• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
MLS

Lionel Messi mit Inter Miami erstmals seit Debüt ohne Sieg

  • Veröffentlicht: 31.08.2023
  • 08:07 Uhr
  • Marcel Schwenk
Lionel Messi (Mi.) und Inter Miami kamen gegen Nashville SC nicht über ein 0:0 hinaus.
Lionel Messi (Mi.) und Inter Miami kamen gegen Nashville SC nicht über ein 0:0 hinaus.© Icon Sportswire
Anzeige

Die Siegesserie von Lionel Messi und Inter Miami ist gerissen. Gegen Nashville SC kamen der Argentinier und seine Mitspieler nicht über ein Remis hinaus.

Neun Siege aus neun Spielen holte Inter Miami seit der spektakulären Verpflichtung von Lionel Messi. Nun hat die Serie ein Ende gefunden.

Gegen Nashville SC um den Deutschen MVP Hany Mukhtar reichte es nur zu einem 0:0. Messi hatte in der Nachspielzeit den Sieg auf seinem schwächeren rechten Fuß, scheiterte nach einem Dribbling und anschließendem Abschluss aber am gegnerischen Keeper.

Bereits vor wenigen Wochen standen sich beide Mannschaften im Finale des League Cups gegenüber, dort gelang dem Weltmeister von 2022 und seinen Kollegen ein 10:9-Erfolg nach Elfmeterschießen.

Anzeige

Lionel Messi und Inter Miami am Montag gegen Los Angeles FC

"Ich verstehe den Frust von allen. Es war eine gute Möglichkeit, um Abstände weiter zu verkürzen. Wir haben uns an die letzten Siege gewöhnt. Die Realität ist, dass wir jetzt nicht die großartige Arbeit wegschmeißen müssen, sondern weitermachen müssen. Heute hat uns die Klarheit der letzten Spiele gefehlt", so Trainer Gerardo Martino über den Rückschlag im Kampf um die Playoff-Plätze.

Inter Miami steht aktuell auf dem vorletzten Platz der Eastern Conference, Nashville SC rangiert auf dem siebten Rang. Für Messi, Sergio Busquets, Jordi Alba und Co. geht es in der Nacht von Sonntag auf Montag mit der Partie gegen Los Angeles FC weiter.

Mehr News und Videos
Ilkay Gündogan
News

Nach Horror-Foul: Gündogan gibt Update zu Verletzung

  • 15.06.2024
  • 00:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group