• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Aprilscherze aus der Sportwelt: St. Pauli setzt gendergerechte Sprache durch - DFB-Pokal-Halbfinale in Trier statt Saarbrücken

<strong>April, April: Scherze aus der Sportwelt<br></strong>Der 1. April ist bekanntlich der Tag der Scherze. Auch der ein oder andere Sportstar bzw. Verein lässt sich den Spaß nicht nehmen und nimmt die Community aufs Korn. <strong><em>ran</em></strong> liefert eine Übersicht.
April, April: Scherze aus der Sportwelt
Der 1. April ist bekanntlich der Tag der Scherze. Auch der ein oder andere Sportstar bzw. Verein lässt sich den Spaß nicht nehmen und nimmt die Community aufs Korn. ran liefert eine Übersicht.
© Imago Images/Imago Images
<strong>Gendergerechte Sprache auf St. Pauli<br></strong>In einer Stellungnahme verkündete der Zweitliga-Tabellenführer, ab sofort nur noch Personen den Zutritt zum Stadion zu gewähren, die gendergerechte Sprache beherrschen. Drei von fünf Begriffen müssen demnach richtig gegendert werden, als Alternative kann auch ein Mitgliedsausweis der Antifa vorgelegt werden.
Gendergerechte Sprache auf St. Pauli
In einer Stellungnahme verkündete der Zweitliga-Tabellenführer, ab sofort nur noch Personen den Zutritt zum Stadion zu gewähren, die gendergerechte Sprache beherrschen. Drei von fünf Begriffen müssen demnach richtig gegendert werden, als Alternative kann auch ein Mitgliedsausweis der Antifa vorgelegt werden.
© Oliver Ruhnke
<strong>Gendergerechte Sprache auf St. Pauli</strong><br>Doch damit nicht genug, auch Dialekte sollen aus dem Stadionumfeld verbannt werden. Diese schließen laut Präsident Oke Göttlich viele Menschen aus "und sind somit elitär". Zudem sollen auch Namen von Verantwortlichen und Spielern künftig gegendert werden.
Gendergerechte Sprache auf St. Pauli
Doch damit nicht genug, auch Dialekte sollen aus dem Stadionumfeld verbannt werden. Diese schließen laut Präsident Oke Göttlich viele Menschen aus "und sind somit elitär". Zudem sollen auch Namen von Verantwortlichen und Spielern künftig gegendert werden.
© Eibner
<strong>Gendergerechte Sprache auf St. Pauli<br></strong>„Wir orientieren uns als FC St. Pauli bei diesem Vorgehen an der Bayerischen Staatsregierung. Markus Söder*in treibt autoritäre Eingriffe voran und redet gleichzeitig - falls wir das korrekt verstanden haben - von individueller Freiheit - ganz ohne Gefahr zu laufen, rot zu werden", wird Göttlich weiter zitiert.
Gendergerechte Sprache auf St. Pauli
„Wir orientieren uns als FC St. Pauli bei diesem Vorgehen an der Bayerischen Staatsregierung. Markus Söder*in treibt autoritäre Eingriffe voran und redet gleichzeitig - falls wir das korrekt verstanden haben - von individueller Freiheit - ganz ohne Gefahr zu laufen, rot zu werden", wird Göttlich weiter zitiert.
© Moritz Müller
<strong>Aaron Rodgers trainiert bei den Munich Ravens<br></strong>Die Munich Ravens aus der ELF haben verkündet, dass sich Jets-Quarterback Aaron Rodgers während der Offseason beim Team aus der bayerischen Landeshauptstadt fit halten wird. Einen entsprechenden Clip posteten die Ravens in den sozialen Medien (<a href="https://www.instagram.com/p/C5NVYMIq2mq/">hier geht's zum Video</a>).
Aaron Rodgers trainiert bei den Munich Ravens
Die Munich Ravens aus der ELF haben verkündet, dass sich Jets-Quarterback Aaron Rodgers während der Offseason beim Team aus der bayerischen Landeshauptstadt fit halten wird. Einen entsprechenden Clip posteten die Ravens in den sozialen Medien (hier geht's zum Video).
© 2023 Getty Images
<strong>Aaron Rodgers trainiert bei den Munich Ravens<br></strong>In dem Video kommt auch Ravens-GM Sebastian Stolz zu Wort und zeigt sich hocherfreut: "Es ist ein Traum, der wahr wird. So ein NFL-Megastar, der einfach mal eben hier zum Training vorbeischaut und die Jungs motiviert und ein bisschen mitmacht - wo gibt's das schon? Der absolute Wahnsinn."
