• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Bayer Leverkusen am 29. Spieltag schon durch: Die frühesten Meister der Bundesliga-Geschichte

<strong>Die frühesten Meister der Bundesliga-Geschichte</strong><br>Bayer Leverkusen hat das Trauma besiegt und ist zum ersten Mal deutscher Meister. Mit einem 5:0 gegen Werder Bremen machte die Werkself den Titel perfekt. Und nicht nur das: Die Entscheidung fiel bereits am 29. Spieltag. Damit reiht sich Bayer direkt unter den frühesten Meistern der Bundesliga-Geschichte ein. Der Überblick:
Die frühesten Meister der Bundesliga-Geschichte
Bayer Leverkusen hat das Trauma besiegt und ist zum ersten Mal deutscher Meister. Mit einem 5:0 gegen Werder Bremen machte die Werkself den Titel perfekt. Und nicht nur das: Die Entscheidung fiel bereits am 29. Spieltag. Damit reiht sich Bayer direkt unter den frühesten Meistern der Bundesliga-Geschichte ein. Der Überblick:
© Mika Volkmann
<strong>14. 1. FC Köln 1963/1964 - 32. Spieltag</strong><br>
                Lange ist es her, als der 1. FC Köln die Schale in die Höhe stemmen durfte. 1964 machen die Domstädter sogar vorzeitig alles klar. Der BVB wird mit 5:2 abgeschossen, dann wird gefeiert. Es ist ebenfalls der 32. Spieltag.
14. 1. FC Köln 1963/1964 - 32. Spieltag
Lange ist es her, als der 1. FC Köln die Schale in die Höhe stemmen durfte. 1964 machen die Domstädter sogar vorzeitig alles klar. Der BVB wird mit 5:2 abgeschossen, dann wird gefeiert. Es ist ebenfalls der 32. Spieltag.
© imago/Horstmüller
<strong>14. FC Bayern 1968/1969 - 32. Spieltag</strong><br>
                Warum so grimmig, Gerd Müller? Der Bomber der Nation darf mit dem Bayern 1969 ebenfalls vorzeitig feiern. Es ist der 32. Spieltag und nach dem 5:1-Kantersieg gegen die Kickers Offenbach ist der Titel in trockenen Tüchern.
14. FC Bayern 1968/1969 - 32. Spieltag
Warum so grimmig, Gerd Müller? Der Bomber der Nation darf mit dem Bayern 1969 ebenfalls vorzeitig feiern. Es ist der 32. Spieltag und nach dem 5:1-Kantersieg gegen die Kickers Offenbach ist der Titel in trockenen Tüchern.
© imago/WEREK
<strong>14. FC Bayern 1986/1987 - 32. Spieltag</strong><br>
                Dieter Hoeneß (2.v.r.) freut sich im Mai 1987 über seinen Treffer zum 2:2 gegen Bayer Uerdingen und den damit schon am 32. Spieltag feststehenden Titel für die Münchner.&nbsp;
14. FC Bayern 1986/1987 - 32. Spieltag
Dieter Hoeneß (2.v.r.) freut sich im Mai 1987 über seinen Treffer zum 2:2 gegen Bayer Uerdingen und den damit schon am 32. Spieltag feststehenden Titel für die Münchner. 
© imago/Horstmüller
<strong>14. SV Werder Bremen 2003/04 - 32. Spieltag</strong><br>Das Bremer Super-Team um Ailton macht am 32. Spieltag der Saison 2003/04 den Titel perfekt - durch das fast schon legendäre 3:1 beim direkten Verfolger FC Bayern im Olympiastadion.
14. SV Werder Bremen 2003/04 - 32. Spieltag
Das Bremer Super-Team um Ailton macht am 32. Spieltag der Saison 2003/04 den Titel perfekt - durch das fast schon legendäre 3:1 beim direkten Verfolger FC Bayern im Olympiastadion.
© Bongarts
<strong>14. Borussia Dortmund 2010/11 - 32. Spieltag<br></strong>Es ist der erste große Höhepunkt der Ära Jürgen Klopp beim BVB. Durch ein 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg ist die Meisterschaft am 32. Spieltag der Saison 2010/11 in trockenen Tüchern.
14. Borussia Dortmund 2010/11 - 32. Spieltag
Es ist der erste große Höhepunkt der Ära Jürgen Klopp beim BVB. Durch ein 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg ist die Meisterschaft am 32. Spieltag der Saison 2010/11 in trockenen Tüchern.
