• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nächste große Rivalität

Formel 1 - Kampfansage von McLaren-Boss: "Lando Norris kann Max Verstappen im direkten Duell schlagen!"

Anzeige

Nach dem Sieg in Miami erhofft sich die Formel-1-Welt mehr große Auftritte von Lando Norris. Sein Teamchef glaubt sogar daran, dass der Engländer mit Serien-Champion Max Verstappen mithalten kann.

Lando Norris hat den Miami-Grand-Prix 2024 vor Max Verstappen gewonnen. Aber kann Norris das noch häufiger schaffen? McLaren-Boss Zak Brown ist davon überzeugt und sagt im Gespräch mit "Motorsport-Total.com": "Ich glaube, Lando kann Max in einem direkten Duell besiegen."

Was Brown damit meint: Wenn Norris und Verstappen mit gleichwertigem Material oder sogar im gleichen Team gegeneinander antreten würden, Norris bräuchte sich nicht zu verstecken.

"Wir würden wohl ein großartiges Duell sehen", sagt Brown: "Aber: Ich fürchte, viele Rennen würden mit Tränen enden, für einen der beiden oder für beide!"

Denn ähnlich wie Verstappen verfüge auch Norris über viel "reines Talent" und Brown gibt an, er habe "noch niemanden getroffen, der schneller ist als Lando. Ich bin mir sicher: Max ist genau so schnell. Und ich bin mir auch sicher, da wird mir jemand widersprechen. Aber wir werden es nicht wissen, bis sie im gleichen Auto sitzen."

Und weil er bislang nur Norris in einem seiner Formel-1-Autos erlebt habe, könne er eben vor allem über Norris urteilen. Das mache ihm aber viel Freude, denn "nach dem, was ich bisher von Lando gesehen habe, gibt es keinen schnelleren Rennfahrer als ihn", sagt Brown. Norris' Speed sei "unglaublich" und sein Racing "sucht seinesgleichen", so der McLaren-Boss weiter.

Anzeige

Das Wichtigste rund um die Formel 1

  • F1 goes US: Weiteres Rennen in den USA geplant?

  • Wegen Buch: Jetzt verklagt Haas Ex-Teamchef Steiner

  • Der Rennkalender in der Übersicht

Aus seiner Sicht besonders erfreulich und "spannend" sei, dass Oscar Piastri in einer ähnlichen Liga spiele. "Oscar kann mit Lando mithalten", meint Brown: "Wenn er noch mehr Erfahrung bekommt, wird er sicherlich noch häufiger mit ihm mithalten."

Bisher in der Saison 2024 aber hat Norris Piastri klar im Griff: Sowohl im Qualifying- als auch im Rennvergleich steht es beim McLaren-Teamduell jeweils 5:1 für Norris.

Im ersten gemeinsamen Jahr als Stallgefährten hatte Norris Piastri mit 15:7 im Qualifying und mit 17:5 im Rennen besiegt.

