• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Wrestling

WWE-Legende Virgil verstorben

  • Aktualisiert: 29.02.2024
  • 14:55 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Die Wrestling-Welt trauert um Virgil. Der WWE-Kultstar, der mit bürgerlichem Namen Michael Jones hieß, verstarb im Alter von 61 Jahren.

Die WWE trauert um einen Kult-Wrestler!

In den 80er- und 90er-Jahren wurde Virgil an der Seite des "Million Dollar Man" Ted DiBiase bekannt, fungierte jahrelang als Bodyguard für DiBiase und erledigte dessen "Drecksarbeit".

In den vergangenen Jahren hatte Jones immer wieder mit körperlichen Problemen zu kämpfen, erlitt unter anderem zwei Schlaganfälle und machte zuletzt öffentlich, dass er an Darmkrebs leide. Trotzdem kommt sein Tod nun doch überraschend.

Sein Ableben wurde von Wrestling-Ringrichter Mark Charles III bestätigt: "Meine lieben Freunde, mit großer Trauer überbringe ich die Nachricht vom Tod unseres geliebten Michael Jones, den wir als Virgil, Vincent, Soul Train Jones und andere kennen und lieben. Virgil ist heute Morgen friedlich im Krankenhaus verstorben und ich bitte Sie, für ihn und seine Familie zu beten. Möge seine Erinnerung ewig sein!"

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle News zur WWE

  • Logan Paul: Vom YouTuber zum WWE-Star - seine Karriere im Überblick

  • WWE SmackDown live bei ProSieben MAXX und ran.de

Über die sozialen Netzwerke sprach auch die WWE der Familie des Ex-Stars ihr Beileid aus.

"Die WWE hat mit Bedauern erfahren, dass Michael Jones, der den WWE-Fans als Virgil bekannt ist, verstorben ist. Die WWE spricht der Familie, den Freunden und Fans von Jones ihr Beileid aus."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News und Videos
1104

Wrestling-Schönheit zurück zur WWE? Rhodes lässt aufhorchen

  • Video
  • 01:13 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group