• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Champions League

CL-Finale: Jose Mourinho sicher - Real-Star Vinicius Junior hätte vom Platz fliegen müssen

  • Veröffentlicht: 02.06.2024
  • 13:54 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Im Champions-League-Finale macht Vinicius Junior für Real Madrid alles klar. Doch hätte der 23-Jährige vorher schon vom Platz fliegen müssen?

In der 83. Minute machte Vinicius Junior im Champions-League-Finale mit seinem Tor zum 2:0 für Real Madrid alles klar, wenig später feierte er den Triumph der Madrilenen gegen Borussia Dortmund.

Doch schon vorher stand der 23-Jährige im Fokus und hätte nach Meinung von Star-Trainer Jose Mourinho vom Platz fliegen müssen.

Nachdem er BVB-Keeper Gregor Kobel in der 35. Minute weggegrätscht hatte, sah Vinicius Junior zunächst Gelb. Wenig später war er in einen Zweikampf mit den Dortmundern Mats Hummels und Julian Ryerson verwickelt – und hob überraschend leicht ab.

TV-Bilder zeigen: Einen Kontakt gab es zwischen den Schwarz-Gelben und dem Real-Star nicht. "Das ist ohne Zweifel eine Schwalbe. Dafür muss es Gelb geben. Und Vinicius weiß, welche Konsequenzen ihm drohen", erklärte Mourinho später bei "TNT Sports".

Bedeutet: Nach Meinung des portugiesischen Coaches hätte Vinicius mit Gelb-Rot das Spielfeld verlassen müssen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Im Endspiel stellte sich das aber anders dar. So blieb Vinicius ohne Strafe, Nico Schlotterbeck kassierte aufseiten des BVB dagegen eine Gelbe Karte, weil er sich über die Szene beschwert hatte.

Mehr Fußball-News
imago images 1046603102
News

X-Faktor als Schlüssel? Darauf muss Nagelsmann achten

  • 23.06.2024
  • 00:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group