© Annegret Hilse
<strong>14. Borussia Dortmund 2011/12 - 32. Spieltag</strong><br>Die Wachablösung im deutschen Fußball scheint vollzogen. Nach der Meisterschaft im Vorjahr gelingt durch das 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach bereits am 32. Spieltag der Saison 2011/12 die erfolgreiche Titelverteidigung. Später folgt noch das Double durch das furiose 5:2 gegen die Bayern im Pokalfinale.
14. Borussia Dortmund 2011/12 - 32. Spieltag
Die Wachablösung im deutschen Fußball scheint vollzogen. Nach der Meisterschaft im Vorjahr gelingt durch das 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach bereits am 32. Spieltag der Saison 2011/12 die erfolgreiche Titelverteidigung. Später folgt noch das Double durch das furiose 5:2 gegen die Bayern im Pokalfinale.
© Funke Foto Services
<strong>14. FC Bayern 2019/20 - 32. Spieltag</strong><br>Wir schreiben den 32. Spieltag, der Kalender zeigt aber bereits Juni und es sind keine Zuschauer im Stadion - die Saison 2019/20 ist geprägt durch Corona. Die Bayern machen den Titel durch ein 1:0 in Bremen perfekt; es ist der erste von insgesamt sechs in dieser Spielzeit.
14. FC Bayern 2019/20 - 32. Spieltag
Wir schreiben den 32. Spieltag, der Kalender zeigt aber bereits Juni und es sind keine Zuschauer im Stadion - die Saison 2019/20 ist geprägt durch Corona. Die Bayern machen den Titel durch ein 1:0 in Bremen perfekt; es ist der erste von insgesamt sechs in dieser Spielzeit.
© Poolfoto
<strong>14. FC Bayern 2020/21 - 32. Spieltag</strong><br>Es ist die letzte Bayern-Saison mit Trainer Hansi Flick, am drittletzten Spieltag beschenken ihn seine Spieler mit einem 6:0-Kantersieg gegen Gladbach. Die rechnerische Entscheidung in der Meisterschaft war aber bereits zuvor am Nachmittag gefallen, als der BVB gegen Bayern-Verfolger Leipzig gewann.
14. FC Bayern 2020/21 - 32. Spieltag
Es ist die letzte Bayern-Saison mit Trainer Hansi Flick, am drittletzten Spieltag beschenken ihn seine Spieler mit einem 6:0-Kantersieg gegen Gladbach. Die rechnerische Entscheidung in der Meisterschaft war aber bereits zuvor am Nachmittag gefallen, als der BVB gegen Bayern-Verfolger Leipzig gewann.
© Poolfoto
<strong>8. Werder Bremen 1987/1988 - 31. Spieltag</strong><br>
                Frankfurt, 31. Spieltag der Saison 1987/1988. Werder Bremen lässt sich den Titel nicht mehr nehmen, nach dem 1:0-Erfolg ist alles klar.
8. Werder Bremen 1987/1988 - 31. Spieltag
Frankfurt, 31. Spieltag der Saison 1987/1988. Werder Bremen lässt sich den Titel nicht mehr nehmen, nach dem 1:0-Erfolg ist alles klar.
© imago sportfotodienst
<strong>8. FC Bayern 1998/1999 - 31. Spieltag</strong><br>
                1999 langt den Münchnern am 31. Spieltag ein 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC, um den nächsten Titel einzufahren. Die Katerstimmung beginnt erst wenige Tage später, als die Bayern das Finale der Champions League in Barcelona gegen ManUtd verlieren.
8. FC Bayern 1998/1999 - 31. Spieltag
1999 langt den Münchnern am 31. Spieltag ein 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC, um den nächsten Titel einzufahren. Die Katerstimmung beginnt erst wenige Tage später, als die Bayern das Finale der Champions League in Barcelona gegen ManUtd verlieren.
© imago sportfotodienst
<strong>8. FC Bayern 2004/2005 - 31. Spieltag</strong><br>
                4:0 in Lautern gewonnen, den Titel schon am 31. Spieltag perfekt gemacht - da kann man schon mal feiern. Michael Ballack und Bayern-Trainer Felix Magath lassen sich da nicht zweimal bitten. Wenige Tage später holen die Münchner auch noch den DFB-Pokal nach München.
