• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Formel 1

Qualifying - Liveticker

  • Rennen
    21.04. 09:00
  • Qualifying
    20.04. 09:00
  • Sprint
    20.04. 05:00
  • Sprint Qualifying
    19.04. 09:30
  • 1. Training
    19.04. 05:30
Strecke
Shanghai International Circuit
Auf Wiedersehen!
10:21
Wir verabschieden uns vom Qualifying in China. Weiter geht es am morgigen Sonntag mit dem Rennen. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag!
Hülkenberg in den Top Ten
10:20
Zufrieden auf den Tag dürfte Nico Hülkenberg blicken, der das Qualifying auf Platz neun beendet. Sicher ist die Startposition für den Deutschen aber noch nicht. Es läuft noch eine Untersuchung wegen eines Vergehens in der Boxengasse. Ein enttäuschendes Qualifying erlebte Lewis Hamilton. Nach seinem zweiten Platz im Sprint, schafft der Mercedes-Pilot es nicht über das Q1 hinaus und startet morgen nur von Platz 18.  
100. Pole Position für Red Bull
10:19
Max Verstappen hatte es schon im Q1 und Q2 angedeutet, dass die Pole heute nur über ihn geht. Auch im Q3 zeigte der Weltmeister dann keine Schwäche und setzte sich mit drei Zehnteln souverän gegen seinen Teamkollegen durch, um Red Bull die 100. Pole in der Geschichte des Teams zu sichern. Fernando Alonso dürfte angesichts von Platz drei ebenfalls zufrieden auf das Qualifying-Ergebnis schauen. Enttäuscht dürfte man bei Ferrari sein, bei denen nicht mehr als Platz sechs und sieben herausgekommen war.  
Ende Qualifying
12. R.
10:15
Das Qualifying auf dem Shanghai International Circuit ist beendet und die Autos kommen zurück an die Box. Hinter Verstappen, Pérez und Alonso beendet Lando Norris das Qualifying auf dem vierten Rang. Oscar Piastri wird Fünfter. Für Charles Leclerc und Carlos Sainz reicht es nur für die Plätze sechs und sieben. George Russell, Nico Hülkenberg und Valtteri Bottas komplettieren die Top Ten.
Pole Position für Max Verstappen!
12. R.
10:13
Max Verstappen
Pérez und Alonso können sich zwar noch verbessern, Verstappen aber werden auch sie nicht mehr gefährlich. Mit 1:33.600 Minuten geht die Pole souverän an den Niederländer.
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q3
12. R.
10:12
Max Verstappen
Max Verstappen schafft noch einmal die Verbesserung. Mit einer Zeit von 1:33.600 Minuten liegt er jetzt eine halbe Sekunde vor dem ersten Verfolger. Können das Alonso und Pérez noch schlagen?
Ferrari dahinter
12. R.
10:12
Die Ferrari bleiben auch nach der kompletten Runde hinter Max Verstappen zurück. Auch Oscar Piastri wird dem Weltmeister nicht gefährlich. Der ordnet sich mit drei Zehnteln Rückstand auf Platz zwei ein.
Noch keine Gefahr von Ferrari
11. R.
10:11
Die Ferrari-Fahrer sind auf der schnellen Runde, im ersten Sektor aber können sie noch keinen Druck auf Verstappen ausüben.
Verstappen einer der Letzten
10. R.
10:09
Während die Ferrari ihre Zeiten gleich früh setzen werden, ist Verstappen einer der letzten Fahrer, die auf die schnellen Runden gehen werden. Hinter ihm fahren noch Alonso und Pérez.
Hülkenberg legt wieder los
8. R.
10:08
Nico Hülkenberg ist schon wieder unterwegs und eröffnet die finalen Runs im Q3. Schafft es noch jemand, Verstappen an der Spitze zu ärgern?
Boxenfunk Oscar Piastri
6. R.
10:07
Oscar Piastri
Oscar Piastri bittet sein Team über Funk, dass man einen kurzen Blick auf den Unterboden wirft. Er war auf seiner schnellen Runde in der letzten Kurve weit auf die Kerbs gekommen.
Alle zurück in der Box
6. R.
10:06
Die Boliden kehren zurück an die Boxen und es laufen die Vorbereitungen auf den nächsten Run. Noch sechs Minuten verbleiben auf der Uhr.