<strong>Formel 1: Vertragslaufzeiten aller Fahrer<br></strong>Diese Nachricht erschütterte die Formel-1-Welt in ihren Grundfesten. <a data-li-document-ref="348826" href="https://www.ran.de/sports/lewis-hamilton-wechselt-zu-ferrari-mercedes-bestaetigt-hammer-wechsel-348826">Lewis Hamilton wird ab der Saison 2025 für Ferrari fahren</a>. Ein anderer Top-Star wird sich außerdem nach einem neuen Rennstall umsehen.&nbsp;<em><strong>ran</strong></em> hat alle Vertragslaufzeiten der Fahrer zusammengefasst. (Stand: 2. Februar 2024/ Quelle: MotorsportTotal)
Formel 1: Vertragslaufzeiten aller Fahrer
Diese Nachricht erschütterte die Formel-1-Welt in ihren Grundfesten. Lewis Hamilton wird ab der Saison 2025 für Ferrari fahren. Ein anderer Top-Star wird sich außerdem nach einem neuen Rennstall umsehen. ran hat alle Vertragslaufzeiten der Fahrer zusammengefasst. (Stand: 2. Februar 2024/ Quelle: MotorsportTotal)
© 2023 Getty Images
<strong>Max Verstappen</strong><br>Team: Red Bull<br>Vertragsende: 2028
Max Verstappen
Team: Red Bull
Vertragsende: 2028
© ZUMA Wire
<strong>Sergio Perez</strong><br>Team: Red Bull<br>Vertragsende: 2024
Sergio Perez
Team: Red Bull
Vertragsende: 2024
© 2023 Getty Images
<strong>Lewis Hamilton</strong><br>Team: Mercedes<br>Vertragsende: 2024 (zur Saison 2025 Wechsel zu Ferrari)
Lewis Hamilton
Team: Mercedes
Vertragsende: 2024 (zur Saison 2025 Wechsel zu Ferrari)
© 2023 Getty Images
<strong>George Russell</strong><br>Team: Mercedes<br>Vertragsende: 2025
George Russell
Team: Mercedes
Vertragsende: 2025
© Fotoarena
<strong>Charles Leclerc</strong><br>Team: Ferrari<br>Vertragsende: mind. 2025 (genaue Länge des Vertrags nicht bekannt)
Charles Leclerc
Team: Ferrari
Vertragsende: mind. 2025 (genaue Länge des Vertrags nicht bekannt)
© 2023 Getty Images
<strong>Carlos Sainz</strong><br>Team: Ferrari<br>Vertragsende: 2024 (wird zur Saison 2025 durch Hamilton ersetzt und ist damit aktuell auf der Suche nach einem neuen Rennstall)
Carlos Sainz
Team: Ferrari
Vertragsende: 2024 (wird zur Saison 2025 durch Hamilton ersetzt und ist damit aktuell auf der Suche nach einem neuen Rennstall)
© PanoramiC
<strong>Lando Norris</strong><br>Team: McLaren<br>Vertragsende: mind. 2026 (genaue Vertragsdauer nicht bekannt)
Lando Norris
Team: McLaren
Vertragsende: mind. 2026 (genaue Vertragsdauer nicht bekannt)
© ZUMA Wire
<strong>Oscar Piastri</strong><br>Team: McLaren<br>Vertragsende: mind. 2026 (genaue Laufzeit des Vertrags nicht bekannt)
Oscar Piastri
Team: McLaren
Vertragsende: mind. 2026 (genaue Laufzeit des Vertrags nicht bekannt)
© ZUMA Wire
<strong>Fernando Alonso</strong><br>Team: Aston Martin<br>Vertragsende: 2024
Fernando Alonso
Team: Aston Martin
Vertragsende: 2024
© 2023 Getty Images
<strong>Lance Stroll</strong><br>Team: Aston Martin<br>Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslänge nicht bekannt)
Lance Stroll
Team: Aston Martin
Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslänge nicht bekannt)
© Motorsport Images
<strong>Pierre Gasly</strong><br>Team: Alpine<br>Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslaufzeit nicht bekannt)
Pierre Gasly
Team: Alpine
Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslaufzeit nicht bekannt)
© PanoramiC
<strong>Esteban Ocon</strong><br>Team: Alpine<br>Vertragsende: 2024
Esteban Ocon
Team: Alpine
Vertragsende: 2024
© Uwe Erensmann
<strong>Alex Albon</strong><br>Team: Williams<br>Vertragsende: 2025
Alex Albon
Team: Williams
Vertragsende: 2025
© 2023 Getty Images
<strong>Logan Sargeant</strong><br>Team: Williams<br>Vertragsende: 2024
Logan Sargeant
Team: Williams
Vertragsende: 2024
© 2023 Getty Images
<strong>Yuki Tsunoda</strong><br>Team: Visa Cash App RB<br>Vertragsende: 2024
Yuki Tsunoda
Team: Visa Cash App RB
Vertragsende: 2024
© ZUMA Wire
<strong>Daniel Ricciardo</strong><br>Team: Visa Cash App RB<br>Vertragsende: 2024
Daniel Ricciardo
Team: Visa Cash App RB
Vertragsende: 2024
© ZUMA Wire
<strong>Valtteri Bottas</strong><br>Team: Stake<br>Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslänge nicht bekannt)
Valtteri Bottas
Team: Stake
Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslänge nicht bekannt)
© 2023 Getty Images
<strong>Zhou Guanyu</strong><br>Team: Stake<br>Vertragsende: 2024
Zhou Guanyu
Team: Stake
Vertragsende: 2024
© 2023 Getty Images
<strong>Nico Hülkenberg</strong><br>Team: Haas<br>Vertragsende: 2024 (zur Saison 2025 Wechsel zu Sauber, das ab 2026 als Audi-Werksteam an den Start gehen wird)
Nico Hülkenberg
Team: Haas
Vertragsende: 2024 (zur Saison 2025 Wechsel zu Sauber, das ab 2026 als Audi-Werksteam an den Start gehen wird)
© 2023 Getty Images
<strong>Kevin Magnussen</strong><br>Team: Haas<br>Vertragsende: 2024
Kevin Magnussen
Team: Haas
Vertragsende: 2024
© 2023 Getty Images
<strong>Formel 1: Vertragslaufzeiten aller Fahrer<br></strong>Diese Nachricht erschütterte die Formel-1-Welt in ihren Grundfesten. <a data-li-document-ref="348826" href="https://www.ran.de/sports/lewis-hamilton-wechselt-zu-ferrari-mercedes-bestaetigt-hammer-wechsel-348826">Lewis Hamilton wird ab der Saison 2025 für Ferrari fahren</a>. Ein anderer Top-Star wird sich außerdem nach einem neuen Rennstall umsehen.&nbsp;<em><strong>ran</strong></em> hat alle Vertragslaufzeiten der Fahrer zusammengefasst. (Stand: 2. Februar 2024/ Quelle: MotorsportTotal)
<strong>Max Verstappen</strong><br>Team: Red Bull<br>Vertragsende: 2028
<strong>Sergio Perez</strong><br>Team: Red Bull<br>Vertragsende: 2024
<strong>Lewis Hamilton</strong><br>Team: Mercedes<br>Vertragsende: 2024 (zur Saison 2025 Wechsel zu Ferrari)
<strong>George Russell</strong><br>Team: Mercedes<br>Vertragsende: 2025
<strong>Charles Leclerc</strong><br>Team: Ferrari<br>Vertragsende: mind. 2025 (genaue Länge des Vertrags nicht bekannt)
<strong>Carlos Sainz</strong><br>Team: Ferrari<br>Vertragsende: 2024 (wird zur Saison 2025 durch Hamilton ersetzt und ist damit aktuell auf der Suche nach einem neuen Rennstall)
<strong>Lando Norris</strong><br>Team: McLaren<br>Vertragsende: mind. 2026 (genaue Vertragsdauer nicht bekannt)
<strong>Oscar Piastri</strong><br>Team: McLaren<br>Vertragsende: mind. 2026 (genaue Laufzeit des Vertrags nicht bekannt)
<strong>Fernando Alonso</strong><br>Team: Aston Martin<br>Vertragsende: 2024
<strong>Lance Stroll</strong><br>Team: Aston Martin<br>Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslänge nicht bekannt)
<strong>Pierre Gasly</strong><br>Team: Alpine<br>Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslaufzeit nicht bekannt)
<strong>Esteban Ocon</strong><br>Team: Alpine<br>Vertragsende: 2024
<strong>Alex Albon</strong><br>Team: Williams<br>Vertragsende: 2025
<strong>Logan Sargeant</strong><br>Team: Williams<br>Vertragsende: 2024
<strong>Yuki Tsunoda</strong><br>Team: Visa Cash App RB<br>Vertragsende: 2024
<strong>Daniel Ricciardo</strong><br>Team: Visa Cash App RB<br>Vertragsende: 2024
<strong>Valtteri Bottas</strong><br>Team: Stake<br>Vertragsende: mind. 2024 (genaue Vertragslänge nicht bekannt)
<strong>Zhou Guanyu</strong><br>Team: Stake<br>Vertragsende: 2024
<strong>Nico Hülkenberg</strong><br>Team: Haas<br>Vertragsende: 2024 (zur Saison 2025 Wechsel zu Sauber, das ab 2026 als Audi-Werksteam an den Start gehen wird)
<strong>Kevin Magnussen</strong><br>Team: Haas<br>Vertragsende: 2024