Aaron Rodgers trainiert bei den Munich Ravens
In dem Video kommt auch Ravens-GM Sebastian Stolz zu Wort und zeigt sich hocherfreut: "Es ist ein Traum, der wahr wird. So ein NFL-Megastar, der einfach mal eben hier zum Training vorbeischaut und die Jungs motiviert und ein bisschen mitmacht - wo gibt's das schon? Der absolute Wahnsinn."
© Eibner
<strong>DFB-Pokal-Halbfinale in Trier<br></strong>Der SV Eintracht Trier hat mitgeteilt, dass das für Dienstag angesetzte Halbfinale im DFB-Pokal zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern (<a href="https://www.ran.de/sports/ticker/ma9610460/liveticker?from=%2Fsports%2Ffussball%2Fdfb-pokal%2Fspielplan">ab 20:45 Uhr im Liveticker</a>) in das Trierer Moselstadion verlegt wird. Als Grund wird der "anhaltend desaströse Rasen im Saarbrücker Ludwigspark" genannt.
DFB-Pokal-Halbfinale in Trier
Der SV Eintracht Trier hat mitgeteilt, dass das für Dienstag angesetzte Halbfinale im DFB-Pokal zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern (ab 20:45 Uhr im Liveticker) in das Trierer Moselstadion verlegt wird. Als Grund wird der "anhaltend desaströse Rasen im Saarbrücker Ludwigspark" genannt.
© Jan Huebner
<strong>DFB-Pokal-Halbfinale in Trier<br></strong>Die Anfrage vom DFB an den SV Eintracht kam demnach am Ostersonntag. "Man habe mit dem Relegationsspiel gegen die Stuttgarter Kickers in jüngerer Vergangenheit bewiesen, dass die Stadt Trier und der Verein Eintracht Trier fähig sind, in kürzester Zeit ein ausverkauftes Spiel zu organisieren", heißt es in der Pressemitteilung des Oberligisten.
DFB-Pokal-Halbfinale in Trier
Die Anfrage vom DFB an den SV Eintracht kam demnach am Ostersonntag. "Man habe mit dem Relegationsspiel gegen die Stuttgarter Kickers in jüngerer Vergangenheit bewiesen, dass die Stadt Trier und der Verein Eintracht Trier fähig sind, in kürzester Zeit ein ausverkauftes Spiel zu organisieren", heißt es in der Pressemitteilung des Oberligisten.
© Jan Huebner
<strong>James Harrison kehrt zu Rhein Fire zurück<br></strong>Der ehemalige NFL-Linebacker James Harrison ist zurück auf der Football-Bühne. In der ELF-Saison 2024 wird er für Rhein Fire verteidigen, wie das Team via "Instagram" mitteilte. Nach über 20 Jahren feiert er somit sein Comeback in Deutschland.
James Harrison kehrt zu Rhein Fire zurück
Der ehemalige NFL-Linebacker James Harrison ist zurück auf der Football-Bühne. In der ELF-Saison 2024 wird er für Rhein Fire verteidigen, wie das Team via "Instagram" mitteilte. Nach über 20 Jahren feiert er somit sein Comeback in Deutschland.
© ZUMA Wire
<strong>James Harrison kehrt zu Rhein Fire zurück</strong><br>Bereits in der Saison 2003 war er kurzzeitig für Rhein Fire in der NFL Europa aktiv, nachdem er zuvor von den Baltimore Ravens unter Vertrag genommen und nach Deutschland geschickt wurde. In seinem späteren Karriereverlauf holte er noch zwei Super Bowls und wurde 2008 Defensive Player of the Year, ehe er 2018 seine Laufbahn beendete.
James Harrison kehrt zu Rhein Fire zurück
Bereits in der Saison 2003 war er kurzzeitig für Rhein Fire in der NFL Europa aktiv, nachdem er zuvor von den Baltimore Ravens unter Vertrag genommen und nach Deutschland geschickt wurde. In seinem späteren Karriereverlauf holte er noch zwei Super Bowls und wurde 2008 Defensive Player of the Year, ehe er 2018 seine Laufbahn beendete.
© 2017 Getty Images
<strong>JJ Watt übernimmt den FC Burnley<br></strong>Der langjährige NFL-Verteidiger JJ Watt wird den Premier-League-Klub FC Burnley interimsmäßig übernehmen. Das teilte der ehemalige Texans- und Cardinals-Star bei "X" mit. Den Entschluss fasste er nach einem Gespräch mit den Burnley-Verantwortlichen...
