Nagelsmann bleibt bis 2026 +++

Es wird verkündet, dass auch das Trainerteam von Nagelsmann den Vertrag bis 2026 verlängert hat. "Ich freue mich extrem, dass das Team verlängert hat. Das war auch eine Grundvoraussetzung für mich, um weiterzumachen", sagt Nagelsmann. "Man ist immer nur so gut wie das Team drumherum. Auch als Cheftrainer ist man nur Teil eines Teams."

Ihre Verträge verlängert haben die Assistenztrainer Sandro Wagner, Benjamin Glück und Mads Buttgereit sowie Torwarttrainer Andreas Kronenberg

+++ 16. Mai 2024, 12:50 Uhr: Nagelsmann erklärt seine Nominierungen +++

Der Bundestrainer wird gleich um 13 Uhr eine Pressekonferenz geben, die restlichen Nominierungen bekanntgeben und erklären

+++ 16. Mai 2024, 10:00 Uhr: Maximilian Beier soll im Kader stehen +++

Laut einem Bericht der Bild steht Maximilian Beier im Kader von Julian Nagelsmann. Der 21-jährige Stürmer der TSG Hoffenheim hat in der laufenden Spielzeit 15 Tore erzielt. Er stand im März bei den Länderspielen gegen Frankreich und den Niederlanden im Kader, wurde allerdings nicht eingesetzt.

+++ 15. Mai 2024, 22:00 Uhr: Florian Wirtz auch im Kader +++

Diese Nominierung ist keine Überraschung! Leverkusens Topstar Florian Wirtz ist bei der EM natürlich auch dabei. Nominiert wurde er von Popsänergin Nina Chuba im Rahmen eines Konzertes in Hamburg. "Ich freue mich über die Nominierung und natürlich auf den Sommer", sagte Wirtz, "schönen Abend noch, euer Florian."

"Willkommen im EM-Kader @flowirtz27. Wir freuen uns drauf. Schauen wir mal was Wirtz", postet sie zudem bei Instagram.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 15. Mai 2024, 18:45 Uhr: Auch Undav ist mit dabei +++

Lohn für eine starke Saison: Deniz Undav steht im EM-Aufgebot. Nachdem eine vermeintliche Nominierung am Mittag noch für falschen Alarm gesorgt hatte, ist die Berufung nun fix.

Tattoo-Künstler "Togoone"  bestätigte die Nominierung auf Instagram. "Nach einer überragenden Saison beim @vfb, freuen wir uns sehr, dass nun auch Deniz Undav offiziell für den EM-Kader des @dfb_team nominiert wurde. Viel Erfolg", hieß es auf Instagram.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 15. Mai 2024, 12:32 Uhr: Fährt Alexander Nübel zur EM? +++

Wie der "kicker" berichtet, steigen die EM-Chancen von Torhüter Alexander Nübel offenbar. Die Leihgabe des FC Bayern München, aktuell in Diensten des VfB Stuttgart, soll als dritter Torhüter im Kader dabei sein.

Profitieren soll Nübel von einer Absage von Bernd Leno. Der Keeper mit Nationalmannschaftserfahrung vom FC Fulham kann verletzt nicht an der EURO im eigenen Land teilnehmen.

Bestätigt ist der Kaderplatz des 27-Jährigen jedoch noch nicht.

+++ 15. Mai 2024, 12:11 Uhr: Berliner Döner-Mann nominiert Antonio Rüdiger +++

Der Abwehrchef von Real Madrid darf im deutschen Aufgebot für die EM natürlich nicht fehlen. Die Nominierung Rüdigers wurde von "Hisar Fresh Food" aus Berlin bekanntgegeben, wo der 31-Jährige als Schüler Döner aß. "Hi Antonio, mein Bruder", grüßte der Chef des Dönerladens in einem kurzen Clip auf Instagram und versprach, das heute die ersten 50 Döner für Schüler aufs Haus gehen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 15. Mai 2024, 08:46 Uhr: Günther Jauch kündigt Pascal Groß im Wer-Wird-Millionär-Style an +++

Der nächste EM-Fahrer für die deutsche Nationalmannschaft ist fix: Pascal Groß steht im erweiterten Kader von Julian Nagelsmann.

