• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
American Football live auf ProSieben MAXX, joyn und ran.de

NFL - Miami Dolphins: Tyreek Hill von den Chiefs und Pacheco angefressen

  • Aktualisiert: 24.04.2024
  • 10:06 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Der frühere Chiefs-Receiver Tyreek Hill war unmittelbar nach seinem Wechsel zu den Miami Dolphins vor zwei Jahren nicht gerade begeistert von seiner Ex-Franchise.

Eigentlich hat Tyreek Hill keinen Grund, von seiner früheren Franchise und Running Back Isiah Pacheco angefressen zu sein. Eigentlich.

Doch der Dolphins-Receiver fühlt sich respektlos behandelt. Was war passiert?

Nachdem Hill im Frühjahr 2022 für mehrere hochkarätige Picks zu den Miami Dolphins getradet wurde, wählten die Chiefs in der siebten Draft-Runde Running Back Isiah Pacheco aus, der sich bei seiner neuen Franchise die nun freigewordene Rückennummer 10 aussuchte.

Für Hill ein Unding. Im "Million Dollaz Worth of Game"-Podcast outete sich der Superstar zwar als Pacheco-Fan, ließ seinem Unmut aber auch freien Lauf.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

"Kansas City hat einen wirklich guten Running Back. Er ist ein Kumpel. Man kann jeden Schritt, den er macht, hören und sehen, so hart läuft er", sagte Hill zunächst.

"Ich fühlte mich allerdings nicht respektiert, als sie ihm das Trikot mit der 10 gaben. Das hat mir nicht gefallen. Es gibt nur noch eine 10. Es sollte nur eine 10 in deinem Herzen geben", so Hill weiter.

Einige Chiefs-Nummern nicht mehr vergeben

In der NFL werden in besonderen Fällen einzelne Rückennummern bei einer Franchise nicht mehr vergeben. Das passiert aber nur dann, wenn der Spieler, der diese über Jahre getragen hat, besonderen Legendenstatus im Verein genießt.

So werden bei den Kansas City Chiefs insgesamt zehn Nummern nicht mehr vergeben.

In Kansas City trug Hill von 2016 bis 2021 das Trikot mit der Nummer 10. In allen sechs Spielzeiten wurde er für den Pro Bowl nominiert, gewann mit den Chiefs einen Super Bowl und fing in dieser Zeit Pässe für insgesamt 6.630 Yards und 56 Touchdowns.

Seit Hills-Abgang und Pacheco-Ankunft bei der Franchise aus dem Bundesstaat Missouri haben die Chiefs in beiden Jahren den Super-Bowl-Titel gewonnen.

Mehr zur NFL
Arizona Cardinals v Carolina PanthersUpdate

Fantasy-Legende beendet NFL-Karriere

  • Galerie
  • 20.05.2024
  • 09:59 Uhr
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group