JJ Watt übernimmt den FC Burnley
Der langjährige NFL-Verteidiger JJ Watt wird den Premier-League-Klub FC Burnley interimsmäßig übernehmen. Das teilte der ehemalige Texans- und Cardinals-Star bei "X" mit. Den Entschluss fasste er nach einem Gespräch mit den Burnley-Verantwortlichen...
© 2023 Getty Images
<strong>JJ Watt übernimmt den FC Burnley</strong><br>Der eigentliche Trainer Vincent Kompany muss nach seiner Roten Karte gegen den FC Chelsea im anstehenden Duell mit den Wolverhampton Wanderers am Dienstag zuschauen. "Während Vince seine obligatorische Sperre von einem Spiel absitzt, werde ich bei meinem allerersten Premier-League-Spiel als Burnleys Interimstrainer an der Seitenlinie stehen", schreibt Watt.
JJ Watt übernimmt den FC Burnley
Der eigentliche Trainer Vincent Kompany muss nach seiner Roten Karte gegen den FC Chelsea im anstehenden Duell mit den Wolverhampton Wanderers am Dienstag zuschauen. "Während Vince seine obligatorische Sperre von einem Spiel absitzt, werde ich bei meinem allerersten Premier-League-Spiel als Burnleys Interimstrainer an der Seitenlinie stehen", schreibt Watt.
© 2023 Getty Images
<strong>Australischer Drittligist holt Kostas Mitroglou<br></strong>Northcote City FC verstärkt sich prominent und holt den ehemaligen griechischen Nationalspieler Kostas Mitroglou in die dritte australische Liga. Das verkündete der Klub aus dem Bundesstaat Victoria bei "Instagram". Demnach soll der 36-Jährige bereits in der kommenden Pokalrunde auflaufen.
Australischer Drittligist holt Kostas Mitroglou
Northcote City FC verstärkt sich prominent und holt den ehemaligen griechischen Nationalspieler Kostas Mitroglou in die dritte australische Liga. Das verkündete der Klub aus dem Bundesstaat Victoria bei "Instagram". Demnach soll der 36-Jährige bereits in der kommenden Pokalrunde auflaufen.
© 2017 Getty Images
<strong>Australischer Drittligist holt Kostas Mitroglou</strong><br>Während seiner aktiven Laufbahn ging der ehemalige Angreifer unter anderem für Olympiakos Piräus, den FC Fulham, SL Benfica und Galatasaray Istanbul auf Torejagd. Spätestens im November soll er in "Down Under" aufschlagen, um bei der Vorbereitung für die Saison 2025 mitmachen zu können. Zuletzt war Mitroglou bei deutschen Amateurvereinen aktiv.
Australischer Drittligist holt Kostas Mitroglou
Während seiner aktiven Laufbahn ging der ehemalige Angreifer unter anderem für Olympiakos Piräus, den FC Fulham, SL Benfica und Galatasaray Istanbul auf Torejagd. Spätestens im November soll er in "Down Under" aufschlagen, um bei der Vorbereitung für die Saison 2025 mitmachen zu können. Zuletzt war Mitroglou bei deutschen Amateurvereinen aktiv.
© 2013 Getty Images
<p><strong>Darts wird olympisch<br></strong>Das verkündete zumindest Hylo Sports, Kooperationspartner von Gabriel Clemens, mit einem Post auf "Instagram", der auch auf dem Profil des deutschen Stars zu sehen ist. Dort ist eine Fotomontage von Clemens vor dem Eiffelturm zu sehen, dazu steht geschrieben: "Breaking News! Darts wird olympisch. Gabriel Clemens wurde in Paris gesichtet."</p>

Darts wird olympisch
Das verkündete zumindest Hylo Sports, Kooperationspartner von Gabriel Clemens, mit einem Post auf "Instagram", der auch auf dem Profil des deutschen Stars zu sehen ist. Dort ist eine Fotomontage von Clemens vor dem Eiffelturm zu sehen, dazu steht geschrieben: "Breaking News! Darts wird olympisch. Gabriel Clemens wurde in Paris gesichtet."

© Funke Foto Services
<strong>Kuhn kehrt nach Weinheim zurück<br></strong>Die Weinheim Longhorns sichern sich die Dienste von Ex-NFL-Star Markus Kuhn, wie das Team auf "Instagram" mitteilte. Der Super-Bowl-Sieger von 2010 wird an seiner alten Wirkungsstätte mit der Rückennummer 5 auflaufen und soll als Quarterback und als Defensive Tackle zum Einsatz kommen. "Let’s go! Ich freue mich auf die Herausforderung", kommentierte Kuhn.
Kuhn kehrt nach Weinheim zurück
Die Weinheim Longhorns sichern sich die Dienste von Ex-NFL-Star Markus Kuhn, wie das Team auf "Instagram" mitteilte. Der Super-Bowl-Sieger von 2010 wird an seiner alten Wirkungsstätte mit der Rückennummer 5 auflaufen und soll als Quarterback und als Defensive Tackle zum Einsatz kommen. "Let’s go! Ich freue mich auf die Herausforderung", kommentierte Kuhn.
© Schüler
<strong>Chiefs-Safety Reid verkündet Karriereende<br></strong>Via "X" hat Chiefs-Safety Justin Reid sein Karriereende verkündet. "Seit etwa vier Jahren befinde ich mich in diesem Kreislauf aus Verletzungen, Schmerzen, Reha... Ich habe mich darin festgefahren gefühlt. Der einzige Ausweg, den ich sehe, ist, nicht mehr Football zu spielen. Es hat mir die Freude an diesem Spiel genommen", so der 27-Jährige.
Chiefs-Safety Reid verkündet Karriereende
Via "X" hat Chiefs-Safety Justin Reid sein Karriereende verkündet. "Seit etwa vier Jahren befinde ich mich in diesem Kreislauf aus Verletzungen, Schmerzen, Reha... Ich habe mich darin festgefahren gefühlt. Der einzige Ausweg, den ich sehe, ist, nicht mehr Football zu spielen. Es hat mir die Freude an diesem Spiel genommen", so der 27-Jährige.
© ZUMA Wire
<strong>April, April: Scherze aus der Sportwelt<br></strong>Der 1. April ist bekanntlich der Tag der Scherze. Auch der ein oder andere Sportstar bzw. Verein lässt sich den Spaß nicht nehmen und nimmt die Community aufs Korn. <strong><em>ran</em></strong> liefert eine Übersicht.
<strong>Gendergerechte Sprache auf St. Pauli<br></strong>In einer Stellungnahme verkündete der Zweitliga-Tabellenführer, ab sofort nur noch Personen den Zutritt zum Stadion zu gewähren, die gendergerechte Sprache beherrschen. Drei von fünf Begriffen müssen demnach richtig gegendert werden, als Alternative kann auch ein Mitgliedsausweis der Antifa vorgelegt werden.
<strong>Gendergerechte Sprache auf St. Pauli</strong><br>Doch damit nicht genug, auch Dialekte sollen aus dem Stadionumfeld verbannt werden. Diese schließen laut Präsident Oke Göttlich viele Menschen aus "und sind somit elitär". Zudem sollen auch Namen von Verantwortlichen und Spielern künftig gegendert werden.
<strong>Gendergerechte Sprache auf St. Pauli<br></strong>„Wir orientieren uns als FC St. Pauli bei diesem Vorgehen an der Bayerischen Staatsregierung. Markus Söder*in treibt autoritäre Eingriffe voran und redet gleichzeitig - falls wir das korrekt verstanden haben - von individueller Freiheit - ganz ohne Gefahr zu laufen, rot zu werden", wird Göttlich weiter zitiert.
<strong>Aaron Rodgers trainiert bei den Munich Ravens<br></strong>Die Munich Ravens aus der ELF haben verkündet, dass sich Jets-Quarterback Aaron Rodgers während der Offseason beim Team aus der bayerischen Landeshauptstadt fit halten wird. Einen entsprechenden Clip posteten die Ravens in den sozialen Medien (<a href="https://www.instagram.com/p/C5NVYMIq2mq/">hier geht's zum Video</a>).
<strong>Aaron Rodgers trainiert bei den Munich Ravens<br></strong>In dem Video kommt auch Ravens-GM Sebastian Stolz zu Wort und zeigt sich hocherfreut: "Es ist ein Traum, der wahr wird. So ein NFL-Megastar, der einfach mal eben hier zum Training vorbeischaut und die Jungs motiviert und ein bisschen mitmacht - wo gibt's das schon? Der absolute Wahnsinn."
<strong>DFB-Pokal-Halbfinale in Trier<br></strong>Der SV Eintracht Trier hat mitgeteilt, dass das für Dienstag angesetzte Halbfinale im DFB-Pokal zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern (<a href="https://www.ran.de/sports/ticker/ma9610460/liveticker?from=%2Fsports%2Ffussball%2Fdfb-pokal%2Fspielplan">ab 20:45 Uhr im Liveticker</a>) in das Trierer Moselstadion verlegt wird. Als Grund wird der "anhaltend desaströse Rasen im Saarbrücker Ludwigspark" genannt.