Diesmal der Überbringer der Botschaft: Moderator Günther Jauch. Der verkündete den England-Profi im Stile seiner Quizshow "Wer wird Millionär".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 15. Mai 2024, 07:32 Uhr: Kroos-Brüder verkünden Andrich-Nominierung +++

Der Kader für die Heim-Europameisterschaft 2024 nimmt weiter Formen an.

Analog zu den ungewöhnlichen Verkündungsmethoden wurde im Podcast "Einfach mal Luppen" von Toni Kroos und seinem Bruder Felix die nächste Nominierung bekanntgegeben. Allerdings nicht von Toni, sondern von seinem designierten Nebenmann Robert Andrich.

"Ich freue mich sehr, dass wir das hier machen dürfen, vor allen Dingen bei Rob", erklärte Felix. "Die Bindung zu ihm ist bekannt, das haben wir besprochen und dass ich das hier sagen darf, ganz offiziell, dass mein guter Freund Robert Andrich, mit dem ich vor ein paar Jahren noch zusammen bei Union gespielt habe, dabei sein darf."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 14. Mai 2024, 21:40 Uhr: Völler-Lob für Nagelsmann +++

DFB-Sportdirektor Rudi Völler hat Bundestrainer Julian Nagelsmann einen Monat vor EM-Beginn in den höchsten Tönen gelobt.

"Wir hatten Glück, dass in Julian Nagelsmann ein absoluter Top-Trainer auf dem Markt war", sagte Völler beim Parlamentarischen Abend im Landtag in Düsseldorf anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Westdeutschen Fußballverbandes. Man erkenne die guten Trainer besonders dann, "wenn es mal in die Hose geht".

Nagelsmann habe nach den Niederlagen gegen die Türkei und in Österreich im November Mut bewiesen. Nach solchen Spielen müsse man "die Schlüsse daraus ziehen und Veränderungen vornehmen", so Völler.

Nagelsmann hat sein Personal und seine Taktik noch einmal überdacht und mit Siegen in Frankreich und gegen die Niederlande einen erfolgreichen Jahresstart hingelegt. "Das war das ganz obere Regal. Das stimmt mich optimistisch", sagte Völler.

+++ 14. Mai 2024, 15:40 Uhr: Nominierung von Maximilian Mittelstädt fix +++

In einem Instagram-Video des Sängers Peter Schilling wurde die Nominierung von Maximilian Mittelstädt bekannt gegeben. Der "Major Tom"-Artist trägt dabei das DFB-Auswärtstrikot mit der Nummer 12.

Für den Verteidiger des VfB Stuttgart wird es die erste Europameisterschaft als Nationalspieler.

+++ 14. Mai 2024, 15:30 Uhr: Nominierung von Leroy Sane fix +++

Bayern-Star Leroy Sane gehört zum Aufgebot von Bundestrainer Julian Nagelsmann bei der EM im eigenen Land. Derzeit laboriert der 28-Jährige noch an einer hartnäckigen Schambeinverletzung, einem Einsatz bei der Europameisterschaft scheint aber nicht viel im Wege zu stehen.

Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt offenbarte mit einer Trikot-Aktion die Nominierung des Ex-Schalkers.

