• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NBA LIVE AUF PROSIEBEN MAXX, RAN.DE UND JOYN

NBA - Phoenix Suns gewinnen Offensivspektakel gegen die Los Angeles Lakers

  • Aktualisiert: 26.02.2024
  • 15:18 Uhr
Anzeige

Die Phoenix Suns spielen gegen die Los Angeles Lakers und Superstar LeBron James ein spektakuläres erstes Viertel und geben ihren Vorsprung trotz Aufholjagd nicht mehr her.

Im Duell der Playoff-Anwärter haben sich Phoenix Suns am Sonntagabend deutscher Zeit in einer spektakulären Partie mit 123:113 gegen die Los Angeles Lakers durchgesetzt und den achten Heimsieg in Folge gefeiert.

Die Suns verbesserten dadurch ihre Bilanz auf 34-24, die Lakers stehen bei 31-28.

Trotz 28 Punkten, 12 Assists und 7 Rebounds von Superstar LeBron James hatten die Lakers das Nachsehen, bei den Suns brachte es Kevin Durant 22 Punkte, 7 Assists und 5 Rebounds. Starke Zahlen hatte bei den Suns Jusuf Nurkic mit 18 Punkten und 22 Rebounds vorzuweisen.

Keinen guten Start erwischte bei den Lakers Anthony Davis (22 Punkte), der erst gegen Ende der Partie zu seiner Normalform fand.

Beide Teams zeigten sich aus dem Feld und von der Dreierlinie treffsicher, offenbarten aber Schwierigkeiten in der Defensive.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze zur NBA

  • Das könnte das neue Dream Team für die Olympischen Spiele 2024 sein

  • OP nötig! Trae Young fehlt wochenlang

  • Der Spielplan der NBA

Suns zünden Offensiv-Feuerwerk zu Beginn

Die Phoenix Suns legten los wie die Feuerwehr und dominierten das erste Viertel komplett. Mit 45:28 führten die Suns nach zwölf Minuten, die Lakers taten sich schwer, das Offensiv-Feuerwerk der Gastgeber zu verteidigen.

Im zweiten Viertel kamen die Lakers und James deutlich besser ins Spiel. Bis zur Pause verkürzte die Franchise aus L.A. den Rückstand auf 63:72.

Unter die Fans im Footprint Center in Phoenix hatten sich gleich mehrere NFL-Stars gemischt, unter anderem verfolgten Odell Beckham Jr. von den Baltimore Ravens sowie Ja’Marr Chase und Joe Burrow von den Cincinnati Bengals die spannende Partie.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Lakers holen auf - aber kommen nicht ran

Im dritten Viertel ging die Aufholjagd zunächst weiter. Während sich die Suns schwer taten, verkürzten die Lakers den Rückstand immer weiter. Die Lakers kamen bis auf zwei Punkte heran, die Suns gingen aber mit einer 95:90-Führung in den letzten Spielabschnitt.

Gegen Ende des Spiels waren die Sun dann wieder hellwach und entschieden auch das letzte Viertel mit 28:23 für sich,

Mehr News und Videos
Zum ersten Mal in den NBA-Playoffs: Franz Wagner
News

NBA: Wagner-Brüder stehen erstmals in den Play-offs

  • 14.04.2024
  • 21:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group