Niemand kommt ran
5. R.
10:05
Die ersten Runs sind durch und bisher scheint es so, als würde Verstappen hier souverän die Pole einfahren können. Der Niederländer liegt vier Zehntel vor Fernando Alonso. Sergio Pérez ist Dritter vor den beiden McLaren. Erst dahinter rangiert sich Ferrari ein. Hülkenberg ist auf gebrauchten Reifen Achter. Bottas setzt seinerseits nur auf einen Run.
Die erste Bestzeit von Verstappen
4. R.
10:04
Max Verstappen
Max Verstappen startet mit einer 1:33.977 in das Q3 und liegt damit schon fast eine halbe Sekunde vor seinem Teamkollegen Sergio Pérez, der kurz nach ihm über die Linie kommt.
Es geht auf die fliegenden Runden
3. R.
10:02
Die ersten Fahrer haben ihre Outlaps beendet und es geht auf die ersten fliegenden Runden im Q3! Verstappen startet gleich einmal mit einer absoluten Bestzeit im ersten Sektor.
Verstappen unterwegs
1. R.
10:00
Auch Max Verstappen legt früh los. Der Niederländer hat noch zwei Sätze frischer Softs und wird jetzt bereits alles reinlegen.
Q3 gestartet
1. R.
10:00
Jetzt wird es ernst! In den nächsten zwölf Minuten kämpfen die verbliebenen zehn Fahrer um die Pole für das morgige Rennen. George Russell und Nico Hülkenberg gehen auf gebrauchten Reifen als erste Fahrer wieder auf die Strecke.
Q2 beendet
15. R.
09:53
Q2 ist beendet. Ausgeschieden sind Stroll, Ricciardo, Ocon, Albon sowie Gasly. Carlos Sainz beendet die Session nach seinem Unfall immerhin noch auf dem guten dritten Platz. Hülkenberg schafft es auf Platz neun in die Top Ten. Auch Valtteri Bottas ist als Zehnter gleich im Q3 dabei.
Hülkenberg Sechster
14. R.
09:52
Nico Hülkenberg kann sich noch einmal leicht verbessern und ist neuer Sechster. Reicht das für den Platz unter den Top Ten?
Verstappen legt nach
12. R.
09:50
Max Verstappen
Max Verstappen kann seine Bestzeit noch einmal verbessern. Er liefert eine 1:33.794 ab und schiebt sich sechs Zehntel vor seinen ersten Konkurrenten.
Auch Sainz unterwegs
12. R.
09:47
Während sich Russell gerade auf Platz drei verbessert, macht sich auch Carlos Sainz drei Minuten vor Ende der Session auf. Er muss jetzt auf jeden Fall eine saubere Runde hinbringen, wenn es mit dem Q3 was werden soll. 
Session läuft wieder
8. R.
09:44
Die Strecke ist wieder freigegeben und es geht in die letzten Minuten des Q2. Unter Druck sind jetzt Sainz und Russell, die noch keine Zeit gefahren haben.
Um 9:45 Uhr geht's weiter
8. R.
09:41
Noch vier Minuten wird die Unterbrechung dauern, dann soll das Q2 fortgesetzt werden. Derzeit schaut es so aus, als würde dann auch Sainz dabei sein.
Der Blick auf den Zwischenstand
8. R.
09:38
Die Ergebnisliste wird weiterhin durch Max Verstappen angeführt. Hinter ihm liegen Norris, Piastri, Alonso sowie Pérez. Nico Hülkenberg liegt auf dem sechsten Platz. Ausgeschieden sind derzeit Allbon, Ocon, Gasly, Sainz sowie Russell.
Rote Flagge
8. R.
09:35
Die Session ist mit Roten Flaggen unterbrochen. Sainz hat inzwischen weiterfahren können und ist ohne Frontflügel zurück auf dem Weg an die Box. Er könnte also gleich wieder mitmischen, wenn es nicht noch einen anderen Schaden am Auto gibt.
Unfall von Carlos Sainz
8. R.
09:33
Carlos Sainz
Unfall von Carlos Sainz! Der Spanier kommt in der letzten Kurve ins Kiesbett und dreht sich dann über die Strecke in die Leitplanke. Der Einschlag war nicht stark, aber er scheint das Auto nicht wieder in Gang bringen zu können.
