- Bildquelle: privat © privat

Dominik Kaiser gehört nach fast einem Jahrzehnt quasi zum Inventar der ran-Redaktion. Der gebürtige Brandenburger begann bereits im Jahr 2013 als Volontär und ist inzwischen zum "Senior" gealtert - auch optisch. Zuvor entschied er sich, sein Lehramtsstudium in Potsdam abzubrechen und etwas mit mehr Seriosität zu studieren, Sportjournalismus.

Über Praktika in den Medienabteilungen der Eisbären Berlin und Hertha BSC sowie einem Ausflug zum Radio beim Berliner Rundfunk 91.4 landete er in der Online-Redaktion von ran. Seit 2016 verantwortet er redaktionell "Guten Morgen Football - die #ranNFL-Webshow" und kümmert sich um alles, was Social Media betrifft.

Steckbrief zu Dominik Kaiser:

Seit wann bei ran? Seit 2013

Seit wann im Sportjournalismus? Seit 2012

Ausbildung? Abitur, Bachelor of Arts in Sportjournalismus/Sportmanagement bei der Hochschule Mittweida, Crossmediales Volontariat bei ran.de

Berichterstattung: Fokus aus NFL und Fußball

Bisherige Jobs:

Praktikum beim Berliner Rundfunk 91.4, den Eisbären Berlin und Hertha BSC

Seit 2013 durchweg in der Redaktion ran.de - Volontär (2013-2015), Junior Redakteur (2015 bis 2016), Online Redakteur (2016-2021), Senior Online Redakteur (seit 2021)