Teilen
Bundesliga

HSV-Sportchef Kreuzer: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

13.04.2014 • 18:51

HSV-Sportchef Oliver Kreuzer ist schwer enttäuscht von der Leistung seiner Mannschaft im Nordderby bei Hannover 96. Dennoch glaubt er weiterhin an den Klassenerhalt. "Wir haben jetzt vier Endspiele, da müssen wir in jedem Spiel punkten."

Weitere Videos