• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Spekulationen beendet

NFL - Atlanta Falcons: Neuzugang Kirk Cousins wechselt Trikotnummer

  • Aktualisiert: 20.03.2024
  • 11:17 Uhr
  • Florian Puth
Anzeige

Kirk Cousins ist bei den Atlanta Falcons angekommen. Zuletzt kam es zu Spekulationen um seine Trikotnummer. Diese sind nun geklärt. Die Nummer des Quarterbacks steht fest.

Seit seinem Offseason-Wechsel ist klar: Kirk Cousins spielt nicht mehr für Minnesota Vikings. Stattdessen läuft der 35-Jährige künftig im Trikot der Atlanta Falcons auf. Neben den Farben ändert sich auch die Trikotnummer.

Seit 2014, damals noch bei den heutigen Washington Commanders, trug der Quarterback die Nummer acht. Daran hat sich auch nach seinem Wechsel zu den Vikings (2018) nichts geändert. 

Bei den Falcons kommt jetzt alles anders. Wie die Falcons bestätigten, läuft Cousins zur kommenden Saison mit der Nummer 18 auf. Damit ist klar: Tight End Kyle Pitts behält seine Nummer acht. Diese erhielt der Offensivstar nach dem Draft 2021.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • NFL Free Agency: Buffalo Bills verlängern mit All-Pro Defensive Back Taron Johnson

  • Dallas Cowboys: Leighton Vander Esch tritt zurück

In einer Pressekonferenz bot Cousins seinem neuen Teamkameraden sogar an, ihn für einen Nummerntausch zu bezahlen oder zu spenden. "Ich habe die Nummer acht seit der High School getragen. Wenn du die Nummer behalten willst, ist das in Ordnung, kein Problem. Ich möchte einfach ein guter Teamkollege sein", so der Spielmacher weiter.

Pitts habe die Anfrage mit Humor verstanden. Laut Cousins antwortete seine neue Offensivwaffe nur: "Ich möchte nur jedes Team angespielt werden." Zu einem Wechsel kam es trotzdem nicht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Vergangene Woche brodelten Spekulationen hoch, Cousins könnte die Nummer zwölf erhalten. Unter dieser spielte er in seiner Rookiesaison bei den Commanders. Bei seiner Vorstellung bei den Falcons hielt der Quarterback ebenfalls ein Trikot mit der Nummer zwölf in die Kameras. Nun ist es doch die 18 geworden. Unter dieser wird 

Mehr News und Videos
June 16, 2024, St. Louis, Missouri, USA: Birmingham Stallions head coach SKIP HOLTZ hoists the UFL Championship trophy after defeating the San Antonio Brahmas 25-0. He is accompanied by UFL Owner D...
News

Brady bei Debüt als TV-Experte für "Fox Sports" ausgebuht

  • 17.06.2024
  • 07:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group