Martin VolkmarMartin Volkmar

Martin Volkmar, Jahrgang 1969, war als Student der Sportpublizistik begeistert von der neuen Art der Fußball-Berichterstattung, die die Marke ran in den 90er Jahren auf ProSiebenSat1 etablierte und damit vorbildhaften Charakter für die Sportberichterstattung in Deutschland hatte. Fast genau 30 Jahre später ist Volkmar nun selbst Teil der ran-Redaktion und dort als Chef vom Dienst und Verantwortlicher für die Fußball-Berichterstattung tätig. Zuvor arbeitete der gebürtige Duisburger, der trotz aller Rückschläge weiter seinem Heimatverein MSV die Daumen drückt, als Reporter und leitender Redakteur für den Sport-Informations-Dienst, Sport1 sowie Spox und Goal.

Steckbrief von Martin Volkmar:

Seit wann bei ran? Seit September 2022

Seit wann im Sportjournalismus? Seit 1996

Ausbildung? Studium der Sportpublizistik an der Deutschen Sporthochschule Köln, Volontariat beim Sport-Informations-Dienst (SID)

Berichterstattung: Fußball (u.a. WM 2002 und 2006, EM 2000 und 2004, Reporter FC Bayern)

Bisherige Jobs:

Redakteur und Reporter beim SID

Leitender Redakteur und Mitglied der Chefredaktion bei Sport1

Chefredakteur Spox und Goal Deutschland

Top-Artikel von Martin Volkmar