Teilen
Bundesliga

HSV-Boss: Zeichen für die Tradition

22.01.2015 • 21:17

Dietmar Beiersdorfer erklärt, warum der Einstieg von Investor Klaus-Michael Kühne auch für Traditionalisten eine gute Nachricht ist. Außerdem erläutert der HSV-Boss die komplizierte Verletzung von Lewis Holtby.