• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
1/8 Finale hier im ran.de live Ticker ab 17:30 Uhr

EM live: 1:0 90. Min. Frankreich vs. Belgien Achtelfinale - Ticker, Tore, Statistiken & Updates

  • Aktualisiert: 01.07.2024
  • 19:50 Uhr
  • Julian Huter
EM live Achtelfinale: Am Montag, den 1. Juli, trifft Frankreich und das Team aus Belgien in Düsseldorf aufeinander. Anstoß ist um 18 Uhr. Mit unserem ran.de Liveticker mit dabei, wenn der Ball zum Spiel rollt.
EM live Achtelfinale: Am Montag, den 1. Juli, trifft Frankreich und das Team aus Belgien in Düsseldorf aufeinander. Anstoß ist um 18 Uhr. Mit unserem ran.de Liveticker mit dabei, wenn der Ball zum Spiel rollt.© AFP/SID/JAVIER SORIANO
Anzeige

Frankreich gegen Belgien - EM live 1/8 Finale

Mit Frankreich und Belgien treffen zwei Top-Nationen aufeinander, die im bisherigen Turnierverlauf allerdings noch nicht (komplett) überzeugten.

Für Belgien reichte es in Gruppe E nur zum zweiten Rang hinter Rumänien, Frankreich belegte in Staffel D ebenfalls nur den zweiten Platz hinter Österreich.

Anzeige
Anzeige

Update 19:48 Uhr: torlos zur Halbzeit in Düsseldorf

Tore:

85. Min. 1:0 Tor für Frankreich Kolo Muani (Rechtsschuss)

Inhalt

Spielinfos: Frankreich - Belgien (#FRABEL)

  • Spielrunde: Achtelfinale

  • Anpfiff: Montag, 01.07.24, 18:00 Uhr

  • Stadion:  EM Arena(Düsseldorf)

  • Zuschauer: 48.000 (ausverkauft)

  • Schiedsrichter: Nyberg, Glenn (Schweden)

  • Assistenten: Beigi, Mahbod (Schweden) - Söderqvist, Andreas (Schweden)

  • Vierter Offizieller: Rumsas, Donatas (Litauen)

  • VAR: van Boekel, Pol (Niederlande) - Frankowski, Bartosz (Polen)

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Live

Achtelfinale
Mo. 01.07.2024 • 18:00 Uhr
Beendet
Frankreich
Belgien
Frankreich
Belgien
Stadion
Düsseldorf Arena
Zuschauer
46.810
Schiedsrichter
Glenn Nyberg
Anzeige
Anzeige