<strong>DFB-Pokal-Halbfinale in Trier<br></strong>Die Anfrage vom DFB an den SV Eintracht kam demnach am Ostersonntag. "Man habe mit dem Relegationsspiel gegen die Stuttgarter Kickers in jüngerer Vergangenheit bewiesen, dass die Stadt Trier und der Verein Eintracht Trier fähig sind, in kürzester Zeit ein ausverkauftes Spiel zu organisieren", heißt es in der Pressemitteilung des Oberligisten.
<strong>James Harrison kehrt zu Rhein Fire zurück<br></strong>Der ehemalige NFL-Linebacker James Harrison ist zurück auf der Football-Bühne. In der ELF-Saison 2024 wird er für Rhein Fire verteidigen, wie das Team via "Instagram" mitteilte. Nach über 20 Jahren feiert er somit sein Comeback in Deutschland.
<strong>James Harrison kehrt zu Rhein Fire zurück</strong><br>Bereits in der Saison 2003 war er kurzzeitig für Rhein Fire in der NFL Europa aktiv, nachdem er zuvor von den Baltimore Ravens unter Vertrag genommen und nach Deutschland geschickt wurde. In seinem späteren Karriereverlauf holte er noch zwei Super Bowls und wurde 2008 Defensive Player of the Year, ehe er 2018 seine Laufbahn beendete.
<strong>JJ Watt übernimmt den FC Burnley<br></strong>Der langjährige NFL-Verteidiger JJ Watt wird den Premier-League-Klub FC Burnley interimsmäßig übernehmen. Das teilte der ehemalige Texans- und Cardinals-Star bei "X" mit. Den Entschluss fasste er nach einem Gespräch mit den Burnley-Verantwortlichen...
<strong>JJ Watt übernimmt den FC Burnley</strong><br>Der eigentliche Trainer Vincent Kompany muss nach seiner Roten Karte gegen den FC Chelsea im anstehenden Duell mit den Wolverhampton Wanderers am Dienstag zuschauen. "Während Vince seine obligatorische Sperre von einem Spiel absitzt, werde ich bei meinem allerersten Premier-League-Spiel als Burnleys Interimstrainer an der Seitenlinie stehen", schreibt Watt.
<strong>Australischer Drittligist holt Kostas Mitroglou<br></strong>Northcote City FC verstärkt sich prominent und holt den ehemaligen griechischen Nationalspieler Kostas Mitroglou in die dritte australische Liga. Das verkündete der Klub aus dem Bundesstaat Victoria bei "Instagram". Demnach soll der 36-Jährige bereits in der kommenden Pokalrunde auflaufen.
<strong>Australischer Drittligist holt Kostas Mitroglou</strong><br>Während seiner aktiven Laufbahn ging der ehemalige Angreifer unter anderem für Olympiakos Piräus, den FC Fulham, SL Benfica und Galatasaray Istanbul auf Torejagd. Spätestens im November soll er in "Down Under" aufschlagen, um bei der Vorbereitung für die Saison 2025 mitmachen zu können. Zuletzt war Mitroglou bei deutschen Amateurvereinen aktiv.
<p><strong>Darts wird olympisch<br></strong>Das verkündete zumindest Hylo Sports, Kooperationspartner von Gabriel Clemens, mit einem Post auf "Instagram", der auch auf dem Profil des deutschen Stars zu sehen ist. Dort ist eine Fotomontage von Clemens vor dem Eiffelturm zu sehen, dazu steht geschrieben: "Breaking News! Darts wird olympisch. Gabriel Clemens wurde in Paris gesichtet."</p>
<strong>Kuhn kehrt nach Weinheim zurück<br></strong>Die Weinheim Longhorns sichern sich die Dienste von Ex-NFL-Star Markus Kuhn, wie das Team auf "Instagram" mitteilte. Der Super-Bowl-Sieger von 2010 wird an seiner alten Wirkungsstätte mit der Rückennummer 5 auflaufen und soll als Quarterback und als Defensive Tackle zum Einsatz kommen. "Let’s go! Ich freue mich auf die Herausforderung", kommentierte Kuhn.
<strong>Chiefs-Safety Reid verkündet Karriereende<br></strong>Via "X" hat Chiefs-Safety Justin Reid sein Karriereende verkündet. "Seit etwa vier Jahren befinde ich mich in diesem Kreislauf aus Verletzungen, Schmerzen, Reha... Ich habe mich darin festgefahren gefühlt. Der einzige Ausweg, den ich sehe, ist, nicht mehr Football zu spielen. Es hat mir die Freude an diesem Spiel genommen", so der 27-Jährige.
Empfehlungen der Redaktion
14.04.

Aiyuk als Kellner: NFL-Star verärgert Applebee's-Kunden

  • Video
  • 03:38 Min
  • Ab 0
Weitere News und Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group