Teilen
DTM

GRT-Boss Grasser über Bortolotti: "Hätte hinten bleiben sollen"

26.08.2022 • 12:00

GRT-racing-Chef Gottried Grasser sagt über Mirko Bortolotti, der am Nürburgring abermals durch ein riskantes Überholmanöver aus dem Rennen ausgeschieden ist: "Nach der Punktesituation hätte er klipp und klar hinten bleiben sollen."