Kader für die Heim-EM 2024: Viele Spieler bereits bekannt

<strong>Der DFB-Kader für die Heim-EM 2024</strong><br>Am Donnerstag hat Julian Nagelsmann den vorläufigen Kader für die Heim-EM bekannt gegeben. Schon im Vorfeld ließ der DFB auf unterschiedliche Art und Weise immer wieder Namen durchsickern.&nbsp;<strong><em>ran</em></strong> zeigt die 27 Glücklichen.
Der DFB-Kader für die Heim-EM 2024
Am Donnerstag hat Julian Nagelsmann den vorläufigen Kader für die Heim-EM bekannt gegeben. Schon im Vorfeld ließ der DFB auf unterschiedliche Art und Weise immer wieder Namen durchsickern. ran zeigt die 27 Glücklichen.
© 2024 Getty Images
<strong>Manuel Neuer</strong><br>Position: Tor<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 117
Manuel Neuer
Position: Tor
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 117
© 2022 Getty Images
<strong>Marc-Andre ter Stegen</strong><br>Position: Tor<br>Verein: FC Barcelona<br>Länderspiele: 40
Marc-Andre ter Stegen
Position: Tor
Verein: FC Barcelona
Länderspiele: 40
© Nico Herbertz
<strong>Oliver Baumann</strong><br>Position: Tor<br>Verein: TSG 1899 Hoffenheim<br>Länderspiele 0
Oliver Baumann
Position: Tor
Verein: TSG 1899 Hoffenheim
Länderspiele 0
© Eibner
<strong>Alexander Nübel</strong><br>Position: Tor<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 0
Alexander Nübel
Position: Tor
Verein: VfB Stuttgart
Länderspiele: 0
© PIXATHLONPIXATHLONSID
<strong>Antonio Rüdiger</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Real Madrid<br>Länderspiele: 68
Antonio Rüdiger
Position: Abwehr
Verein: Real Madrid
Länderspiele: 68
© Kirchner-Media
<strong>Joshua Kimmich</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 84
Joshua Kimmich
Position: Abwehr
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 84
© 2024 Getty Images
<strong>Maximilian Mittelstädt</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 2
Maximilian Mittelstädt
Position: Abwehr
Verein: VfB Stuttgart
Länderspiele: 2
© Mika Volkmann
<strong>Robin Koch</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Eintracht Frankfurt<br>Länderspiele: 8
Robin Koch
Position: Abwehr
Verein: Eintracht Frankfurt
Länderspiele: 8
© Langer
<strong>Nico Schlotterbeck</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Borussia Dortmund<br>Länderspiele: 11
Nico Schlotterbeck
Position: Abwehr
Verein: Borussia Dortmund
Länderspiele: 11
© 2023 Getty Images
<strong>Jonathan Tah</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Bayer 04 Leverkusen<br>Länderspiele: 23
Jonathan Tah
Position: Abwehr
Verein: Bayer 04 Leverkusen
Länderspiele: 23
© 2024 Getty Images
<strong>David Raum</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Rasenballsport Leipzig<br>Länderspiele: 20
David Raum
Position: Abwehr
Verein: Rasenballsport Leipzig
Länderspiele: 20
© Laci Perenyi
<strong>Waldemar Anton</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 1
Waldemar Anton
Position: Abwehr
Verein: VfB Stuttgart
Länderspiele: 1
© Eibner
<strong>Benjamin Henrichs</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Rasenballsport Leipzig<br>Länderspiele: 14
Benjamin Henrichs
Position: Abwehr
Verein: Rasenballsport Leipzig
Länderspiele: 14
© Laci Perenyi
<strong>Florian Wirtz</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Bayer 04 Leverkusen<br>Länderspiele: 16
Florian Wirtz
Position: Mittelfeld
Verein: Bayer 04 Leverkusen
Länderspiele: 16
© 2024 Getty Images
<strong>Thomas Müller</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 128
Thomas Müller
Position: Mittelfeld
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 128
© Mika Volkmann
<strong>Ilkay Gündogan</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Barcelona<br>Länderspiele: 75
Ilkay Gündogan
Position: Mittelfeld
Verein: FC Barcelona
Länderspiele: 75
© Mika Volkmann
<strong>Pascal Groß</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Brighton &amp; Hove Albion<br>Länderspiele: 5
Pascal Groß
Position: Mittelfeld
Verein: Brighton & Hove Albion
Länderspiele: 5
© Eibner
<strong>Robert Andrich&nbsp;</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Bayer 04 Leverkusen<br>Länderspiele: 3
Robert Andrich 
Position: Mittelfeld
Verein: Bayer 04 Leverkusen
Länderspiele: 3
© Laci Perenyi
<strong>Aleksandar Pavlovic</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 0
Aleksandar Pavlovic
Position: Mittelfeld
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 0
© Sven Simon
<strong>Chris Führich</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 3
Chris Führich