Ticker

90'
19:57
Fazit:
Frankreich schlägt Belgien knapp mit 1:0 und steht im Viertelfinale der EM. In der ersten Hälfte war Frankreich das bessere Team und erarbeitete sich die besseren Chancen, hochkarätig waren diese aber nicht. Nach der Pause kam Frankreich erneut besser ins Spiel und marschierte zielstrebig in Richtung gegnerisches Tor. Lange Zeit lag ein Treffer in der Luft, doch dieser wollte einfach nicht fallen. Erst in der 85. Minute gelang dem Weltmeister von 2018 der hochverdiente Treffer. Belgien war über 90 Minuten zu harmlos und hat sich zu sehr auf sein Umschaltspiel verlassen. Frankreich hingegen kam zu vielen Möglichkeiten, doch es muss an der Präzision arbeiten, wenn sie das Halbfinale erreichen wollen. Der Gegner Frankreichs wird im Abendspiel zwischen Portugal und Slowenien ermittelt.
90'
19:51
Spielende
90'
19:51
Orel Mangala
Gelbe Karte für Orel Mangala (Belgien)
Mangala unterbindet einen Konter und sieht dafür gelb.
90'
19:50
Faes bringt den Ball hoch aus dem Halbfeld vor den linken Pfosten. Dort steht aber kein Mitspieler und kurz danach ertönt der Abpfiff.
90'
19:49
Doku dribbelt sich von links in den Strafraum und will in die Mitte flanken. Seine Hereingabe wird zur Ecke geklärt, die nichts einbringt.
90'
19:49
Frankreich zieht sich nun zurück und konzentriert sich aufs Verteidigen. Belgien läuft an, kommt aber nicht richtig durch.
90'
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88'
19:47
Charles De Ketelaere
Einwechslung bei Belgien: Charles De Ketelaere
88'
19:46
Timothy Castagne
Auswechslung bei Belgien: Timothy Castagne
88'
19:46
Dodi Lukébakio
Einwechslung bei Belgien: Dodi Lukébakio
88'
19:46
Yannick Carrasco
Auswechslung bei Belgien: Yannick Carrasco
88'
19:46
Belgien rennt die Zeit davon und die Roten Teufel werfen nun alles nach vorne. Hernández lässt sich viel Zeit bei einem Einwurf, kommt aber ohne Karte davon.
85'
19:43
Jan Vertonghen
Tooor für Frankreich, 1:0 durch Jan Vertonghen (Eigentor)
Der späte Treffer für Frankreich! Hernández spielt den Ball zentral vor den Sechzehner zu Griezmann. Der spielt den Ball nach rechts zu Koundé, der zurück zu Kanté passt. Der spielt das Leder flach rechts in den Sechzehner, wo Kolo Muani draufhält und Vertonghen die Kugel unglücklich ins eigene Tor abfälscht.
83'
19:40
Fast die Führung für Belgien! Nach einem Steckpass halblinks kommt der Ball zu De Bruyne. Der hält aus rund 17 Metern drauf, aber sein fester halbhoher Schuss wird glänzend von Maignan pariert.
81'
19:39
Nur noch rund zehn Minuten verbleiben den Teams, um das Spiel für sich zu entscheiden. Frankreich ist weiterhin das bessere Team, doch wenn Belgien sein schnelles Umschaltspiel umsetzt, wird es für Frankreich gefährlich.
78'
19:36
Mbappé kommt nach einem Pass von Koundé von rechts im Sechzehner zum Abschluss. Sein Versuch geht aber recht deutlich am Ziel vorbei.
77'
19:35
Domenico Tedesco
Gelbe Karte für Domenico Tedesco (Belgien)
Tedesco sieht wegen Meckerns ebenfalls gelb.
76'
19:33
Jan Vertonghen
Gelbe Karte für Jan Vertonghen (Belgien)
Vertonghen und Kolo Muani geraten im Mittefeld aneinander und der Belgier sieht am Ende die gelbe Karte.
74'
19:32
Eine Griezmann-Ecke von rechts wird zunächst abgewehrt, landet aber bei Saliba. Er zieht rechts in den Strafraum und visiert das kurze Ecke. Sein strammer Schuss geht rund eineinhalb Meter halbhoch am Tor vorbei.
71'
19:28
