• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Eishockey

NHL: Tim Stützle und Ottawa Senators besiegen Moritz Seider und Detroit Red Wings

Moritz Seider gegen Tim Stützle – Das Duell der deutschen Eishockey-Zukunft 
Die Partie zwischen den Ottawa Senators und den Detroit Red Wings (Sonntag um 18:45 Uhr, live auf ProSieben MAXX und ran.de) ist auch das Duell der zwei größten deutschen Eishockey-Talente: Tim Stützle und Moritz Seider. Beide sind 20 Jahre alt, wurden früh gedraftet und haben die NHL im Sturm erobert. ran stellt die beiden Top-Talente vor.
Moritz Seider gegen Tim Stützle – Das Duell der deutschen Eishockey-Zukunft Die Partie zwischen den Ottawa Senators und den Detroit Red Wings (Sonntag um 18:45 Uhr, live auf ProSieben MAXX und ran.de) ist auch das Duell der zwei größten deutschen Eishockey-Talente: Tim Stützle und Moritz Seider. Beide sind 20 Jahre alt, wurden früh gedraftet und haben die NHL im Sturm erobert. ran stellt die beiden Top-Talente vor.© imago
Anzeige

Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle hat das deutsche NHL-Duell gegen Moritz Seider für sich entschieden.

Stützles Ottawa Senators besiegten Seiders Detroit Red Wings mit 3:2 nach Verlängerung, sind trotz des zweiten Erfolgs hintereinander in der Atlantic Division aber weiter Letzter.

Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • NHL Tabellen

  • NHL Spielplan

Sechs Siege mehr haben die Red Wings (26) auf dem Konto. Im Play-off-Rennen belegt das Team mit 58 Punkten momentan den zweiten Wild-Card-Platz in der Eastern Conference. Verteidiger Seider blieb gegen die Senators ebenso ohne eigenen Scorerpunkt wie Angreifer Stützle.

Senators-Coach lobt: "Wir sind reifer geworden"

"Ich denke, wir gehen in die richtige Richtung", sagte Senators-Coach Jacques Martin. "Wir scheinen reifer zu werden und können mit den Höhen und Tiefen eines Spiels besser umgehen."

Die Red Wings haben im Januar eine Bilanz von neun Siegen, zwei Niederlagen und zwei Niederlagen in der Verlängerung, für die es jeweils einen Punkt gab.  

"Das war ein herausragender Monat, weil wir uns wieder zurückgekämpft haben", sagte Detroits Trainer Derek Lalonde. "Das ist es, was wir wollten, seitdem ich hier bin - eine Chance, in der zweiten Saisonhälfte (um die Playoffs) zu kämpfen. Es wird spannend sein zu sehen, was wir daraus machen können."

Meistgelesen
1555983516
News

Klopp überrascht mit neuem Job in Liverpool

  • 12.07.2024
  • 17:05 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group