• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Die Promi-Darts-WM live auf ProSieben, ran.de, Joyn und in der ran-App

Promi-Darts-WM 2024: Verona Pooth, Chris Tall, Knossi und Co. kämpfen um den WM-Titel

  • Aktualisiert: 06.01.2024
  • 16:44 Uhr
Anzeige

Welcher Promi holt sich den ersten WM-Titel 2024? Verona Pooth, Knossi, Andrea Kaiser, Chris Tall, Eko Fresh und Jürgen Milski werfen am Samstag, 6. Januar, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn die Pfeile und wollen "Die Promi-Darts-WM" 2024 gewinnen.

Für Vorjahressieger Michael van Gerwen, den amtierende Darts-Weltmeister Michael Smith, "The Iceman" Gerwyn Price, Publikumsliebling Peter Wright und zwei weitere Darts-Stars geht es am 6. Januar bereits um den zweiten WM-Titel im neuen Jahr: Sie wollen nur drei Tage nach Ende der PDC World Darts Championship an der Seite der Promis bei der "Promi-Darts-WM" 2024 noch einmal Darts-Weltmeister werden.

ProSieben zeigt "Die Promi-Darts-WM" am Samstag, 6. Januar 2024, ab 20:15 Uhr, live aus dem Maritim Hotel Düsseldorf. Auf ran.de, in der ran-App und auf Joyn gibt es einen kostenlosen Livestream. Die Highlights des Events gibt es ebenfalls auf ran.de. Die komplette Sendung gibt es im Nachgang als Relive auf Joyn.

Die Duos aus sechs Prominenten und sechs Weltklasse-Darts-Profis spielen im 501-Modus um den WM-Titel. Christian Düren moderiert den Wettkampf. Elmar Paulke sitzt am Kommentatoren-Mikro.

"Als Kind hatte ich mal eine Wurfscheibe, das kann man zwar nicht wirklich mit der heutigen Aufgabe vergleichen, aber immerhin habe ich mal in einem Darts-Café gearbeitet. Hinter der Bar. Hilft das auch?", erklärte Verona Pooth gegenüber ProSieben. Trotzdem freue sie sich auf das Event, weil Darts ein "superspannender Sport" sei.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Spielplan der Darts-WM 2024

  • Alle News zum Darts

  • Sensation bei der Darts-WM! Mitavorit Peter Wright krachend gescheitert

Deutsch-Rapper Eko Fresh freut sich zudem besonders auf die Stimmung in Düsseldorf: "Ich glaube, das wird ein Hexenkessel. Die Leute haben einfach Bock darauf. Darts ist ein gesellschaftlicher Sport, da hat man Spaß und einen schönen Abend zusammen. Wenn wir die Leute mit einem Lächeln nach Hause schicken, bin ich zufrieden."

Im vergangenen Jahr gewann Michael van Gerwen das Turnier. An seiner Seite damals: BVB-Ikone Kevin Großkreutz.

Mehr News
Aspinall
News

Premier League Darts 2024: Aspinall siegt in Rotterdam!

  • 19.04.2024
  • 14:21 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group