Position: Mittelfeld
Verein: VfB Stuttgart
Länderspiele: 3
© Jan Huebner
<strong>Toni Kroos</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Real Madrid<br>Länderspiele: 108
Toni Kroos
Position: Mittelfeld
Verein: Real Madrid
Länderspiele: 108
© Laci Perenyi
<strong>Jamal Musiala</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 27
Jamal Musiala
Position: Mittelfeld
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 27
© Laci Perenyi
<strong>Deniz Undav</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 1
Deniz Undav
Position: Angriff
Verein: VfB Stuttgart
Länderspiele: 1
© 2024 Getty Images
<strong>Leroy Sane</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 59
Leroy Sane
Position: Angriff
Verein: FC Bayern München
Länderspiele: 59
© Beautiful Sports
<strong>Kai Havertz</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: FC Arsenal<br>Länderspiele: 44
Kai Havertz
Position: Angriff
Verein: FC Arsenal
Länderspiele: 44
© Getty
<strong>Niclas Füllkrug</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: Borussia Dortmund<br>Länderspiele: 15
Niclas Füllkrug
Position: Angriff
Verein: Borussia Dortmund
Länderspiele: 15
© 2024 Getty Images
<strong>Maximilian Beier</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: TSG 1899 Hoffenheim<br>Länderspiele: 0
Maximilian Beier
Position: Angriff
Verein: TSG 1899 Hoffenheim
Länderspiele: 0
© Ulrich Hufnagel
<strong>Der DFB-Kader für die Heim-EM 2024</strong><br>Am Donnerstag hat Julian Nagelsmann den vorläufigen Kader für die Heim-EM bekannt gegeben. Schon im Vorfeld ließ der DFB auf unterschiedliche Art und Weise immer wieder Namen durchsickern.&nbsp;<strong><em>ran</em></strong> zeigt die 27 Glücklichen.
<strong>Manuel Neuer</strong><br>Position: Tor<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 117
<strong>Marc-Andre ter Stegen</strong><br>Position: Tor<br>Verein: FC Barcelona<br>Länderspiele: 40
<strong>Oliver Baumann</strong><br>Position: Tor<br>Verein: TSG 1899 Hoffenheim<br>Länderspiele 0
<strong>Alexander Nübel</strong><br>Position: Tor<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 0
<strong>Antonio Rüdiger</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Real Madrid<br>Länderspiele: 68
<strong>Joshua Kimmich</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 84
<strong>Maximilian Mittelstädt</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 2
<strong>Robin Koch</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Eintracht Frankfurt<br>Länderspiele: 8
<strong>Nico Schlotterbeck</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Borussia Dortmund<br>Länderspiele: 11
<strong>Jonathan Tah</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Bayer 04 Leverkusen<br>Länderspiele: 23
<strong>David Raum</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Rasenballsport Leipzig<br>Länderspiele: 20
<strong>Waldemar Anton</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 1
<strong>Benjamin Henrichs</strong><br>Position: Abwehr<br>Verein: Rasenballsport Leipzig<br>Länderspiele: 14
<strong>Florian Wirtz</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Bayer 04 Leverkusen<br>Länderspiele: 16
<strong>Thomas Müller</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 128
<strong>Ilkay Gündogan</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Barcelona<br>Länderspiele: 75
<strong>Pascal Groß</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Brighton &amp; Hove Albion<br>Länderspiele: 5
<strong>Robert Andrich&nbsp;</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Bayer 04 Leverkusen<br>Länderspiele: 3
<strong>Aleksandar Pavlovic</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 0
<strong>Chris Führich</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 3
<strong>Toni Kroos</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: Real Madrid<br>Länderspiele: 108
<strong>Jamal Musiala</strong><br>Position: Mittelfeld<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 27
<strong>Deniz Undav</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: VfB Stuttgart<br>Länderspiele: 1
<strong>Leroy Sane</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: FC Bayern München<br>Länderspiele: 59
<strong>Kai Havertz</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: FC Arsenal<br>Länderspiele: 44
<strong>Niclas Füllkrug</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: Borussia Dortmund<br>Länderspiele: 15
<strong>Maximilian Beier</strong><br>Position: Angriff<br>Verein: TSG 1899 Hoffenheim<br>Länderspiele: 0

