• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
BALLER LEAGUE LIVE AUF PROSIEBEN MAXX UND JOYN

Baller League, 6. Spieltag: Streets United gewinnt Topspiel - Kantersieg für Eintracht Spandau

  • Aktualisiert: 27.02.2024
  • 01:23 Uhr
  • Thomas Gallus
Anzeige

Ein weiterer ereignisreicher Spieltag bei der Baller League: Ein ehemaliger BVB-Star entscheidet das Topspiel des Abends, während Fußball-Legende Ze Roberto die Käfigtiger nicht aus dem Tabellenkeller holen kann. 

Wilder Auftakt an Matchday 6: Die zuletzt formstarken Gönrgy Allstars unterlagen deutlich mit 3:8 gegen Eintracht Spandau.

In einer zunächst ausgeglichenen Partie gingen die Spandauer mit einer Führung von 3:2 in die Halbzeit, bevor das Team unter der Aufsicht von Präsident Knabe in der zweiten Hälfte so richtig aufdrehte und gleich fünf Tore in Folge erzielte.

Auch das zweite Spiel war eine klare Angelegenheit: Die Las Ligas Ladies dominierten über die gesamten 30 Minuten und schlugen Hardstuck Royale mit 4:0. Moritz Leitner erzielte sein 13. Tor der Saison - er ist der aktuelle Top-Torjäger der Baller League.

Die Mannschaft von Jule Brand und Selina Cerci konnte damit den vierten Sieg einfahren, während Trymacs' Hardstuck Royale die fünfte Niederlage in Folge kassierte. 

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Baller League: Streets United neuer Tabellenführer

Beim Topspiel des Abend standen sich Tabellenerster und Tabellenzweiter gegenüber. Das Spitzenduell zwischen VfR Zimbos und Streets United hielt, was es versprach: Es ging auf und ab, das Team von Ligapräsident Poldi und Fußballprofi Alisha Lehmann ging dreimal in Führung, fing sich aber dreimal den Ausgleich.

Drei Minuten vor Schluss ging es dann in den Gamechanger "1-on-1": Wildcard und Ex-Bundesliga-Profi Julian Schieber erzielte wenige Sekunden vor Schluss das entscheidende Tor zum Sieg für Streets United, die damit die Tabellenspitze der Baller League übernehmen. 

Spannend blieb es auch beim vierten Spiel des Abends, bei dem die Protatos auf Golden XI trafen. Zur Pause lag Chris Kramers Team mit 0:2 hinten, konnte die Partie in der zweiten Halbzeit aber zunächst drehen und mit 4:3 in Führung gehen.

Erneut kam aber der "1-on-1"-Gamechanger ins Spiel: Die Protatos bewiesen sich als bessere Scharfschützen und trafen gleich dreimal zum 6:5-Endstand. 

Anzeige

Beton Berlin reitet weiter auf der Erfolgswelle: Nachdem das Team von Felix Lobrecht und Kontra K vergangene Woche den ersten Sieg der Vereinsgeschichte gefeiert hatte, konnten sie auch am 6. Spieltag in einer hart umkämpften Partie Hollywood United mit 3:2 bezwingen. 

Zum Abschluss des Spieltags stand noch das Hauptstadt-Derby zwischen Calcio Berlin und Käfigtiger FC an. Bei den "Tigern" stand auch Fußball-Legende und Gast-Star Ze Roberto auf dem Platz - der Brasilianer trug auch mit einem Assists zum vorübergehenden 1:1 bei.

Am Ende konnte sich Calcio Berlin aber mit 2:1 durchsetzen und auf den 5. Tabellenplatz hochklettern. Die Käfigtiger kassierten die fünfte Niederlage in Folge und bleiben somit das Schlusslicht der Baller League.

Anzeige

Baller League: Die Ergebnisse des 6. Spieltages

  • Gönrgy Allstars - Eintracht Spandau 3:8
  • Las Ligas Ladies - Hardstuck Royale 4:0
  • Streets United - VfR Zimbos 4:3 
  • Protatos - Golden XI 6:5
  • Beton Berlin - Hollywood United 3:2
  • Calcio Berlin - Käfigtiger FC 2:1

Baller League: Die Tabelle nach dem 6. Spieltag

1. Streets United (13 Punkte, +7 Tore)

2. Las Ligas Ladies (12 Punkte, +4 Tore)

3. Eintracht Spandau (11 Punkte, +10 Tore)

4. VfR Zimbos (10 Punkte, +6 Tore)

5. Calcio Berlin (10 Punkte, -2 Tore)

6. Protatos (9 Punkte, -1 Tore)

7. Beton Berlin (9 Punkte, -2 Tore)

8. Golden XI (9 Punkte, -2 Tore)

9. Hollywood United (7 Punkte, -2 Tore)

10. Gönrgy Allstars (7 Punkte, -9 Tore)

11. Hardstuck Royale (5 Punkte, -2 Tore)

12. Käfigtiger (5 Punkte, -7 Tore)

Anzeige
Mehr Fußball-News
Leverkusen ist bereit für den Titel
News

Spektakulärer Empfang für Bayer-Elf

  • 14.04.2024
  • 16:43 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group