Teilen
Bundesliga

Schlüter zu DFB-Krise: "In Argentinien könnte Maradona heute noch Staatspräsident werden"

13.11.2020 • 15:00

In Deutschland gibt es nach einem Erfolg viele Lobeshymnen, aber diese verstummen auch wieder schnell und die Leuten wollen wieder Leistung sehen. Das mussten Löw und Götze miterleben. In anderen Länder ist das anders, zum Beispiel in Argentinien.

Weitere Videos