+++ 14. Mai 2024, 13:05 Uhr: Havertz wird via "YouTube" nominiert +++

Der "YouTube"-Kanal "Calcio Berlin" verkündet die Nominierung von Kai Havertz. Der Profi des FC Arsenal hofft noch darauf, als englischer Meister ins Heimturnier zu gehen, braucht dafür aber einen Ausrutscher von Manchester City.

Nach einem schweren Start in die Saison hat sich der Linksfuß mittlerweile als Stürmer festgespielt und wettbewerbsübergreifend 13 Treffer erzielt. Fürs DFB-Team lief er bislang 44-mal auf und traf 15-mal. Im März markierte er beim 2:0 in Frankreich den Endstand.

+++ 14. Mai 2024, 12:35: Heim-EM offenbar ohne Bayern-Profi Goretzka +++

Die Heim-EM findet offenbar ohne Leon Goretzka statt. Das berichten "Sky" und die "Sport Bild". Der Bayern-Profi hatte schon im März nicht den Sprung in den Kader geschafft, danach aber zwischenzeitlich beim Rekordmeister mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Zuletzt kam er jedoch in den Champions-League-Spielen gegen Real Madrid trotz der Verletzungsmisere der Münchner nur eine Halbzeit zum Einsatz. In der Liga erzielte er beim 2:0 über den VfL Wolfsburg den Endstand. Goretzka lief bislang 57-mal für das DFB-Team auf und erzielte dabei 14 Tore. 2017 gewann er den Confederations Cup.

+++ 14. Mai 2024, 11:20 Uhr: Hummels wohl nicht dabei +++

Auch wenn der vollständige EM-Kader noch nicht bekannt ist, scheint schon festzustehen: Für Mats Hummels wird es nicht reichen.

Das berichten "Bild" und "Sky". Die Entscheidung soll hinter den Kulissen längst gefallen sein.

Der BVB, der die Berufung von Nico Schlotterbeck am Sonntag offiziell gemacht hatte, wollte den Bericht zunächst nicht bestätigen.

Bundestrainer Julian Nagelsmann setzt demnach lieber auf die bereits nominierten Jonathan Tah, Nico Schlotterbeck und Robin Koch. Außerdem sollen noch Antonio Rüdiger und Waldemar Anton ins Aufgebot rücken. 

Für Hummels besonders bitter, hatte er zuletzt beim BVB doch konstant starke Leistungen gezeigt und großen Anteil am Einzug ins Champions-League-Finale.

+++ 14. Mai 2024, 11:10 Uhr: Koch wird im Wohnzimmer berufen +++

Robin Koch ist als vierter Innenverteidiger für die Heim-EM nominiert, könnte aber am Ende das fünfte Rad am Wagen sein.

Die Berufung des achtmaligen Nationalspielers von Eintracht Frankfurt wurde am Dienstag in der "YouTube"-Show "World Wide Wohnzimmer" verkündet - als Teil der Kader-Schnitzeljagd vor der offiziellen Bekanntgabe durch Bundestrainer Julian Nagelsmann am Donnerstag in Berlin.

Koch (27) ist noch bis zum Saisonende von Leeds United an die Eintracht ausgeliehen, im Anschluss besitzt er einen Vertrag in Frankfurt bis 2027. 

Theoretisch könnte er abe noch aus dem vorläufigen EM-Kader, dem offenbar fünf Innenverteidiger angehören, noch gestrichen werden.

+++ 14. Mai 2024, 10:18 Uhr: Chris Führich per Bäckerei-Tüte nominiert +++

Die Nominierungen gehen weiter Schlag auf Schlag - der Stuttgarter Außenstürmer Chris Führich hat seinen Kaderplatz bei Julian Nagelsmann sicher.

