• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL-Offseason

NFL: Houston Texans veröffentlichen neue Trikotfarben

  • Aktualisiert: 25.04.2024
  • 14:53 Uhr
  • Florian Puth
Anzeige

Kleiderwechsel bei den Houston Texans! Erstmals in der Franchise-Geschichte verändert sich das Outfit des Teams.

Die NFL-Offseason bedeutet auch mächtig Arbeit für die Schneider der Teams. Immer wieder überraschen die Franchises ihre Fans mit neuen Trikots Designs. 

Nachdem jüngst die Denver Broncos ihre neuen Jerseys präsentierten, ziehen nun die Houston Texans nach. Auf "X" (ehemals Twitter) posten die Texans gleich vier neue Trikots. 

Damit kommt es zum ersten Trikotüberarbeitung der Franchise-Geschichte. Seit 2002 läuft das Team von Besitzer Cal McNair im gewohnten Navyblau auf. Daran wird sich auch kommende Saison nichts ändern.

Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kansas City Chiefs stellen die Weichen auf nächste NFL-Dynastie! Ein Kommentar

  • NFL Draft: Erstrunden-Quarterbacks mit Bilanz des Grauens seit 2021

Hinzu kommt das bereits bekannte weiße Auswärtstrikot. Dieses mussten die Texans bereits Mitte März nach einem Leak veröffentlichen.

Damit aber noch nicht genug. Künftig dürfen die Fans noch zwei weitere, neue Designs bestaunen. Eins ist dabei komplett in rot getaucht. Das andere bietet eine Kombination aus Dunkel- und Hellblau sowie ebenfalls rot.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die neuen Trikots der Texans

Article Image Media
© X: @HoustonTexans
Mehr News und Videos
imago images 1016837206

NFL-Divisions im QB-Ranking: Klare Nummer 1

  • Galerie
  • 20.06.2024
  • 11:13 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group