Christian Stüwe - Bildquelle: privatChristian Stüwe © privat

Schon als Student im hessischen Marburg begann Christian Stüwe, für die örtliche Zeitung zu schreiben. Besonders die Vielfalt der Themen faszinierte ihn, von lokaler Politik über Kultur bis hin zum Sport. Daran hat sich bis heute nichts geändert, auch wenn sein Schwerpunkt auf Sport und Medien liegt, widmet sich Stüwe den unterschiedlichsten Themen. 

Nach seinem Magisterabschluss in Medien- und Kulturwissenschaften zog Stüwe 2007 nach München, um ein Volontariat bei Sport1 zu absolvieren. Seit 2009 ist er als freier Journalist tätig und schreibt seit 2015 für ran.de. Außerdem verfasst Stüwe Texte für den Münchner Merkur, Esquire, Watson und ist für die Webportale GMX.de und WEB.de tätig. 

Steckbrief zu Christian Stüwe: 

Seit wann bei ran? Seit 2015 als freier Mitarbeiter 

Seit wann im Sportjournalismus? Seit 2004 

Ausbildung? Abitur, Magister in Medien- und Kulturwissenschaften, Volontariat bei Sport1.de 

Berichterstattung: Fußball, NFL, Medien-Themen, TV- und Serienkritiken, Interviews 

Bisherige Jobs: 

Volontariat bei Sport1.de, seit 2009 freiberuflicher Journalist