Teilen
Fussball

Skandal: 4 Eigentore beim Futsal für leichteren Gegner

14.10.2021 • 20:10

Eich Skandal in Argentinien: Ein Futsal-Team schießt absichtlich vier Eigentore um in der nächsten Runde gegen den leichteren Gegner spielen zu dürfen. Mittlerweile sind der Trainer und seine Assistenten entlassen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien