• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Draft

NFL: Quarterback Caleb Williams will Erbe von Tom Brady jagen

  • Aktualisiert: 20.04.2024
  • 13:38 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Caleb Williams dürfte im NFL-Draft als Nummer-1-Pick nach Chicago gehen. Seine Ambitionen sind in jedem Fall gigantisch.

In der kommenden Woche ist es soweit, dann steigt in Detroit der NFL Draft. Die Chicago Bears halten dabei den ersten Pick, bei dem davon ausgegangen wird, dass sie ihn für Caleb Williams einsetzen. Demnach hofft die Franchise darauf, dass Williams nach dem Abgang von Justin Fields die Führungspersönlichkeit sein kann, die das Team wieder nach vorne bringt.

Der Spielmacher, der zuletzt für die USC Trojans auflief, wurde nun im "The Pivot Podcast" gefragt, worauf er sich freuen würde, wenn er Los Angeles gegen eine andere große Sportstadt wie Chicago eintauschen würde.

Bei seiner Antwort offenbarte er in der Folge große Ambitionen. "Ich liebe L.A., L.A. war großartig. Aber jetzt möchte ich 20 Jahre lang an einem Ort spielen und einen Spieler jagen, die Nummer 12 (Tom Brady, Anm.d.Red.)."

Und weiter: "Ich will einen Ort, der den Football liebt. Und das ist alles, was ich bisher über Chicago gehört habe, was für mich aufregend ist..."

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Infos zur NFL

  • Neues Album: Swift mit wilden Kelce-Anspielungen

  • Sexuelle Nötigung? Prescott von Polizei verhört

Williams gilt als bester Quarterback im diesjährigen Jahrgang. Das Erbe von Brady anzutreten, ist aber die wohl größte Herausforderung. 20 Jahre lang spielte "TB12" für die New England Patriots, gewann in der Zeit sechs Mal den Super Bowl.

In der Folge unterschrieb er bei den Tampa Bay Buccaneers und gewann gleich in seinem ersten Jahr erneut die Vince Lombardi Trophy.

Mehr News und Videos
19.05.

Houston Texans: Dell postet Video nach Schießerei

  • Video
  • 01:06 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group