Doku wird links steil an die Grundlinie geschickt. Er legt den Ball zurück zu Lukaku, der nicht lange fackelt und sofort draufhält. Sein Schuss aus spitzem Winkel und rund elf Metern Entfernung wird von Maignan pariert.
68'
19:26
Frankreich kontrolliert weiterhin das Spiel und auch die Chancen werden besser. Mit dem Rücken zum Tor an der Strafraumgrenze legt Griezmann den Ball auf Tchouaméni ab. Sein Schuss mit dem Vollspann geht aber deutlich vorbei.
65'
19:22
Rabiot legt vor dem Strafraum quer zu Griezmann. Er hat den Ball auf seinem schwächeren rechten Fuß und verzieht relativ deutlich.
64'
19:21
Beide Coaches wechseln nun zum ersten Mal. Bei Frankreich kommt Dembélé für Thuram und bei Belgien wird Openda durch Mangala ersetzt.
64'
19:21
Orel Mangala
Einwechslung bei Belgien: Orel Mangala
64'
19:20
Loïs Openda
Auswechslung bei Belgien: Loïs Openda
63'
19:20
Randal Kolo Muani
Einwechslung bei Frankreich: Randal Kolo Muani
63'
19:19
Marcus Thuram
Auswechslung bei Frankreich: Marcus Thuram
61'
19:19
Fast die Führung für Belgien! De Bruyne spielt einen flachen Pass von der Mittellinie in den Lauf von Carrasco. Der läuft rechts in Richtung Tor, doch kurz bevor der Belgier abschließen kann, wird der Ball von Hernández zur Ecke geklärt. Diese bringt nichts ein.
59'
19:17
Frankreich kommt hier deutlich besser aus der Kabine als Belgien und hatte schon mehrere gute Chancen. Es kann nur eine Frage der Zeit sein, bis Frankreich hier in Führung geht.
56'
19:13
Koundé kommt mit tempo über rechts und spielt den Ball flach an die rechte Ecke des Fünfers. Dort steht Mbappé bereit, der trifft die Kugel aber nicht richtig und es gibt nur Abstoß.
54'
19:11
Die Chance für Mbappé! Er dribbelt auf der linken Seite drei Gegner aus und zieht dann nach innen. Aus rund 14 Meter sucht er den Abschluss und visiert die obere rechte Ecke. Diese verfehlt er nur knapp!
51'
19:08
Griezmann bringt einen Freistoß von links ins Zentrum, der wird aber zunächst geklärt. Die Kugel landet halbrechts bei Koundé, der hoch in die Mitte flankt. Dort kommt Thurman ran und köpft das Leder knapp über die Latte.
49'
19:07
Mbappé spielt den Ball von links halbrechts vor den Sechzehner zu Rabiot, der die Kugel nach innen spielt und Tchouaméni zieht ab. Sein Flachschuss geht nach unten rechts, doch Casteels ist zur Stelle und klärt zur Ecke. Diese bleibt harmlos.
46'
19:02
Die zweite Hälfte beginnt! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
46'
19:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
18:51
Halbzeitfazit:
Zwischen Frankreich und Belgien geht es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Die Équipe Tricolore war zu Beginn das deutlich bessere Team und bestimmte das Spielgeschehen. Belgien zog sich zurück und lauerte auf Kontersituationen. Nach rund 20 Minuten wachten die Roten Teufel aber langsam auf und wurden sicherer. Die beste Chance hatte Kevin De Bruyne per Freistoß in der 24. Minute. Kurz vor der Pause hatte dann Frankreich die Möglichkeit auf das 1:0, doch Tchouaméni vergab. Insgesamt fehlte es beiden Mannschaften an Tempo und Tiefe im Spiel. Beide werden sich im zweiten Spielabschnitt noch steigern müssen.
45'
18:46
Ende 1. Halbzeit
45'
18:46
Die Chance für Frankreich! Mbappé dribbelt sich von links in den Strafraum und passt in den Rückraum zu Tchouaméni. Der jagt den Ball aus rund 14 Metern aber deutlich über das Tor.
45'
18:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45'
18:45
Hernández kommt über links bis an die Grundlinie. Dort kommt Faes angelaufen und klärt zur Ecke. Die wird flach ausgeführt, bringt aber keine Gefahr.
42'
18:42
Frankreich passt sich den Ball vor dem gegnerischen Sechzehner hin und her, finden aber keine Lücke in der belgischen Abwehr. Rabiot verliert die Kugel im Aufbauspiel und Belgien will kontern, aber Saliba erobert sie an der Mittellinie wieder.
39'
18:40
Tchouaméni versucht es mit einem Schuss aus der Distanz. Sein Versuch aus halbrechter Position und etwa 20 Metern ist zwar hart, geht am Ende aber rund einen Meter rechts am Gehäuse vorbei.
37'
18:37
Hernández wird auf der linken Seite geschickt und bekommt ihn noch gerade so vor der Grundlinie. Er passt an den ersten Pfosten, wo Thurman lauert, allerdings ist Casteels aufmerksam und ist vor dem Franzosen am Ball.
34'
18:35
Der landet rechts vom Strafraum bei Koundé. Der flankt an den ersten Pfosten, wo sich Thuram hochschraubt und nur knapp vorbeiköpft. Faes war zu weit von Thuram um einzugreifen.
32'
18:32
Links vom Strafraum will Hernández den Ball ins Zentrum bringen. Ob als Flanke oder Torschuss lässt sich nicht genau sagen, doch das Leder fliegt weit rechts vorbei.
30'
18:31
Eine halbe Stunde ist um und es sind noch immer keine Tore gefallen. Nachdem zuerst Frankreich das klar bessere Team war, kamen die Roten Teufel in den letzten zehn Minuten immer besser in die Partie und trauen sich mehr als zu Beginn.
27'
18:28
Belgien kommt nun immer besser ins Spiel und taucht nun erneut vor dem französischen Tor auf. Carrasco zieht aus halbrechter Position und rund zwölf Metern ab, doch sein Schuss wird von Hernández geblockt. Es wird Handspiel reklamiert, aber in der Wiederholung wird klar, dass es keines war.
24'
18:25
Adrien Rabiot
Gelbe Karte für Adrien Rabiot (Frankreich)
Rabiot räumt auf der linken Seite Doku um sieht dafür die Gelbe Karte und fehlt damit im nächsten Spiel.
24'
18:25
De Bruyne bringt den Ball über die Mauer und kriegt ihn direkt aufs Tor. Maignan klärt das Leder mit dem Schienbein.
23'
18:24
Antoine Griezmann
Gelbe Karte für Antoine Griezmann (Frankreich)
Für das Foul an Doku sieht Griezmann gelb.
23'
18:24
Doku hat viel Platz auf der linken Seite und zieht in von der linken Ecke des Strafraums ab. Allerdings trifft Griezmann ihn dabei mit halboffener Sohle und es gibt Freistoß.
21'
18:21
Belgien kommt über die rechte Seite und Carrasco flankt an den zweiten Pfosten. Dort steht aber kein Mitspieler und Maignan schnappt sich die Kugel.
20'
18:20
Frankreich kombiniert sicher und es geht viel über die linke Seite. Rabiot versucht es mit einem Schuss aus der Distanz, dieser geht aber deutlich über den Kasten von Casteels.
17'
18:17
Nach etwas mehr als einer Viertelstunde ist Frankreich das bessere Team. Belgien zieht sich komplett zurück und lauert auf Konter und schnelles Umschaltspiel.
14'
18:15
Aurélien Tchouaméni
Gelbe Karte für Aurélien Tchouaméni (Frankreich)
Tchouaméni will nach dem Schuss von Mbappé einen Eckball und beschwert sich beim Schiedsrichter. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
14'
18:15
Griezmann flankt von halbrechts neben den linken Pfosten. Dort klärt Castagne zur Ecke. Die wird kurz ausgeführt und landet links im Sechzehner bei Mbappé. Sein scharfer Schuss geht aber rechts vorbei.
12'
18:12
