• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
CHAMPIONS LEAGUE LIVE

Champions League heute live: Borussia Dortmund vs. Atletico Madrid - TV-Übertragung, Livestream und im Liveticker - Endstand: 4:2

  • Aktualisiert: 16.04.2024
  • 22:55 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League empfängt Borussia Dortmund den spanischen Topklub Atletico Madrid. Wer überträgt live im TV und Livestream und wo gibt es einen Liveticker?

+++ Update: BVB erreicht nach Heimsieg das Halbfinale der Champions League +++

Nach einem spektakulären Heimsieg steht Borussia Dortmund im Halbfinale der Champions League. Der BVB gewinnt sein Heimspiel gegen Atletico Madrid mit 4:2. Nach der 2:0-Pausenführung gleichen Mats Hummels per Eigentor (49.) und der eingewechselte Angel Correa (64.) für die Gäste aus, doch Niclas Füllkrug (71.) und Marcel Sabitzer (74.) haben die doppelte Antwort und schießen den fürs Weiterkommen benötigten Zwei-Tore-Vorsprung heraus. Nächster Gegner ist Paris St. Germain, die Franzosen drehten die 2:3-Heimniederlage gegen den FC Barcelona durch ein 4:1 in Katalonien.

Anzeige

+++ Update: BVB führt zur Pause dank Brandt und Maatsen +++

Borussia Dortmund legt gegen Atletico Madrid eine starke erste Hälfte hin. Dank der Treffer von Julian Brandt (34.) und Ian Maatsen (39.) führt der BVB mit 2:0 und würde mit diesem Ergebnis das Halbfinale erreichen.

+++ Update: BVB startet mit Hummels und Füllkrug +++

Trainer Edin Terzic verändert seine Startelf gegen Atletico Madrid im Vergleich zum 2:1 bei Borussia Mönchengladbaxch auf fünf Positionen. Unter anderem kommen Hummels und Füllkrug zurück, Haller und Malen fallen verletzt aus.

Borussia Dortmund: Kobel - Ryerson, Hummels, Schlotterbeck, Maatsen - Can - Sabitzer, Brandt - Adeyemi, Füllkrug, Sancho

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Borussia Dortmund braucht einen Heimsieg fürs Halbfinale

Die Ausgangslage vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League könnte durchaus angenehmer sein für Borussia Dortmund.

Die Mannschaft von Trainer Edin Terzic muss gegen Atletico Madrid eine 1:2-Niederlage aus dem Hinspiel drehen, um ins Halbfinale zu kommen.

Nachdem die Spanier im Heimspiel zuletzt schon nach gut einer halben Stunde mit 2:0 in Führung lagen, sorgte Sebastien Haller mit seinem Anschlusstor kurz vor Ende des Spiels zumindest für etwas Hoffnung in Reihen der Schwarz-Gelben für das zweite Spiel gegen Atletico. 

Die Generalprobe vor dem Rückspiel am Dienstagabend im Dortmunder Signal Iduna Park verlief für den BVB zumindest vom Ergebnis her erfolgreich. Im Duell bei Borussia Mönchengladbach gewann Dortmund zuletzt in der Bundesliga mit 2:1. Mann des Spiels war Marcel Sabitzer, der beide BVB-Tore erzielte. 

Wermutstropfen für den BVB: Karim Adeyemi sah kurz nach der Pause Gelb-Rot, wodurch Dortmund fast eine Halbzeit lang in Unterzahl agieren musste.

Zudem musste Sebastien Haller angeschlagen früh raus, bei ihm droht laut Medienberichten möglicherweise sogar das vorzeitige Saisonaus. 

Das Wichtigste zur Champions League in Kürze

  • Spielplan

  • Torjäger

Atletico Madrid gestaltete die Generalprobe vor dem Spiel in Dortmund ebenfalls erfolgreich. Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone gewann in La Liga zuhause gegen das bisherige Überraschungsteam FC Girona mit 3:1. 

Antoine Griezmann erzielte dabei zwei Treffer für den spanischen Hauptstadtklub. Zudem konnte sich auch Angel Correa in die Torschützenliste eintragen, nachdem Atletico zunächst erst einmal einem frühen Rückstand hinterherlaufen musste. Der Ukrainer Artem Dovbyk brachte Girona bereits in der vierten Minute in Führung.

Anzeige
Anzeige

Dortmund vs. Atletico heute live im TV, Livestream und Liveticker: Wann ist Anstoß beim Viertelfinale?

  • Paarung: Borussia Dortmund - Atletico Madrid
  • Wettbewerb: Champions League, Viertelfinal-Rückspiel
  • Datum: Dienstag, 16. April 2024
  • Uhrzeit: 21 Uhr
  • Austragungsort: Signal Iduna Park (Dortmund)

Borussia Dortmund - Atletico heute live: Wer überträgt das Champions-League-Viertelfinale im Free-TV?

Niemand. Erst das Endspiel wird wieder im frei empfangbaren Fernsehen abrufbar sein.

BVB vs. Atletico heute live: Wo kann ich das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League im Pay-TV sehen?

Kein TV-Sender überträgt die Begegnung. Bei einem Streaming-Dienst auf dem TV-Gerät wird man aber fündig. In der Saison 2023/24 liegen die Übertragungsrechte für die Champions League bei den Streamingdiensten DAZN und Amazon Prime Video.

Dortmund gegen Atletico heute live: Wo läuft das Champions-League-Viertelfinale im Livestream?

Bei Amazon Prime Video. Der Streamingdienst des Versandunternehmens zeigt das Duell exklusiv, die Übertragung startet eine Stunde vor Anpfiff um 20 Uhr. Um den Livestream abrufen zu können, ist ein kostenpflichtiges Abo bei Amazon Prime notwendig. Monatlich kostet Prime Video 8,99 Euro.

Anzeige

Dortmund - Atletico Madrid heute live: Wo finde ich Liveticker zur Champions League?

Entweder auf ran.de oder in der ran-App (zum Download im Apple- und Android-Store). Wollt ihr sowohl für das BVB-Spiel als auch für die parallel stattfindende Partie auf dem Laufenden bleiben, checkt unsere Live-Konferenz ab.

Anzeige

Dortmund vs. Atletico: Viertelfinal-Rückspiel der Champions League heute live im TV, Livestream und Liveticker - Übersicht zur Übertragung

  • Spiel: Borussia Dortmund - Atletico Madrid
  • Datum und Uhrzeit: Dienstag, 16. April 2024, 21 Uhr
  • Trainer: Edin Terzic (Dortmund), Diego Simeone (Madrid)
  • Free-TV: keine Übertragung
  • Pay-TV: keine Übertragung
  • Livestream: Amazon Prime Video
  • Liveticker: ran.de, ran-App
Mehr News und Videos
SEO Champions League
News

Champions League live: Alle Infos zum Finale

  • 23.05.2024
  • 14:52 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group