• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Jungstars im Profifußball

EM 2024: Droht Spanien wegen Lamine Yamal eine Strafe?

  • Aktualisiert: 14.07.2024
  • 20:08 Uhr
  • Julia Niegel
Article Image Media
Anzeige

Lamine Yamal ist eines der größten Talente Spaniens und inzwischen der jüngste Torschütze der EM-Geschichte - mit gerade einmal 16 Jahren. Einen Tag vor dem Finale wird er 17. Gibt es bei Europameisterschaften ein Mindestalter?

von Julia Niegel

Der Spanier Lamine Yamal ist seit Tag zwei der EM 2024 der jüngste Spieler der Turnier-Geschichte. Gerade einmal 16 Jahre und 338 Tage hatte er bei seinem Startelfeinsatz gegen Kroatien (3:0) auf dem Buckel. Den bisherigen Rekord hielt der Pole Kacper Kozlowski, der mit 17 Jahren und 246 Tagen debütierte.

Während andere in seinem Alter noch die Schulbank drücken, schnürte der Angreifer bereits mit 15 die Schuhe für den FC Barcelona und wurde im vergangenen September zum jüngsten Debütanten und Torschützen in der spanischen Nationalmannschaft mit 16 Jahren und 57 Tagen.

Beim 2:1 Sieg im EM-Halbfinale gegen Frankreich wurde Lamine Yamal mit seinem Traumtor schließlich auch zum jüngsten Torschützen der EM-Geschichte. Das Endspiel bestreitet Yamal aber nicht mehr als 16-Jähriger, denn einen Tag vor dem EM-Finale feierte der Youngster seinen 17. Geburtstag.

Zum Start der EM war Yamal noch mittendrin, seinen Schulabschluss zu machen. "Ich habe Online-Unterricht und es läuft gut. Ich hoffe, der Lehrer lässt mich nicht durchfallen", sagte er im Interview mit dem spanischen Portal "AS". Das tat er offensichtlich nicht, denn noch während das Turnier lief, bekam Yamal die Info, dass er erfolgreich bestanden hat.

Viele Profivereine legen zwar Wert auf die schulische Ausbildung in Verbindung mit der fußballerischen Weiterentwicklung. Doch wenn ein Jugendspieler derart weit in seiner Entwicklung ist, um als Profi mit dabei sein zu können, wird dies meistens auch gefördert. 

Anzeige
Anzeige

Welches Mindestalter gilt im Profi-Fußball?

In Deutschland gilt: Spieler ab 16 Jahren dürfen eine Spielerlaubnis für die Bundesliga erteilt bekommen. Dabei zählt nur, dass das Talent in einer Jugendmannschaft des Vereins kickt und die Eltern ihr Einverständnis geben. Wenn ein Spieler eine Spielerlaubnis besitzt, darf dieser somit auch für die EM nominiert werden.

Die UEFA bestätigte auf ran-Nachfrage, dass es für EM-Spiele kein Mindestalter gibt. Somit dürften auch Spieler unter 16 Jahren bei der EM teilnehmen. Die meisten Länder legen jedoch ein Mindestalter für ihre Spieler fest.

Für Spanien könnte der Einsatz des 16-Jährigen dennoch zum Problem werden. Denn wie das "ZDF" unter Berufung auf einen Rechtsexperten der Universität Konstanz berichtet, fällt Yamal bei Spielen in Deutschland noch unter das hiesige Jugendschutzgesetz. Dies besagt, dass Jugendliche nur zwischen 6 und 20 Uhr arbeiten dürfen. Im Sport gibt es seit 2021 eine Ausnahme, hier muss um spätestens 23 Uhr Schluss sein.

Da allerdings auch Auslaufen, Duschen und Interviews zur Arbeit zählen, habe Yamal diese Frist in der Vorrunde nicht einhalten können. Dem spanischen Verband drohe nun deswegen eine Strafzahlung von bis zu 30.000 Euro. Das diese tatsächlich verhängt wird, gilt aber als unwahrscheinlich. 

Trainer: Yamal wird spielen 

Denn im Achtelfinale gegen Albanien wäre schon eine mögliche Verlängerung theoretisch problematisch gewesen. Spaniens Nationaltrainer Luis de la Fuente juckt das nicht. 

"Ich kenne die deutsche Gesetzgebung nicht. Muss Lamine um 23 Uhr raus? Ich glaube nicht", sagte er gegenüber der "Marca". "Wir sind alle für sein Wohlergehen verantwortlich. Wir werden unseren Job machen und ihn spielen lassen. Mehr nicht." 

Übrigens: Auf der Konsole hat Yamal schon für eine Regeländerung gesorgt. EA Sports hob für den Jungstar die Altersgrenze auf. Spieler wurden bisher erst nach ihrem 17. Geburtstag in EA Sports FC (früher FIFA) integriert. Für den Spanier machte EA eine Ausnahme, er stand schon vor dem Turnier im virtuellen spanischen Aufgebot.

Auch interessant: EM 2024 - Lamine Yamal trollt Adrien Rabiot

Noch mehr News und Videos 
Mit deutschen Wurzeln – 14-jähriger mischt MLS auf

14-jähriger mit deutschen Wurzeln: Sullivan mischt MLS auf

  • Video
  • 02:01 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group