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q2
7. R.
09:32
Max Verstappen
Max Verstappen markiert eine neue Bestzeit in Q2 mit einer 1:33.946. Hinter ihm rangieren aktuell die beiden McLaren sowie Fernando Alonso. Hülkenberg ist auf Platz fünf abgerutscht.
Erste Zeit kommt von Hülkenberg
5. R.
09:31
Nico Hülkenberg
Es dauert seine Zeit, bis die Autos auf die Strecke gehen, jetzt aber gibt es durch Nico Hülkenberg die erste Zeit im Q2. Eine Zeit von 1:34.979 Minuten gibt es von dem Haas-Fahrer.
Q2 gestartet
1. R.
09:28
Weiter geht es mit dem Q2! Dieses Mal haben die Fahrer 15 Minuten Zeit, um in die Top Ten zu kommen.
Q1 beendet
18. R.
09:20
Dicke Überraschung! Gestern war Lewis Hamilton noch auf den starken zweiten Platz im Qualifying gefahren und auch der Sprint lief heute Morgen nicht schlecht. Jetzt aber ist für den Briten schon in Q1 Schluss und er wird am Sonntag nur auf Platz 18 stehen. Ausgeschieden sind auch Zhou, Magnussen, Tsunoda und Sargeant. Knapp war es für Sergio Pérez, der als 15. nur knapp vor Zhou gelandet war.
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q1
18. R.
09:19
Max Verstappen
Max Verstappen markiert eine neue Bestzeit in Q1 mit einer 1:34.742. Wenig später kann sich auch Leclerc weit vorne reinsetzen. Er ist neuer Zweiter.
Hülkenberg sicher durch
18. R.
09:18
Nico Hülkenberg verbessert sich mit frischen Softs noch einmal deutlich und springt auf den vierten Platz. Damit sollte er doch sicher in der zweiten Runde sein. In Gefahr ist inzwischen Charles Leclerc, der nur noch 16. ist. Aber auch bei ihm dürfte es gleich die Verbesserung geben. Auch für Hamilton könnte es eng werden.
Albon schnell unterwegs
17. R.
09:17
Gestern ging bei Alex Albon nicht viel, heute scheint der Williams besser zu laufen. Alex Albon ist gut unterwegs und liegt derzeit auf Platz neun. Auch bei Sauber passt es weiterhin gut zusammen.
Neue Bestzeit von Lando Norris in Q1
15. R.
09:15
Lando Norris
Lando Norris markiert eine neue Bestzeit in Q1 mit einer 1:34.842. 0,128 Sekunden hat er damit Sainz abgenommen.
Boxenfunk Nico Hülkenberg
14. R.
09:14
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg meldet über seinen Funk massives Untersteuern, was die Reifen zerstört. Er liegt auf dem derzeit 13. Platz und damit in der Gefahrenzone, was Q2 angeht.
Sainz übernimmt Platz eins
11. R.
09:12
Carlos Sainz
Carlos Sainz setzt auf frischen Softs die neue Bestzeit. 1:34.970 Minuten hat er für seine Runde gebraucht. Ausgeschieden sind derzeit Ricciardo, Norris, Hamilton sowie Pérez. Von den letzten drei darf man aber sicherlich noch eine Leistungssteigerung erwarten.
Neue Bestzeit von Oscar Piastri in Q1
10. R.
09:11
Oscar Piastri
Oscar Piastri hat derweil für einen Wechsel an der ersten Position gesorgt. 1:35.014 Minuten hat er für seine Runde gebraucht. Sainz hat seinerseits inzwischen auf den weichen Reifen gewechselt.
Steigerung von Hülkenberg
10. R.
09:10
Nico Hülkenberg bringt seine Runde dieses Mal besser zusammen und es geht auf die neunte Position nach vorne. Gegen den Haas-Fahrer läuft zudem eine Untersuchung wegen eines Vergehens in der Boxengasse. Das wird nach der Session untersucht.
Hülkenberg weit hinten
9. R.
09:09
Nico Hülkenberg wird sich strecken müssen, wenn es in die Top 15 gehen soll. Der Deutsche rangiert momentan auf Platz 15, es gibt aber einige Fahrer, die noch besser unterwegs sein dürfen. Überraschend schwer tut sich einmal mehr Yuki Tsunoda, der nur Letzter ist.
