• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Blessin zuletzt in Belgien Trainer

Bundesliga: Blessin wird wohl Hürzelers Nachfolger beim FC St. Pauli

  • Aktualisiert: 26.06.2024
  • 14:23 Uhr
  • ran
Anzeige

Die Nachfolge von Fabian Hürzeler auf St. Pauli scheint geklärt zu sein. Alexander Blessin übernimmt.

Der FC St. Pauli hat wohl einen Nachfolger für Fabian Hürzeler gefunden. Wie das belgische Medium "Het Nieuwsblad" berichtet, übernimmt Alexander Blessin beim Bundesliga-Aufsteiger.

Der 51 Jahre alte Trainer stand zuletzt in Belgien bei Erstligist US Saint Gilloise an der Seitenlinie und hatte beim belgischen Vize-Meister und Pokalsieger noch einen Vertrag bis 2025.

Laut des Berichts beträgt die Ablöse, die die Hamburger nach Belgien überweisen, rund 700.000 Euro.

Blessin soll sich dem Bericht zufolge bereits von den Spielern und Mitarbeitern verabschiedet haben.

Damit beerbt der gebürtige Bad Cannstatter (Stuttgart) Hürzeler, der zuletzt selbst den Kiez-Klub in Richtung Brighton & Hove Albion verlassen hat.

Blessin war unter anderem Profi beim VfB Stuttgart, der TSG Hoffenheim und begann seine Trainerkarriere bei RB Leipzig. Über KV Ostende (Belgien) und CFC Genua (Italien) zog es den Coach zu Union St. Gilloise.

Nun wohl die neue Herausforderung in der Bundesliga beim FC St. Pauli. Offiziell ist die Hürzeler-Nachfolge noch nicht.

Mehr News und Videos
2154318211
News

Wucher bei Aufsteiger! So viel verlangen die BL-Klubs für Dauerkarten

  • 14.07.2024
  • 21:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group