Nach einem Doppelpass auf der rechten Seite mit Griezmann und Koundé, kann Koundé kurz vor der Grundlinie ins Zentrum spielen. Dort steht aber kein Abnehmer und Belgien kommt in Ballbesitz.
10'
18:11
Griezmann hat halblinks vor dem Sechzehner Platz und und schließt aus rund 16 Metern ab. Sein Schuss ist aber viel zu harmlos und Casteels hält ohne Probleme.
8'
18:09
Zurzeit sind alle Belgier in der eigenen Hälfte hinter dem Ball. Frankreich kombiniert sich nach vorne und gehen nach Ballverlust sofort ins Pressing.
5'
18:06
In den ersten Minuten bestimmen die Franzosen das Spiel und haben mehr Ballbesitz. Doch dann öffnet sich die linke Seite für Belgien, wo Openda lang geschickt wird. Maignan kommt aber aus seinem Strafraum und klärt zum Einwurf.
2'
18:02
Die erste Torannäherung von Frankreich. Eine Flanke von Tchouaméni aus dem linken Halbfeld landet links im Sechzehner bei Rabiot. Er kann den Ball aber nicht richtig kontrollieren und schießt links vorbei.
1'
18:00
Der schwedische Unparteiische Glenn Nyberg pfeift die Partie an! Frankreich hat Anstoß.
1'
18:00
Spielbeginn
17:47
Die heutige Begegnung fand in der Vergangenheit bereits 75-mal statt. Die Bilanz spricht dabei leicht für die Roten Teufel. Sie gewannen insgesamt 30 Partien und die Franzosen gingen bei 26 Duellen als Sieger hervor und 19 Spiele endeten mit einem Remis. Das letzte Aufeinandertreffen fand im Oktober 2021 im Halbfinale der Nations League statt. Nach einer 2:0-Führung der Belgier drehte die Équipe Tricolore das Spiel und gewann am Ende mit 3:2. Der heutige Sieger trifft im Viertelfinale am kommenden Freitag auf den Gewinner des Abendspiels. Um 21:00 Uhr treffen Portugal und Slowenien aufeinander.
17:33
Didier Deschamps verändert seine Startelf im Vergleich zum Spiel gegen Polen auf zwei Positionen. In der Offensive starten Antoine Griezmann und Marcus Thuram anstelle von Ousmane Dembélé und Bradley Barcola. Domenico Tedesco nimmt nach dem Unentschieden gegen die Ukraine ebenfalls zwei Wechsel vor. Für Youri Tielemans und Leandro Trossard rücken Yannick Carrasco und Loïs Openda in die Anfangsformation.
17:22
Auch die Belgier sind noch nicht in EM-Form und werden sich deutlich steigern müssen, wenn sie das Viertelfinale erreichen wollen. Belgien startete mit einer 0:1-Niederlage gegen die Slowakei ins Turnier. Im zweiten Spiel steigerte sich das Team von Cheftrainer Domenico Tedesco aber und gewann nach Toren von Tielemans und De Bruyne mit 2:0 gegen Rumänien. Doch am letzten Spieltag zeigten die Roten Teufel wieder einige Unsicherheiten und schafften nur ein 0:0 gegen die Ukraine. Damit schlossen die Belgier die Gruppe E auf Rang zwei hinter Rumänien ab.
17:09
Frankreich gilt als einer der großen Favoriten auf den diesjährigen EM-Titel. Allerdings ließen die Leistungen in der Gruppenphase zu wünschen übrig. Die Équipe Tricolore gewann am ersten Spieltag gegen Österreich knapp mit 1:0 nach einem Eigentor von Wöber. Die Partie gegen die Niederlande endete torlos und im letzten Gruppenspiel kam der Weltmeister von 2018 nicht über ein 1:1 gegen die bereits ausgeschiedenen Polen hinaus. Mit vier Zählern beendete les Bleus die Gruppe D auf dem zweiten Platz hinter Österreich ab.
Hallo und herzlich willkommen zur EM-Achtelfinal-Partie zwischen Frankreich und Belgien in der Düsseldorf Arena! Rechtzeitig vor Spielbeginn um 18:00 Uhr geht es los mit dem Liveticker.
Anzeige
Anzeige