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Formel 1: Lando Norris - Sieg in Miami ist erst der Anfang 

Nun aber hat Norris seinen ersten Grand-Prix-Sieg erzielt. Und Brown geht fest davon aus, dass ihn dieser erste Sieg noch zusätzlich beflügeln wird.

"Da passiert was, wenn ein Fahrer seinen ersten Sieg erzielt hat. Dann hat man das geschafft. So was ist eine Erleichterung. Du probierst es dann nicht mehr so sehr mit der Brechstange, was ja manchmal kontraproduktiv sein kann", meint Brown.

Vor allem aber glaubt der McLaren-Boss, der Sieg in Miami habe Norris gezeigt, dass er bei McLaren eine echte Perspektive haben könne: "Lando hat ja schon 2023 gesehen, was wir für eine Trendwende geschafft haben. Er glaubt an Andrea Stella (McLaren-Teamchef, d. Red.) und an das gesamte Team. McLaren ist seine Familie."

"Viel entscheidender aber ist: Ich glaube, er hat das Vertrauen, dass wir ihm ein Siegerauto hinstellen können, so wie in Miami. Das hat sein Vertrauen nur noch weiter gesteigert", sagt Brown, der erst im Frühjahr 2024 eine Vertragsverlängerung mit Norris besiegelt hat.

Gemeinsam mit Norris hat Brown noch einiges vor: "Für uns geht es jetzt darum, einen Fahrer noch weiter reifen zu lassen, der schon jetzt WM-Format hat."

Aktuelle Artikel und Galerien zur Formel 1
Charles Leclerc spekuliert auf den Sieg beim Heimspiel in Monaco
News

Ferrari Mitfavorit: Bricht Charles Leclerc seinen Fluch in Monaco?

  • 23.05.2024
  • 20:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group