• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
Darts

Premier League Darts 2024: TV-Übertragung, Preisgeld, Spielplan - Michael van Gerwen gewinnt auch den 4. Spieltag

  • Aktualisiert: 26.02.2024
  • 15:28 Uhr
Anzeige

Vom 1. Februar bis 23. Mai 2024 findet die Premier League Darts statt. Das Turnier gilt als zweitwichtigstes der PDC. ran hat alle Informationen zum Wettbewerb.

Ab dem 1. Februar treffen jeden Donnerstag acht der besten Darts-Spieler der Welt in der Premier League aufeinander. Das Turnier ist nach der Weltmeisterschaft das prestigeträchtigste Turnier der PDC und mit nur acht Teilnehmern das exklusivste des Verbandes.

Mit Michael van Gerwen, dem aktuellen Weltmeister Luke Humphries und Wunderkind Luke Littler sind in diesem Jahr natürlich auch wieder die bekanntesten Namen des Sports am Start.

Die Premier League Darts wird über 17 Wochen in sieben Ländern ausgetragen. An jedem Spieltag findet dabei ein "Mini-Turnier" statt.

ran beantwortet vor dem Beginn des Turniers die wichtigsten Fragen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle News zum Darts

  • Lewis, Hopp, Norris: Darts-Stars, die abgestürzt sind

  • Premier League of Darts: Teilnehmer, Modus, Sieger - triumphiert Littler?

Wer nimmt 2024 an der Premier League Darts teil?

Die Top 4 der "Order of Merit" (Geldrangliste) sind für die Premier League gesetzt. In diesem Jahr sind das Weltmeister Luke Humphries, Michael van Gerwen, Michael Smith und Nathan Aspinall. Hinzu kommen vier "Wildcards", die die PDC in Abstimmung mit dem in England übertragenden TV-Sender "Sky" bestimmt. 2024 gingen die Startrechte an Peter Wright, Rob Cross, Gerwyn Price und Luke Littler.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wie ist der Modus der Premier League Darts?

Pro Spieltag wird ein "Mini-Turnier" mit Viertel-, Halb- und Finale veranstaltet. Der Tagessieger erhält fünf Punkte für die Tabelle, der Zweite bekommt drei Zähler. Die beiden im Halbfinale unterlegenen Spieler dürfen sich immerhin noch über zwei Punkte freuen. 

Nach 16 Spieltagen kämpfen die besten Vier in einem weiteren "Mini-Turnier" um den Titel. Dabei trifft der Tabellenführer im Halbfinale auf den Vierten. Der Zweit- bekommt es mit dem Drittplatzierten zutun.

Premier League Darts 2024: Das sind die Begegnungen des 4. Spieltag in Newcastle

Viertelfinale:

  • Michael Smith - Nathan Aspinall 5:6
  • Rob Cross - Luke Humphries 6:5
  • Peter Wright - Luke Littler 5:6
  • Gerwyn Price - Michael van Gerwen 4:6

Halbfinale:

  • Aspinall - Cross 6:4
  • Littler - van Gerwen 5:6

Finale:

  • Aspinall - van Gerwen: 4:6
Anzeige
Anzeige

Premier League Darts 2024: Die Spieltagssieger

Nachfolgend die Übersicht zu den Siegern jedes Spieltags, dem Finalgegner sowie dem Ergebnis im Endspiel.

  • 1. Spieltag: Michael Smith (6:2 gegen Gerwyn Price)
  • 2. Spieltag: Michael van Gerwen (6:5 gegen Luke Littler)
  • 3. Spieltag: Michael van Gerwen (6:5 gegen Luke Humphries)
  • 4. Spieltag: Michael van Gerwen (6:4 gegen Nathan Aspinall)

Wie viele Legs braucht man in der Premier League Darts für den Sieg?

In der Premier League Darts wird das Format "Best of 11 Legs" gespielt. Es reichen also sechs Legs für den Gewinn des Spiels. Lediglich am Finaltag (23. Mai) ändert sich die Distanz auf "Best of 19 Legs" (Halbfinale) und "Best of 21 Legs" (Finale).

Wann findet die Premier League Darts in Deutschland statt?

Die Premier League machte bereits am 8. Februar Halt in Deutschland. In Berlin (Mercedes-Benz-Arena) fand der 2. Spieltag statt.

Wer überträgt die Spieltage der Premier League Darts?

Die Premier League Darts wird im Free-TV auf "Sport 1" zu sehen sein. Auch der Streamingdienst "DAZN" überträgt alle Spiele des Wettbewerbs. Für "DAZN" ist jedoch ein kostenpflichtiges Abo nötig.

Anzeige

Wie hoch ist das Preisgeld in der Premier League Darts?

Insgesamt ist die Premier League Darts mit einem Gesamtpreisgeld von einer Millionen Pfund dotiert. Da die Premier League ein "Einladungsturnier" ist, zählt der Gewinn nicht mit in die "Order of Merit"

  • Sieger: 275.000 Pfund
  • Finalist: 125.000 Pfund
  • Halbfinalisten: 85.000 Pfund
  • 5. Platz: 75.000 Pfund
  • 6. Platz: 70.000 Pfund
  • 7. Platz: 65.000 Pfund
  • 8. Platz: 60.000 Pfund
  • Bonus für jeden Tagessieg: 10.000 Pfund
Anzeige
Mehr News und Videos
25.12.2023

Wright, Wade, Aspinall und Co: WM-Aus für diese Stars!

  • Video
  • 03:40 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group