8. FC Bayern 2004/2005 - 31. Spieltag
4:0 in Lautern gewonnen, den Titel schon am 31. Spieltag perfekt gemacht - da kann man schon mal feiern. Michael Ballack und Bayern-Trainer Felix Magath lassen sich da nicht zweimal bitten. Wenige Tage später holen die Münchner auch noch den DFB-Pokal nach München.
© 2005 Getty Images
<strong>8. FC Bayern 2007/2008 - 31. Spieltag</strong><br>
                Weniger glanzvoll verläuft das Meisterstück für die Münchner im Mai 2008. Durch ein lahmes 0:0 in Wolfsburg holt der Rekordmeister unter Ottmar Hitzfeld den Meistertitel am 31. Spieltag. Im Jahr darauf wird wieder in Wolfsburg gefeiert, dieses Mal ist aber Wolfsburg der Meister.
8. FC Bayern 2007/2008 - 31. Spieltag
Weniger glanzvoll verläuft das Meisterstück für die Münchner im Mai 2008. Durch ein lahmes 0:0 in Wolfsburg holt der Rekordmeister unter Ottmar Hitzfeld den Meistertitel am 31. Spieltag. Im Jahr darauf wird wieder in Wolfsburg gefeiert, dieses Mal ist aber Wolfsburg der Meister.
© 2008 Getty Images
<strong>8. FC Bayern 2016/17 - 31. Spieltag</strong><br>Im ersten Jahr unter Trainer Carlo Ancelotti sichert sich der FC Bayern drei Spieltage vor dem Saisonfinale durch ein furioses 6:0 in Wolfsburg den Titel. Der Kantersieg reicht aber nur, weil sich RB Leipzig - in jener Saison Aufsteiger - durch ein 0:0 gegen Ingolstadt auch rechnerisch aus dem Titelrennen verabschiedet.
8. FC Bayern 2016/17 - 31. Spieltag
Im ersten Jahr unter Trainer Carlo Ancelotti sichert sich der FC Bayern drei Spieltage vor dem Saisonfinale durch ein furioses 6:0 in Wolfsburg den Titel. Der Kantersieg reicht aber nur, weil sich RB Leipzig - in jener Saison Aufsteiger - durch ein 0:0 gegen Ingolstadt auch rechnerisch aus dem Titelrennen verabschiedet.
© 2017 Getty Images
<strong>8. FC Bayern 2021/22 - 31. Spieltag</strong><br>Ausgerechnet im direkten Duell gegen Verfolger Borussia Dortmund (3:1) am 31. Spieltag tüteten die Bayern im April 2022 die Meisterschaft ein. Es war der erste große Titel für den damaligen Trainer Julian Nagelsmann.
8. FC Bayern 2021/22 - 31. Spieltag
Ausgerechnet im direkten Duell gegen Verfolger Borussia Dortmund (3:1) am 31. Spieltag tüteten die Bayern im April 2022 die Meisterschaft ein. Es war der erste große Titel für den damaligen Trainer Julian Nagelsmann.
© Eibner
<strong>5. FC Bayern 1972/1973 - 30. Spieltag</strong><br>
                Mit einer wahren Gala-Vorstellung macht der FC Bayern 1973 Nägel mit Köpfen. Fünf Tore von Gerd Müller beim 6:0-Sieg gegen Kaiserslautern bescheren dem FCB schon am 30. Spieltag die Meisterschale.
5. FC Bayern 1972/1973 - 30. Spieltag
Mit einer wahren Gala-Vorstellung macht der FC Bayern 1973 Nägel mit Köpfen. Fünf Tore von Gerd Müller beim 6:0-Sieg gegen Kaiserslautern bescheren dem FCB schon am 30. Spieltag die Meisterschale.
© imago
<strong>5. FC Bayern 2002/2003 - 30. Spieltag</strong><br>
                Samuel Kuffour (l.) traut sich was! Oliver Kahn nimmt die Bierdusche am 30. Spieltag aber gelassen. Selbst ein Titan kennt die Feierlaune und jubelt über den Meistertitel der Münchner. Mit einem 2:0 beim VfL Wolfsburg ist die Schale auch rechnerisch sicher in München.