Bottas gut unterwegs
8. R.
09:08
Es scheint, als würde der Sauber auch auf trockener Strecke gut funktionieren. Valtteri Bottas setzt sich auf den dritten Platz. Neuer Zweiter ist Max Verstappen, der mit 0,055 Sekunden dicht an Alonso dran war. Sergio Pérez ärgert sich derweil über einen langsamen Albon vor sich.
Alonso neuer Spitzenreiter
7. R.
09:07
Fernando Alonso
Gut unterwegs ist zu Beginn des Qualifyings Aston Martin. Fernando Alonso geht auf die erste Position, während Lance Stroll sich den zweiten Platz schnappt.
Neue Bestzeit von George Russell in Q1
5. R.
09:05
George Russell
George Russell legt mit einer 1:36.436 nach und übernimmt jetzt die Führung. Sainz liegt mit den Mediums derzeit eine halbe Sekunde dahinter auf Platz vier.
Die ersten Rundenzeiten
4. R.
09:04
Pierre Gasly
Es gibt die ersten Rundenzeiten. Pierre Gasly legt eine 1:36.975 hin. Dahinter ordnen sich Hülkenberg und Tsunoda ein. Bis auf Ricciardo sind inzwischen alle Fahrer auf der Strecke.
Strecke füllt sich
2. R.
09:01
Nach und nach gehen immer mehr Fahrer auf den Kurs. Nico Hülkenberg ist auf Softs unterwegs. Carlos Sainz setzt im Ferrari auf einen gebrauchten Mediumsatz.
Start Qualifying
1. R.
09:00
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Shanghai ist erfolgt. In den nächsten 18 Minuten geht es darum, sich einen Platz unter den Top 15 zu ergattern. Als erster Fahrer begibt sich Pierre Gasly auf die Strecke.
Das Wetter
08:54
Die Bedingungen sind ähnlich wie vorhin im Sprint. Regen wird nicht erwartet, es ist aber bei Bewölkung relativ kühl an der Strecke. Die Streckentemperatur liegt bei 36 Grad, die Lufttemperatur beträgt 24 Grad. 
Wer hat die Nase vorn?
08:48
Gestern fand das Sprint-Qualifying unter nassen Bedingungen statt, heute muss nicht mit Regen gerechnet werden und so werden die Karten um die Startplätze für das morgige Rennen neu gemischt. Max Verstappen dürfte aber sicherlich zu den Favoriten gehören, sollte er seine Reifen auf die passende Betriebstemperatur bekommen. Die Gegner sind die üblichen Verdächtigen: Sergio Pérez aus dem eigenen Lager, Lando Norris im McLaren sowie die beiden Ferrari. Gespannt sein darf man auch darauf, ob Lewis Hamilton auch im Trockenen mitgehen kann.
Es durfte am Auto gearbeitet werden
08:43
Da in dieser Saison das Reglement für den Sprint überarbeitet wurde, hatten die Teams vor dem heutigen Sprint noch einmal die Möglichkeit, am Auto zu arbeiteten. Die Parc-Ferme-Regel wurde nach dem Sprint aufgehoben und gilt dann wieder zum Qualifying bis zum Rennen.
Norris vergibt Siegchance
08:39
Groß dürfte der Ärger in den letzten Stunden bei Lando Norris gewesen sein. Der McLaren-Pilot und Polesetter vergab seine Chancen in der ersten Kurve, als er weit rausrutschte und zurückgereicht wurde auf Platz sechs. Auch bei Nico Hülkenberg lief es überhaupt nicht nach Plan. Der Deutsche wurde durchgereicht und beendete den Sprint auf dem letzten Platz.
Verstappen in eigener Liga
08:32
Nach schwachem Qualifying war Max Verstappen im Sprint wieder die klare Nummer eins. Nachdem der Niederländer die ersten Runden noch Probleme hatte, ließ er der Konkurrenz danach keine Chance und übernahm etwa zur Halbzeit die Führung, die er bis zur Zielflagge souverän ausbauen konnte. Den zweiten Platz holte Lewis Hamilton, der 13 Sekunden hinter Verstappen über die Linie kam. Sergio Pérez komplettierte das Podium als Dritter.
Herzlich willkommen
08:13
Beim Formel-1-Wochenende in China steht der nächste Programmpunkt an. Um 9:00 Uhr startet das Qualifying für das morgige Rennen!
Mehr Formel1 News
NBA Finals live
News

NBA-Finals live: Teams, Spielplan, TV-Übertragung

  • 17.06.2024
  • 07:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group