• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Bundesliga

FC Bayern München: Sorgt Vincent Kompany für das Ende einer Ära?

  • Aktualisiert: 05.06.2024
  • 12:36 Uhr
  • Andreas Reiners
Anzeige

Vincent Kompany könnte beim FC Bayern eine Ära beenden. Kommt es dadurch sogar zu einem Wechsel?

Welchen taktischen Stempel wird der neue Trainer Vincent Kompany dem FC Bayern aufdrücken? Wie die "Sport Bild" berichtet, könnte es in dem Zusammenhang zu einer Neuerung kommen. Zum Ende einer Ära.

Demnach soll zwar die unter Louis van Gaal eingeführte 4-2-3-1-Grundformation beibehalten werden, Kompany will dabei aber flexibel in der Ausrichtung bleiben. So hatte er beim FC Burnley in der Regel in einem 4-4-2 spielen lassen.

Beim Spielstil könnte eine Ära enden, denn möglicherweise verabschiedet sich Kompany davon, Angriffe vorwiegend über die Flügel anzugehen. Denn laut dem Bericht hätten Analysen ergeben, dass Spieler wie Kingsley Coman oder Serge Gnabry aufgrund von Verletzungen zu wenig verlässlich seien.

So absolvierte Coman in der vergangenen Saison nur 39 Prozent aller möglichen Spielminuten, Gnabry sogar nur 17 Prozent. Gut möglich, dass Coman in dem Zuge den Verein verlässt. Zuletzt hieß es, dass der Franzose die Bayern bei einem entsprechenden Angebot verlassen kann. Der FC Barcelona mit Ex-Coach Hansi Flick soll interessiert sein.

Mehr News und Videos
Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg
News

Effenberg: Hoeneß und Rummenigge tun FCB "keinen Gefallen"

  • 13.06.2024
  • 05:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group