5. FC Bayern 2002/2003 - 30. Spieltag
Samuel Kuffour (l.) traut sich was! Oliver Kahn nimmt die Bierdusche am 30. Spieltag aber gelassen. Selbst ein Titan kennt die Feierlaune und jubelt über den Meistertitel der Münchner. Mit einem 2:0 beim VfL Wolfsburg ist die Schale auch rechnerisch sicher in München.
© imago
<strong>5. FC Bayern 2014/2015 - 30. Spieltag</strong><br>
                Weil Wolfsburg gegen Gladbach 0:1 verliert, werden die Bayern im zweiten Jahr unter Pep Guardiola auf dem Sofa Meister - und das schon am 30. Spieltag. Aber es geht immer noch schneller.
5. FC Bayern 2014/2015 - 30. Spieltag
Weil Wolfsburg gegen Gladbach 0:1 verliert, werden die Bayern im zweiten Jahr unter Pep Guardiola auf dem Sofa Meister - und das schon am 30. Spieltag. Aber es geht immer noch schneller.
© 2015 Getty Images
<strong>3. FC Bayern 2017/18 - 29. Spieltag</strong><br>Die Saison beginnt schleppend, Carlo Ancelotti wird im Herbst 2017 entlassen. Jupp Heynckes übernimmt ein letztes Mal - und führt die Bayern wie einen Orkan durch die Bundesliga. Schon am 29. Spieltag ist nach einem 4:1 in Augsburg alles klar.
3. FC Bayern 2017/18 - 29. Spieltag
Die Saison beginnt schleppend, Carlo Ancelotti wird im Herbst 2017 entlassen. Jupp Heynckes übernimmt ein letztes Mal - und führt die Bayern wie einen Orkan durch die Bundesliga. Schon am 29. Spieltag ist nach einem 4:1 in Augsburg alles klar.
© 2018 Getty Images
<strong>3. Bayer Leverkusen 2023/24 - 29. Spieltag</strong><br>Gänsehaut unterm Bayer-Kreuz! In der Saison 2023/24 gewinnt Bayer Leverkusen die Meisterschaft und legt damit das "Vizekusen"-Trauma ab. Die Entscheidung fällt am 29. Spieltag durch ein 5:0 gegen Werder Bremen.
3. Bayer Leverkusen 2023/24 - 29. Spieltag
Gänsehaut unterm Bayer-Kreuz! In der Saison 2023/24 gewinnt Bayer Leverkusen die Meisterschaft und legt damit das "Vizekusen"-Trauma ab. Die Entscheidung fällt am 29. Spieltag durch ein 5:0 gegen Werder Bremen.
© Eibner
<strong>2. FC Bayern 2012/2013 - 28. Spieltag</strong><br>
                2012/2013 jubeln die Bayern um Dante und Co. in Frankfurt sogar schon am 28. Spieltag. Es ist der Anfang vom Triple-Wahnsinn unter Coach Jupp Heynckes. Bayern reicht ein 1:0-Erfolg bei den Hessen, um die Korken knallen lassen zu können.
2. FC Bayern 2012/2013 - 28. Spieltag
2012/2013 jubeln die Bayern um Dante und Co. in Frankfurt sogar schon am 28. Spieltag. Es ist der Anfang vom Triple-Wahnsinn unter Coach Jupp Heynckes. Bayern reicht ein 1:0-Erfolg bei den Hessen, um die Korken knallen lassen zu können.
© 2013 Getty Images
<strong>1. FC Bayern 2013/2014 - 27. Spieltag</strong><br>
                Ein Jahr später ein ähnliches Bild. Diesmal der Schauplatz: Berlin. Mit einem 3:1-Erfolg am 27. Spieltag bei der Hertha sichert sich die Startruppe von Pep Guardiola den Meistertitel. Es ist der bislang schnellste Titel der Geschichte, auch was das Datum angeht: 25. März.
1. FC Bayern 2013/2014 - 27. Spieltag
Ein Jahr später ein ähnliches Bild. Diesmal der Schauplatz: Berlin. Mit einem 3:1-Erfolg am 27. Spieltag bei der Hertha sichert sich die Startruppe von Pep Guardiola den Meistertitel. Es ist der bislang schnellste Titel der Geschichte, auch was das Datum angeht: 25. März.
