• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Zusätzlicher Startplatz?

Champions League: Deutschland baut Vorsprung auf England im Kampf um fünften Startplatz weiter aus

Article Image Media
© AFP/SID/Ben Stansall
Anzeige

Die Europapokalspiele am Donnerstag haben die Bundesliga im Kampf um einen weiteren Champions-League-Platz in eine noch bessere Position gebracht.

Durch die Erfolge der deutschen Teams in dieser Europapokal-Woche hat die Bundesliga beste Chancen auf einen zusätzlichen Startplatz in der kommenden Champions-League-Saison. In der UEFA-Rangliste der laufenden Spielzeit liegt Deutschland mit 17,929 Punkten auf Platz zwei und hat noch die drei Teams Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen im Rennen.

Verfolger England (17,375) dagegen musste in dieser Woche das Aus von Manchester City sowie des FC Arsenal (in der Champions League) sowie von West Ham United und des FC Liverpool (Europa League) verkraften. Punkte für England kann somit nur noch Aston Villa in der Conference League sammeln. Italien (19,429) führt das Ranking der Europäischen Fußball-Union an und hat den zusätzlichen Platz am Donnerstag bereits perfekt gemacht.

Die beiden besten Nationen der Rangliste erhalten am Ende der Saison einen zusätzlichen Startplatz für die kommende Spielzeit in der Champions League, wenn die Königsklasse in Folge einer umfassenden Reform von 32 auf 36 Mannschaften aufgestockt wird.

Jeder Sieg eines Teams bringt zwei Punkte für die Rangliste, ein Remis einen und der Einzug in die nächste Runde einen weiteren Zähler. Geteilt werden diese Punkte durch die Zahl der Gesamtstarter eines Landes zu Saisonbeginn.

Weitere News und Videos
SEO Champions League
News

Champions League live: Alle Infos zum Finale

  • 23.05.2024
  • 14:52 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group