Aufstellungen

EM 2024 Live: FRA ⚽ BEL Achtelfinale - Die Trainer Didier Deschamps (Frankreich) und Domenico Tedesco (Belgien) schicken folgende Aufstellungen ins Spiel:

Anzeige

Achtelfinale

Anzeige
29.06.2024
18:00
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Beendet
Italien
Italien
Italien
29.06.2024
21:00
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Beendet
Dänemark
Dänemark
Dänemark
30.06.2024
18:00
England
England
England
Beendet
Slowakei
Slowakei
Slowakei
n.V.
30.06.2024
21:00
Spanien
Spanien
Spanien
Beendet
Georgien
Georgien
Georgien
01.07.2024
18:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
01.07.2024
21:00
Portugal
Portugal
Portugal
Beendet
Slowenien
Slowenien
Slowenien
i.E.
02.07.2024
18:00
Rumänien
Rumänien
Rumänien
Beendet
Niederlande
Niederlande
Niederlande
02.07.2024
21:00
Österreich
Österreich
Österreich
Beendet
Türkei
Türkei
Türkei
Anzeige

Viertelfinale

Anzeige
05.07.2024
18:00
Spanien
Spanien
Spanien
Beendet
Deutschland
Deutschland
Deutschland
n.V.
05.07.2024
21:00
Portugal
Portugal
Portugal
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
i.E.
06.07.2024
18:00
England
England
England
Beendet
Schweiz
Schweiz
Schweiz
i.E.
06.07.2024
21:00
Niederlande
Niederlande
Niederlande
Beendet
Türkei
Türkei
Türkei
Anzeige

Spielstatistik

  • Zweikämpfe
    49,69 %
    50,31 %
  • Ballbesitz in %
    54,95 %
    45,05 %
  • Schüsse
    20
    6
  • Pässe ges.
    591
    480
  • Angek. in %
    93,06 %
    89,17 %
  • Ecken
    5
    2
  • Fouls verübt
    7
    10
  • Abseits
    1
    0
  • Gelb
    3
    3
  • Gelb-Rot
    0
    0
  • Rot
    0
    0

Letzten Spiele

EM - Achtelfinale
01.07.2024
18:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Nations League A - Halbfinale
07.10.2021
20:45
Belgien
Belgien
Belgien
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
WM - Halbfinale
10.07.2018
20:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Länderspiele - Juni
07.06.2015
21:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
3:4
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Länderspiele - August
14.08.2013
21:00
Belgien
Belgien
Belgien
0:0
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich

Direkter Vergleich

Begegnungen
76
Siege Frankreich
27
Siege Belgien
30
Unentschieden
19
Torverhältnis
132 : 162

Letzte Spiele

EM - Achtelfinale
01.07.2024
18:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Nations League A - Halbfinale
07.10.2021
20:45
Belgien
Belgien
Belgien
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
WM - Halbfinale
10.07.2018
20:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Länderspiele - Juni
07.06.2015
21:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
3:4
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Länderspiele - August
14.08.2013
21:00
Belgien
Belgien
Belgien
0:0
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich

Höchste Siege

Länderspiele - Mai
07.05.1905
16:00
Belgien
Belgien
Belgien
7:0
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Länderspiele - April
30.04.1911
15:00
Belgien
Belgien
Belgien
7:1
Beendet
Frankreich
Frankreich
Frankreich
Länderspiele - April
13.04.1930
15:00
Frankreich
Frankreich
Frankreich
1:6
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
EM - Gruppe 1
16.06.1984
17:15
Frankreich
Frankreich
Frankreich
5:0
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien
Länderspiele - April
22.04.1906
15:30
Frankreich
Frankreich
Frankreich
0:5
Beendet
Belgien
Belgien
Belgien

Live im TV / Stream

EM live: Frankreich gegen Belgien im TV, Livestream, Radio & Ticker

  • Free TV: ZDF

  • Live Stream / PayTV: ZDF Mediathek | ZDF Sport | Magenta TV - (kostenpflichtiges) Abo notwendig

  • Audio / Radio: ARD Sportschau / WDR Event

EM 2024 - Frankreich gegen Belgien heute live: Läuft das EM-Achtelfinale im Free-TV?

Ja. Nahezu alle Begegnungen des Turniers laufen im frei empfangbaren Fernsehen, es gibt nur wenige Ausnahmen. Frankreich gegen Belgien wird heute im ZDF gezeigt.

Europameisterschaft 2024 im Pay-TV: Wer überträgt?

Genau wie alle 51 Spiele der EM ist das Spiel bei MagentaTV zu sehen. Der Dienst der Telekom ist allerdings kostenpflichtig.

Wo läuft Frankreich gegen Belgien im Livestream?

Bei den Livestreams zur Partie könnt ihr zwischen der ZDF Mediathek / ZDF Sport und dem kostenpflichtigen Angebot von Magenta TV wählen.

Wo gibt es Highlights zur EM 2024?

Kurze Zusammenfassungen werden im Anschluss an die Spiele bei den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen TV-Sender, bei RTL+ und bei Magenta TV zu finden sein.

EM News und Videos
15.07.

Klopp zur Hertha? Ski Aggu heuert Star-Coach an

  • Video
  • 01:29 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group