© 2014 Getty Images
<strong>Die frühesten Meister der Bundesliga-Geschichte</strong><br>Bayer Leverkusen hat das Trauma besiegt und ist zum ersten Mal deutscher Meister. Mit einem 5:0 gegen Werder Bremen machte die Werkself den Titel perfekt. Und nicht nur das: Die Entscheidung fiel bereits am 29. Spieltag. Damit reiht sich Bayer direkt unter den frühesten Meistern der Bundesliga-Geschichte ein. Der Überblick:
<strong>14. 1. FC Köln 1963/1964 - 32. Spieltag</strong><br>
                Lange ist es her, als der 1. FC Köln die Schale in die Höhe stemmen durfte. 1964 machen die Domstädter sogar vorzeitig alles klar. Der BVB wird mit 5:2 abgeschossen, dann wird gefeiert. Es ist ebenfalls der 32. Spieltag.
<strong>14. FC Bayern 1968/1969 - 32. Spieltag</strong><br>
                Warum so grimmig, Gerd Müller? Der Bomber der Nation darf mit dem Bayern 1969 ebenfalls vorzeitig feiern. Es ist der 32. Spieltag und nach dem 5:1-Kantersieg gegen die Kickers Offenbach ist der Titel in trockenen Tüchern.
<strong>14. FC Bayern 1986/1987 - 32. Spieltag</strong><br>
                Dieter Hoeneß (2.v.r.) freut sich im Mai 1987 über seinen Treffer zum 2:2 gegen Bayer Uerdingen und den damit schon am 32. Spieltag feststehenden Titel für die Münchner.&nbsp;
<strong>14. SV Werder Bremen 2003/04 - 32. Spieltag</strong><br>Das Bremer Super-Team um Ailton macht am 32. Spieltag der Saison 2003/04 den Titel perfekt - durch das fast schon legendäre 3:1 beim direkten Verfolger FC Bayern im Olympiastadion.
<strong>14. Borussia Dortmund 2010/11 - 32. Spieltag<br></strong>Es ist der erste große Höhepunkt der Ära Jürgen Klopp beim BVB. Durch ein 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg ist die Meisterschaft am 32. Spieltag der Saison 2010/11 in trockenen Tüchern.
<strong>14. Borussia Dortmund 2011/12 - 32. Spieltag</strong><br>Die Wachablösung im deutschen Fußball scheint vollzogen. Nach der Meisterschaft im Vorjahr gelingt durch das 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach bereits am 32. Spieltag der Saison 2011/12 die erfolgreiche Titelverteidigung. Später folgt noch das Double durch das furiose 5:2 gegen die Bayern im Pokalfinale.
<strong>14. FC Bayern 2019/20 - 32. Spieltag</strong><br>Wir schreiben den 32. Spieltag, der Kalender zeigt aber bereits Juni und es sind keine Zuschauer im Stadion - die Saison 2019/20 ist geprägt durch Corona. Die Bayern machen den Titel durch ein 1:0 in Bremen perfekt; es ist der erste von insgesamt sechs in dieser Spielzeit.
<strong>14. FC Bayern 2020/21 - 32. Spieltag</strong><br>Es ist die letzte Bayern-Saison mit Trainer Hansi Flick, am drittletzten Spieltag beschenken ihn seine Spieler mit einem 6:0-Kantersieg gegen Gladbach. Die rechnerische Entscheidung in der Meisterschaft war aber bereits zuvor am Nachmittag gefallen, als der BVB gegen Bayern-Verfolger Leipzig gewann.
<strong>8. Werder Bremen 1987/1988 - 31. Spieltag</strong><br>
                Frankfurt, 31. Spieltag der Saison 1987/1988. Werder Bremen lässt sich den Titel nicht mehr nehmen, nach dem 1:0-Erfolg ist alles klar.
<strong>8. FC Bayern 1998/1999 - 31. Spieltag</strong><br>
                1999 langt den Münchnern am 31. Spieltag ein 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC, um den nächsten Titel einzufahren. Die Katerstimmung beginnt erst wenige Tage später, als die Bayern das Finale der Champions League in Barcelona gegen ManUtd verlieren.
<strong>8. FC Bayern 2004/2005 - 31. Spieltag</strong><br>
                4:0 in Lautern gewonnen, den Titel schon am 31. Spieltag perfekt gemacht - da kann man schon mal feiern. Michael Ballack und Bayern-Trainer Felix Magath lassen sich da nicht zweimal bitten. Wenige Tage später holen die Münchner auch noch den DFB-Pokal nach München.
