• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Bundesliga

FC Bayern München: Sven Ulreich schenkt Balljungen nach Schubser Trikot

  • Veröffentlicht: 07.04.2024
  • 17:28 Uhr
  • Chris Lugert
Anzeige

Bei den Bayern lagen am Ende der Partie in Heidenheim die Nerven blank. Ein Balljunge bekam die Wut von Torhüter Sven Ulreich zu spüren - durfte sich nach dem Spiel aber mit einer großzügigen Entschuldigung trösten.

Das 2:3 nach 2:0-Halbzeitführung im Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim war der nächste Tiefschlag für den FC Bayern München. Entsprechend blank lagen die Nerven gegen Spielende, auch bei Torwart Sven Ulreich.

Wie "Sport1" berichtet, schubste der Vertreter von Manuel Neuer kurz vor dem Schlusspfiff einen Balljungen der Heidenheimer unsanft weg, weil dieser nicht sofort einen Ball herausrückte. Der Junge kam demnach ins Straucheln und stieß gegen die Werbebande.

Wenig später entschuldigte sich Ulreich jedoch bei dem Balljungen und schenkte ihm sein Trikot. Auf TV-Bildern ist zu sehen, wie der Torhüter den Teenager umarmt und ihm sein Jersey übergibt. Später hielt der Junge das Trikot freudestrahlend in die Kamera.

Für Ulreich blieb es dennoch eher ein Jubiläum zum Vergessen. Der 35-Jährige bestritt in Heidenheim sein 100. Pflichtspiel für die Bayern.

Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News und Videos
Es geht Richtung England für da Silva Moreira
News

U17-Weltmeister da Silva Moreira wechselt in die Premier League

  • 25.06.2024
  • 13:46 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group