Diesmal wurde sein Abbild auf der Tüte der Bäckerei Seeger im württembergischen Nagold (nahe Stuttgart) abgebildet. "Bäckerei Seeger gratuliert dir zur Nominierung für den deutschen EM-Kader, Chris Führich!"

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 14. Mai 2024, 07:45 Uhr: Füllkrug nächster EM-Fahrer +++

Der nächste EM-Fahrer von Bundestrainer Julian Nagelsmann steht fest. Niclas Füllkrug von Borussia Dortmund verkündete beim WDR-Radiosender "1Live" seine Teilnahme.

Ich kriege Gänsehaut, wenn ich daran denke", sagte der BVB-Stürmer, der in der Morning Show zugeschaltet war, im Ausblick auf das Turnier in wenigen Wochen. "Es macht mich stolz", fuhr er fort.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wie bei Manuel Neuer stand auch die EM-Teilnahme von Füllkrug nicht in Frage. Weitere EM-Fahrer dürften nicht lange auf sich warten lassen.

+++ 13. Mai 2024, 21:18 Uhr: EM-Teilnahme von Keeper Neuer ebenfalls bestätigt +++

Auf durchaus kuriose Weise verkündete der DFB am Montagabend den nächsten EM-Fahrer: Auf Instagram mithilfe von Social-Media-Star "dachdeckerin_chiara" wurde bestätigt, dass Torhüter Manuel Neuer vom FC Bayern ebenfalls im vorläufigen EM-Aufgebot stehen wird.

Wie in dem Video zu erkennen ist, soll der Bayern-Schlussmann die Nummer eins im DFB-Kasten sein.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ 13. Mai 2024, 18:45 Uhr: Pavlovic mit dabei im EM-Kader +++

Am Montag wurde in der Sendung "Exclusiv" auf RTL mit Aleksandar Pavlovic vom FC Bayern München ein weiterer Spieler für den vorläufigen EM-Kader von Bundestrainer Julian Nagelsmann bestätigt.

Der 20-Jährige ist der Shootingstar im Team des deutschen Rekordmeisters und war schon zuletzt in den Kreis der Nationalmannschaft eingeladen worden. Allerdings musste er aufgrund einer Erkrankung für die Länderspiele des DFB-Teams im März 2024 absagen.

Für die Münchner bestritt der Mittelfeldspieler in der laufenden Saison bislang 21 Pflichtspiele (zwei Tore, zwei Vorlagen). Pavlovic' Vertrag bei den Bayern läuft noch bis zum Sommer 2027.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ Update, 13. Mai, 10:00 Uhr: Nächste EM-Nominierung bekanntgegeben +++

Mit der Unterstützung von Pflege-Influencer Rashid Hamid hat der DFB die nächste EM-Nominierung bekanntgegeben.

Jonathan Tah wird demnach zum Kader der EM gehören. Wirklich überraschend ist die Nominierung nicht, da der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen zuletzt zusammen mit Antonio Rüdiger das Abwehr-Duo bildete.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Bisher absolvierte der 28-Jährige insgesamt 23 Länderspiele. Sein Debüt im DFB-Trikot feierte er im März 2016.

+++ Update, 13. Mai, 07:00 Uhr: Schlotterbeck wird für die EM nominiert +++

Wie die "Tagesschau" am Sonntagabend berichtete, wird Borussia Dortmunds Nico Schlotterbeck für die EM 2024 im eigenen Land nominiert.

Demnach habe diese Quelle aus DFB-Kreisen die Teilnahme des Verteidigers an der Endrunde in Deutschland erfahren. Mittlerweile hat der BVB auf "X" (vormals Twitter) die Nominierung Schlotterbecks mehr oder weniger bestätigt.

"Mehr als nur verdient! Herzlichen Glückwunsch, Schlotti", schrieb der Champions-League-Finalist zu einem Bericht über die angeblich feststehende EM-Nominierung des 24-Jährigen.
Für den Verteidiger wäre es die erste Nominierung unter dem aktuellen Bundestrainer Julian Nagelsmann.

Fußball-Videos
2305

Alisha Lehmann sendet brasilianische Bikini-Grüße

  • Video
  • 01:05 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group