<strong>8. FC Bayern 2007/2008 - 31. Spieltag</strong><br>
                Weniger glanzvoll verläuft das Meisterstück für die Münchner im Mai 2008. Durch ein lahmes 0:0 in Wolfsburg holt der Rekordmeister unter Ottmar Hitzfeld den Meistertitel am 31. Spieltag. Im Jahr darauf wird wieder in Wolfsburg gefeiert, dieses Mal ist aber Wolfsburg der Meister.
<strong>8. FC Bayern 2016/17 - 31. Spieltag</strong><br>Im ersten Jahr unter Trainer Carlo Ancelotti sichert sich der FC Bayern drei Spieltage vor dem Saisonfinale durch ein furioses 6:0 in Wolfsburg den Titel. Der Kantersieg reicht aber nur, weil sich RB Leipzig - in jener Saison Aufsteiger - durch ein 0:0 gegen Ingolstadt auch rechnerisch aus dem Titelrennen verabschiedet.
<strong>8. FC Bayern 2021/22 - 31. Spieltag</strong><br>Ausgerechnet im direkten Duell gegen Verfolger Borussia Dortmund (3:1) am 31. Spieltag tüteten die Bayern im April 2022 die Meisterschaft ein. Es war der erste große Titel für den damaligen Trainer Julian Nagelsmann.
<strong>5. FC Bayern 1972/1973 - 30. Spieltag</strong><br>
                Mit einer wahren Gala-Vorstellung macht der FC Bayern 1973 Nägel mit Köpfen. Fünf Tore von Gerd Müller beim 6:0-Sieg gegen Kaiserslautern bescheren dem FCB schon am 30. Spieltag die Meisterschale.
<strong>5. FC Bayern 2002/2003 - 30. Spieltag</strong><br>
                Samuel Kuffour (l.) traut sich was! Oliver Kahn nimmt die Bierdusche am 30. Spieltag aber gelassen. Selbst ein Titan kennt die Feierlaune und jubelt über den Meistertitel der Münchner. Mit einem 2:0 beim VfL Wolfsburg ist die Schale auch rechnerisch sicher in München.
<strong>5. FC Bayern 2014/2015 - 30. Spieltag</strong><br>
                Weil Wolfsburg gegen Gladbach 0:1 verliert, werden die Bayern im zweiten Jahr unter Pep Guardiola auf dem Sofa Meister - und das schon am 30. Spieltag. Aber es geht immer noch schneller.
<strong>3. FC Bayern 2017/18 - 29. Spieltag</strong><br>Die Saison beginnt schleppend, Carlo Ancelotti wird im Herbst 2017 entlassen. Jupp Heynckes übernimmt ein letztes Mal - und führt die Bayern wie einen Orkan durch die Bundesliga. Schon am 29. Spieltag ist nach einem 4:1 in Augsburg alles klar.
<strong>3. Bayer Leverkusen 2023/24 - 29. Spieltag</strong><br>Gänsehaut unterm Bayer-Kreuz! In der Saison 2023/24 gewinnt Bayer Leverkusen die Meisterschaft und legt damit das "Vizekusen"-Trauma ab. Die Entscheidung fällt am 29. Spieltag durch ein 5:0 gegen Werder Bremen.
<strong>2. FC Bayern 2012/2013 - 28. Spieltag</strong><br>
                2012/2013 jubeln die Bayern um Dante und Co. in Frankfurt sogar schon am 28. Spieltag. Es ist der Anfang vom Triple-Wahnsinn unter Coach Jupp Heynckes. Bayern reicht ein 1:0-Erfolg bei den Hessen, um die Korken knallen lassen zu können.
<strong>1. FC Bayern 2013/2014 - 27. Spieltag</strong><br>
                Ein Jahr später ein ähnliches Bild. Diesmal der Schauplatz: Berlin. Mit einem 3:1-Erfolg am 27. Spieltag bei der Hertha sichert sich die Startruppe von Pep Guardiola den Meistertitel. Es ist der bislang schnellste Titel der Geschichte, auch was das Datum angeht: 25. März.
Alles Wichtige zur Bundesliga auf ran.de
StanisicUpdate
News

Andeutung auf Party: Bleibt Bayern-Star bei Bayer?

  • 26.05.2024
  • 22:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group