• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Darts

Darts: Ron Meulenkamp schießt nach Furz-Eklat zurück

  • Veröffentlicht: 18.02.2024
  • 22:59 Uhr
  • Christoph Gailer
Anzeige

Der Streit zwischen Ron Meulenkamp und Darren Webster nach einem vermeintlichen Furz-Eklat geht in die nächste Runde.

Zuletzt sorgt einmal mehr ein vermeintlicher Furz-Eklat für einen Streit zweier Stars in der Darts-Welt. 

Darren Webster beschuldigte seinen Kontrahenten Ron Meulenkamp, im Rahmen der MODUS Super Series gefurzt und ihn damit aus der Fassung gebracht zu haben.

"Nun, wenn du gegen einen Typen spielst, der furzt und die Bühne vollstinkt und es dann leugnet, dann trifft dich das bei jedem Wurf, den du in der Bude spielst, denn sie stinkt. Viel Glück für die Zukunft, ich bin nicht daran interessiert - Tirade vorbei", postete Webster auf Facebook.

Meulenkamp reagierte nun auf diesen Vorwurf seines Gegners, den er nach zwischenzeitlichem 0:3-Rückstand noch mit 4:3 bezwingen konnte.

"Das ist eine Clownshow. ich habe keinen Respekt vor ihm. Er ist einfach nur ein großes Kind", wählte Meulenkamp deutliche Worte gegen den Engländer Webster, "wir kennen ihn schon seit Jahren und er beschwert sich über alles".

Anzeige

Zwischenzeitlich hat Webster den Post in den sozialen Medien mit dem Vorwurf an Meulenkamp gelöscht.

Sportlich zeigte sich der Niederländer Meulenkamp unbeeindruckt von den Furz-Vorwürfen, kam bei der MODUS Super Series bis ins Halbfinale, wo gegen Tom Sykes nach einer 2:4-Niederlage Endstation war.

Mehr News und Videos
Aspinall
News

Premier League Darts 2024: Aspinall siegt in Rotterdam!

  • 23.04.2024
  • 15:28 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group