• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
American Football live auf ProSieben MAXX, Joyn und ran.de

NFL Draft 2024: Zwei weitere deutsche Spieler als Undrafted Free Agents verpflichtet

  • Aktualisiert: 29.04.2024
  • 09:23 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
Anzeige

Der NFL Draft ist beendet. Brandon Coleman wurde in Runde drei ausgewählt. Zwei weitere Deutsche leben den NFL-Traum ebenfalls.

Für Offensive Lineman Brandon Coleman ging der Traum von der NFL bereits in Erfüllung.

Der 23-Jährige wurde beim Draft 2024 in Detroit in der dritten Runde von den Washington Commanders ausgewählt.

Neben dem Deutsch-Amerikaner lebt für zwei weitere Deutsche der NFL-Traum ebenfalls. 

Julius Welschof (Defensive Lineman) und Nouredin Nouili (Offensive Lineman) haben es in den Kader der Pittsburgh Steelers bzw. der New Orleans Saints geschafft. Beide wurden nach dem Draft als Undrafted Free Agents verpflichtet.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • NFL Draft: Alle Picks der 32 Teams

  • Mentalist sagt 13 Picks richtig voraus

  • Kommentar: Penix-Pick der Falcons ist ein Schlag in Cousins' Gesicht

Fabian Weitz (Linebacker) und Hugo Klages (Defensive Tackle) gingen bislang leer aus und hoffen weiterhin auf einen Vertrag bei einem der 32 Teams.

Der D-Liner Welschof spielte nach einem Wechsel von den Michigan Wolverines auf dem College für die Charlotte 49ers.

Zwar verpasste er einen Großteil der vergangenen Saison verletzungsbedingt, trotzdem wollen sich die Steelers den 26-Jährigen einmal näher anschauen. O-Liner Nouili spielte auf dem College für die Nebraska Cornhuskers.

Mehr News und Videos
Safeties Coach
News

Brian Belichick: Darum ist die Trennung von Papa Bill gut

  • 30.05.2024
  • 08:48 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group